Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei bittet um Hinweise auf Hundehalter

Freilaufender schwarzer Rottweiler-Mix attackiert Reitpferd - Reiterin (54) wird beim Absteigen von scheuendem Pferd mitgerissen

Sonntag 7. August 2016 - Woltershausen / Lamspringe (wbn).  Ein freilaufender Hund – und dann noch ein „Rottweiler-Mix“, das sind die Zutaten für eine Begegnung der unerfreulichen Art.

Eine Reiterin (54) wird diesen Moment nicht vergessen: Sie befand sich mit ihrem Pferd im Bereich der Felder zwischen Wolterhausen, Hornsen, Graste und Lamspringe als ihr der Hund entgegenkam und das Pferd attackierte.


Fortsetzung von Seite 1

Als die 54 Jahre alte Reiteerin von dem beunruhigten Tier absteigen wollte ging es durch, wobei die Reiterin ein Stück mitgerissen wurde und sich einen Finger brach. Eine Passantin brachte die verletzte Reiterin zurück zum Reitstall.   Die Polizei Bad Salzdetfurth sucht nun Zeugen die Hinweise auf den Hundehalter geben können. Der Hund und sein Halter sollen in diesem Bereich bereits häufiger gesehen worden sein. Das Pferd konnte übrigens unverletzt wieder eingefangen werden.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Woltershausen: „Am Freitag, 05.08.16, gegen 17 Uhr, befand sich eine 54jährige Reiterin mit ihrem Pferd im Bereich der Felder zwischen Wolterhausen, Hornsen, Graste und Lamspringe.  Zum Vorfallszeitpunkt näherte sich der Dame ein unangeleinter Hund.

Ein Hundebesitzer befand sich nicht in Sichtweite. Bei dem Hund soll es sich um einen Mischling - verm. Rottweilermix - in schwarz gehandelt haben. Der Hund attackierte das Pferd, welches hierdurch sehr unruhig wurde. Im Moment des Absteigens der Reiterin ging das Pferd durch und konnte von ihr nicht mehr gehalten werden. Hierbei kam die Frau zu Sturz und wurde noch ein wenig mitgerissen, wodurch sie sich Verletzungen zuzog. Das Pferd konnte wenig später unverletzt eingefangen werden. Die Frau wurde von einer Passantin zurück zum Reitstall gebracht.

Ein Untersuchung im Krankenhaus ergab, dass sich die Dame u. a. einem Finger gebrochen hatte. Die Polizei Bad Salzdetfurth sucht nun Zeugen die Hinweise auf den Hundehalter geben können. Der Hund und sein Halter sollen in diesem Bereich bereits häufiger gesehen worden sein. Hinweise an die Polizei Bad Salzdetfurth unter Tel. 05063-901-0“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE