Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Kein Lappen, 2,69 Promille, Anhaltekelle ignoriert:
Polizei Northeim zieht Suff-Autofahrer (43) aus dem Verkehr

Freitag 16. September 2016 - Northeim (wbn). Bis hierhin und nicht weiter! Zivilbeamte haben in Northeim einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 43 Jahre alte Mann aus Uelzen war mit 2,69 Promille in seinem Audi unterwegs gewesen.

Trotz des beachtlichen Alkoholpegels schaffte er es aber noch, mehrere Haltezeichen der Beamten zu ignorieren, mit ihnen über gut einen Kilometer hinweg Katz-und-Maus zu spielen und sich anschließend auch noch falsche Personalien auszudenken.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim:

„Eine zivile Streifenwagenbesatzung hat am Donnerstagnachmittag einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann aus Uelzen, der keine Fahrerlaubnis besitzt, hatte 2,69 Promille gepustet. Er musste daraufhin eine Blutprobe sowie die Fahrzeugschlüssel abgeben.

Der 43-jährige Audi-Fahrer hatte auf der Verfolgungsfahrt vom Nordring bis in die Tschaikowskistraße nicht nur mehrere Haltezeichen der Beamten missachtet, sondern bei der anschließenden Kontrolle auch falsche Personalien angegeben.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE