Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah frühmorgens in Dassel:
Junge wird von Hund gebissen, Mutti erstattet Anzeige – und jetzt ermittelt die Polizei

Donnerstag 7. September 2017 - Dassel (wbn). Die Polizei Dassel fahndet nach einem kleinen schwarzen Hund und dessen Besitzerin. Das Tier hatte offenbar einem Jugendlichen in die Wade gebissen.

Der Junge war demnach mit dem Fahrrad unterwegs zur Schule, als ihn der Kläffer auf dem Radweg in Höhe der Bahnhofsstraße anfiel. Die Frau, die den Hund an der Leine hatte, war dann einfach weitergegangen.

 

Fortsetzung von Seite 1

Über die mögliche Rasse des Hundes ist nichts bekannt, die Polizei bittet die Besitzerin oder Zeugen um Hinweise. Telefon: (0 55 64) 22 27.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Einbeck:

„Eine Einwohnerin aus Dassel erstattete bei der Polizeistation Dassel eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung, weil ihr jugendlicher Sohn von einem Hund gebissen wurde. Der Junge ist am Mittwoch, 06.09.2017, gegen 07.30 mit dem Fahrrad zur Schule unterwegs gewesen. Auf dem Radweg in der Bahnhofstraße, auf Höhe einer dort ansässigen Firma, ist er von einem kleineren, schwarzen Hund in die Wade gebissen worden. Der Hund ist von einer Frau an der Leine geführt worden. Die Polizei Dassel bittet Zeugen oder die Frau, die den Hund geführt hat, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE