Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Fünfundneunzig Prozent Übereinstimmung!

Für die SPD in Hameln steht alles auf Grün - am Montag spricht Fraktionschef Brockmann über die Zusammenarbeit im Rat

Hameln (wbn). Bereits am Montag wird die SPD mit den Grünen im Hamelner Rat über eine künftige rot-grüne Koalition sprechen. Das hat der neue Fraktionsvorsitzende der Hamelner Sozialdemokraten, Volker Brockmann, heute Morgen den Weserbergland-Nachrichten.de angekündigt. Brockmann  sieht  bei allen Themen eine „fünfundneunzigprozentige Übereinstimmung“ mit den grünen Positionen.

Vor allem bei Schule und Umweltpolitik. Diskussionsbedarf bestehe  sicher noch in Fragen der Personalpolitik. Die Koalitionsverhandlungen mit den Ratsmitgliedern der Grünen stehen derzeit im Vordergrund. SPD und Grüne hätten die erforderliche Mehrheit wenn sie dann auch fest mit der Unterstützung durch die Hamelner Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann rechnen könnten, von der nicht bekannt ist, dass sie Rot-Grün besonders fern stehen würde. Kein Interesse scheint an einer irgendwie gearteten Zusammenarbeit mit dem einzigen Vertreter des Frischen Windes zu bestehen.

 

Fortsetzung von Seite 1

Und dem in den Rat gewählten ersten Piraten wolle man „erst mal Zeit lassen sich zu orientieren“.  Oberste Priorität im neuen Stadtrat habe das Thema Haushaltskonsolidierung. Er selbst wolle die Kommunalpolitik für den Bürger „verstehbarer machen“ und für Transparenz sorgen, sagte Brockmann heute Morgen den Weserbergland-Nachrichten.de  – sprach’s  und fuhr zur Schule. Brockmann ist Lehrer.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE