Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Kurz vor Mitternacht erwischt

Koks und Hasch: Unter Drogen auf E-Scooter in Bad Münder unterwegs

Dienstag 16. Juni 2020 - Bad Münder (wbn). Auf E-Scooter und auf Droge. Das passt nicht zusammen. Der 25-Jährige hat sowohl Kokain als auch Cannabis zu sich genommen, wie ein Vortest erkennen ließ.

Eine Polizeistreife erwischte den 25-Jährigen in der Echternsstraße. Der junge Mann muss nun mit Bußgeld und Strafverfahren rechnen.

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder: „Am Montagabend gegen 23.50 Uhr wurde durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Bad Münder ein 25-Jähriger Fahrer eines E-Scooters in der Echternstraße angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle bemerkten die eingesetzten Beamten beim Fahrer des E-Scooters verschiedene Verdachtsmomente, die auf eine mögliche Betäubungsmittelbeeinflussung hindeuteten.
Ein anschließend mit dem E-Scooter-Fahrer durchgeführter Drogenvortest erhärtete den Verdacht auf Konsum von sowohl Kokain als auch Cannabis. Zur beweissicheren Durchführung eines in der Folge eingeleiteten Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens wurde dem 25-Jährigen eine Blutprobe entnommen.
Bestätigt sich beim E-Scooter-Fahrer der Verdacht der Betäubungsmittelbeeinflussung, so erwartet ihn ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

 

 

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE