Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Sie war von Wallensen in Richtung Salzhemmendorf unterwegs

Erst auf den Seitenstreifen, dann in den Graben - 4000-Euro-Unfall mit dem Hyundai

Salzhemmendorf/Wallensen (wbn). Rund 4000 Euro Schaden. Es war ein recht teurer Moment.

Aus "unbekannter Ursache", so die Darstellung der Polizei, ist eine 32 Jahre alte Pkw-Fahrerin auf der Landesstraße 463 nach rechts auf den Seitenstreifen graten und dann nach links in den Straßengraben geschleudert. War es eine Ablenkung oder eine andere Unaufmerksamkeit?



Fortsetzung von Seite 1

Jedenfalls ist dabei für die Frau, die mit ihrem Hyundai von Wallensen in Richtung Salzhemmendorf gefahren ist, ein Schaden von 4000 Euro entstanden. Die Frau hatte dabei Glück, dass sie bei diesem Schleudervorgang keinen Gegenverkehr hatte und nur leicht verletzt worden ist.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Salzhemmendorf: "Eine 32-jährige Frau befuhr am Mittwoch, 12.03.2014, gegen 15:45 Uhr, mit ihrem Pkw Hyundai die Landesstraße 463 von Wallensen in Richtung Salzhemmendorf.

Aus unbekannter Ursache geriet sie nach rechts auf den Seitenstreifen und schleuderte nach links in den Straßengraben. Die alleinbeteiligte Fahrzeugführerin aus Salzhemendorf wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt

 

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE