Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das WBNachrichten-Video aus Bad Münder
Der Tag danach: War es Brandstiftung? Kurz zuvor hatte schonmal ein Container in der Nähe der Abstellboxen gebrannt!

Dienstag 25. August 2015 - Bad Münder (wbn). War es eine Brandstiftung? Dicke Rauchschwaden zogen gestern Abend über Bad Münder. In einer 200 Meter vom Brandort entfernten Schule reagierten sogar die Brandmeldeanlagen. Das Feuer erfasste den Lagerhallenkomplex einer Firma in Bad Münder, die Abstellboxen vermietet. Auf 400.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt. Zuerst brannte nur ein Pallettenstapel, dann griff das Feuer auf die Halle über. Am Vorabend hat ganz in der Nähe bereits ein Papiercontainer gebrannt, so dass die Frage nicht ganz abwegig ist ob dem Großbrand ein Fall von Brandstiftung zugrunde liegt.

Und Stadtbrandmeister Carsten Koch, Bad Münder, sagt dem Video-Journalisten dieses Beitrags: „Wir hatten vor einiger Zeit hier jemanden, der gezündelt hat. Aber ob das nun Nachahmer oder Neue sind, keine Ahnung…“
Fortsetzung von Seite 1

Ermittler der Polizei haben inzwischen den Brandort beschlagnahmt und ihre Untersuchungen aufgenommen. In den Miet-Boxen des Unternehmens im südlichen Stadtteil von Bad Münder waren die unterschiedlichsten Gegenstände gelagert. In vielen Fällen handelte es sich um Wohnungsmobiliar.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE