Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei über Notruf alarmiert

Türkische Hochzeit: Schüsse bei der "Abholung des Bräutigams"

Samstag 14. September 2019 - Steinheim / Höxter (wbn). Und wieder wurde bei einer türkischen Hochzeit durch die Gegend geballert und damit eindeutig  gegen deutsches Recht verstoßen.

Bei der „Abholung des Bräutigams“ hatten Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft in die Luft geschossen. Daraufhin wurde die Polizei über Notruf alarmiert.

Fortsetzung von Seite 1

Dazu die Polizei: „In einem Pkw wurden die Beamten fündig und fanden vier Schreckschusspistolen und Munition auf. Gegen die ermittelten Personen wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen erstattet und die Waffen samt Munition sichergestellt.“

Nachfolgend der Polizeibericht: „Der Polizei in Höxter wurden über Polizeinotruf massive Schussabgaben im Rahmen einer Feierlichkeit in Steinheim gemeldet. Vor Ort konnte durch die Einsatzmittel der Polizei Lippe und Höxter eine Feier von türkischen Bürgern festgestellt werden.

Bei der Festivität handelte es sich offenbar um die Abholung eines Bräutigams zu seiner Hochzeitsfeier. Die Polizeibeamten konnten vor Ort zwei Personen ermitteln, die zuvor dort Schüsse in die Luft abgegeben hatten. In einem Pkw wurden die Beamten fündig und fanden vier Schreckschusspistolen und Munition auf. Gegen die ermittelten Personen wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen erstattet und die Waffen samt Munition sichergestellt.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE