Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das WBNachrichten-Video zum Volkstrauertag
Die besondere Botschaft aus Bad Pyrmont: Deutsche und Russen im Gedenken an die Toten beider Weltkriege vereint

Von Rainer Kraft

Bad Pyrmont (wbn). Es war ein außergewöhnlicher Volkstrauertag am Kriegerdenkmal vor dem Schloss in Bad Pyrmont. Deutsche und Russen, die Vertreter beider einst in Kriegshandlungen verstrickter Nationen, standen vereint vor den Gedenktafeln der Opfer beider Weltkriege und legten andächtig Kränze nieder. Das gemeinsame Gedenken an die Toten wurde von einem Kamerateam des russischen Fernsehens eindrucksvoll dokumentiert. Auch ein Filmteam der Weserbergland-Nachrichten.de war zugegen – mit einem amerikanischen Kameramann.

Das gab dieser von den Pyrmonter Vereinen zelebrierten Feier ganz nebenbei eine besondere Note. Mark Allen Shepherd, unser Kollege, war sich der geschichtsträchtigen Situation bewusst. Auch sein Anliegen ist es, zu verdeutlichen, dass die nachfolgenden Generationen aus diesem unsäglichen Blutvergießen ihre Lehren ziehen. Was niemand vorhersehen konnte war die zusätzliche aktuelle Dramaturgie der blutigen Terroranschläge in Paris.
Fortsetzung von Seite 1

Beiden Delegationen war unausgesprochen klar, dass die freien, auf Frieden ausgerichteten Völker darauf eine geschlossene Antwort geben werden und gemeinsame Werte zu verteidigen haben. Der Volkstrauertag in Bad Pyrmont entwickelt sich auf diese Weise zu einer besonderen Adresse in der Trauerkultur der Deutschen Kriegsgräberfürsorge. Es ist das besondere Verdienst von Helmut Eichmann und seinen russischen Freunden, die schon weitere Pläne schmieden.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE