Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Er besiegt die Sommerhitze und die starke Konkurrenz
Schweiß-Bad Pyrmont: Christof Jankowski siegt beim Bad Pyrmonter Marathonlauf


Bad Pyrmont (wbn). Verdienter Sieger bei schweißtreibenden Temperaturen. Der 96-Läufer Christof Jankowski hat es an diesem Wochenende beim Bad Pyrmonter Marathonlauf allen gezeigt.


Auf der mehr als 42 Kilometer langen Strecke ist er, angefeuert von zahlreichen Schaulustigen, unter 190 Läufern in einem internationalen Feld als Erster durchs Ziel gegangen, gefolgt von Ingo Wissmann und Kate Pallardy (USA). Die Strecke gehört unter Kennern zu den schönsten in Europa.

Fortsetzung von Seite 1

Sie führt durch Bereiche des Kurbezirks von Bad Pyrmont, streift den unteren- und oberen Bergkurpark und wechselt in den überaus reizvollen Bad Pyrmonter Forst. Schattige Waldwege und asphaltierte Straßen beleben den Streckenverlauf. Der Waldschatten war bei diesen hochsommerlichen Temperaturen des gestrigen Samstags besonders willkommen. Verpflegungsstellen hielten die insgesamt weit mehr als 1000 Läufer dieses internationalen Wettbewerbes auf Trab. Veranstalter ist der MTV Bad Pyrmont. Organisationsleiter Bernd Mecke hat über all die Jahre eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die sich zum unbezahlbaren Werbeträger für die Kurstadt gemausert hat. Gut fürs Selbstbewusstsein der Kurstädter. Nachfolgen die Laufzeiten im Detail:

1.

Jankowski, Christof

Hannover 96

1

1

02:57:00,7

2.

Wissmann, Ingo

Deutsche Palliativ Stiftung

1

2

03:09:40,8

3.

Pallardy, Kate

USATF

1

1

03:11:46,5

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE