Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Drei Stromverteilerkästen umgefahren

Mit dem Citroen Linkskurve nicht geschafft: Stromausfall in Wulferdingsen und drei Verletzte!

Samstag 24. Juli 2021 - Wulferdingsen / Bad Oeynhausen (wbn). Drei Stromverteilerkästen umgenietet, einen Stromausfall in der Umgebung ausgelöst und drei Verletzte!

Ein 19-Jähriger ist heute Morgen in Bad Oeynhausen mit seinem Citroen in einer Linkskurve ins Schleudern gekommen weil er ganz offensichtlich überfordert war und die Gewalt über das Fahrzeug verloren hatte. Neben dem Fahrer erlitten auch der Beifahrer (19) und eine 20-Jährige auf dem Rücksitz Verletzungen.  Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

(Zum Bild. War Alkohol im Spiel? Der 19 Jahre alte Fahrer hat mit seinem Citroen am frühen Morgen die Kurve nicht gekriegt und einen Stromausfall bewirkt. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgnd der Polizeibericht von heute Morgen: „Am frühen Samstagmorgen kam es im Bad Oeynhausener Stadtteil Wulferdingsen zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei junge Erwachsene

leicht verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr

zuvor ein 19-Jähriger mit seinem Pkw Citroen die Bergkirchener Straße in

Richtung Süden. Ausgangs einer Linkskurve verlor der Fahrer aus bisher

ungeklärter Ursache die Gewalt über seinen Pkw und geriet ins Schleudern. Der

Pkw überfuhr anschließend drei dortige Stromverteilerkästen und kam letztendlich

in einer Grundstückshecke zum Stehen. Neben dem Fahrer wurde sein 19-jähriger

Beifahrer sowie eine hinten sitzende 20-Jährige verletzt. Die Personen wurden

nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in angrenzende Krankenhäuser

transportiert. Da der Anfangsverdacht auf Alkoholkonsum vor Fahrtantritt beim

Fahrer bestand, wurde diesem eine Blutprobe entnommen. Der rechtsseitig

beschädigte Pkw wurde abgeschleppt. In Folge der Beschädigung der Stromverteilerkästen fiel in den angrenzenden Haushalten der Strom aus. Der Energieversorger wurde mit der Schadensbehebung

beauftragt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 5.000 Euro.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE