Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Innerhalb weniger Tage in Bad Pyrmont

Fahrerflucht in Serie - Stromkasten beschädigt, Autos erfasst

Bad Pyrmont (wbn). Stromkasten angefahren, Mazda hinten rechts beschädigt, Ford ebenfalls hinten rechts demoliert – und jedes Mal folgte eine Unfallflucht!

Dabei beliefen sich die Sachschäden im Einzelfall auf bis zu 3.500 Euro. Was ist los in Bad Pyrmont? Die Ereignisse geschahen innerhalb weniger Tage.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht von Udo Nacke aus Bad Pyrmont: „In den vergangenen Tagen ist es in Bad Pyrmont zu mehreren Verkehrsunfallfluchten gekommen, bei denen die Verursacher erhebliche Sachschäden angerichtet haben und sich trotzdem von den Unfallstellen unerkannt entfernten. In der Nacht zu Donnerstag, den 26.09.2013, wurde auf der Straße Am Försterbrunnen ein PKW Mazda hinten rechts angefahren, dabei wurde ein Sachschaden von über 3.000,- EUR an dem Fahrzeug verursacht. Die Polizei vermutet, dass beim Rangieren aus einer Grundstückszufahrt der Mazda touchiert wurde.  In der gleichen Nacht wurde in der Oesdorfer Straße ein Stromverteilerkasten der Stadtwerke, vermutlich ebenfalls von einem rangierenden Fahrzeug, angefahren. Hier beläuft sich der Sachschaden auf 3.500,- EUR. Am Samstag, den 28.09.2013, hatte die Fahrerin eines Ford Geländewagens ihr Fahrzeug in der Heiligenangerstraße zum Entladen geparkt. In dem Zeitraum von 16.00 Uhr - 16.15 Uhr wurde der Ford hinten rechts von einem anderen Fahrzeug angefahren und ein Sachschaden von ca. 1.000,- EUR verursacht.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE