Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Besuch bei der FDP im Landkreis Hameln-Pyrmont

In Hameln ist Konstantin Kuhle bei der Polizei und anschließend von den Socken

Dienstag 7. Juli 2020 - Hameln / Salzhemmendorf / Göttingen (wbn). Der innenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Generalsekretär der FDP Niedersachsen Konstantin Kuhle ist am morgigen Mittwoch bei der Hamelner FDP zu Gast.

In Hameln besucht er die Polizeiinspektion und fährt anschließend in die Erichstraße. Dort liegt ihm in einer Podologiepraxis eine Podologin zu Füßen um seine Füße zu pflegen. Leichten Fußes geht es später nach Salzhemmendorf.

Fortsetzung von Seite 1

Um 13:30 Uhr steht Kuhle bei der Arbeitsgemeinschaft Stop Voska auf der Matte. Einem Bürgerengagement gegen die Wiedereröffnung des Steinbruchs in Salzhemmendorf, das vor kurzem auch schon von dem Grünen Landtagsabgerdneten Christian Meyer aus Holzminden aufgesucht worden war.

Das Problem in Salzhemmendorf ist, wie schon berichtet, die Belastung für Umwelt und Einwohnerschaft. 300 Tonnen Gestein (Dolomit) sollen pro Stunde abgebaut und abgefahren werden. Die Genehmigung liegt grundsätzlich vor, die Initiative möchte jedoch die Wiedereröffnung verhindern.

Nach einer Stippvisite bei einem Getränkeabfüller in Hessisch Oldendorf ist Kuhle, der auch FDP-Kreisvorsitzender in Göttingen ist, um 18:00 Uhr beim FDP-Stammtisch auf dem Werder in Hameln.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE