Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Feueralarm beim Wassersportclub

Und plötzlich stand der Wohnwagen in lodernden Flammen: 46 Jahre alter Mann schwer verletzt

Sonntag 22. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Eine sogenannte Verpuffung hat einen Wohnwagen in Flammen aufgehen lassen.

Der Bewohner des Wohnwagens ist schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in die nächst gelegene Unfallklinik gebracht worden. Das Unglück ereignete sich auf dem Gelände eines Wassersportclubs an der Wunstorfer Landstraße in Ahlem.

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Ursache der Verpuffung ist noch nicht geklärt. Der Wohnwagen ist samt Anbau zerstört worden.

Zwei benachbarte Wohnwagen wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hannover: „Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Samstagnachmittag (21.10.2017), um kurz nach 16:00 Uhr, auf dem Gelände eines Wassersportclubs an der Wunstorfer Landstraße (Ahlem) zu einem Brand eines Wohnwagens mit vorausgegangener Verpuffung gekommen. Ein 46 Jahre alter Mann hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Clubmitglieder waren durch eine laute Verpuffung auf das Feuer an dem Wohnwagen aufmerksam geworden und alarmierten die Rettungskräfte. Der Bewohner des Wohnwagens, er hatte sich zum Zeitpunkt der Verpuffung in seiner Unterkunft aufgehalten, kam mit schweren Brandverletzungen in einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die der Wohnwagen samt hölzernem Anbau nahezu komplett zerstört wurde. Zwei angrenzende Wohnwagen und ein Holzschuppen wurden zudem durch das Feuer beschädigt. Zur Höhe des Schadens können derzeit noch keine genauen Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu der bislang ungeklärten Brandursache aufgenommen und wird den Geschehensort in den kommenden Tagen untersuchen.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE