Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


In drei Wochen ist es wieder soweit

Countdown zum Start des 10. Felgenfestes läuft! 10-Euro-Gutschein nach dem Verkehrsunterricht

Hameln (wbn). In knapp drei Wochen ist es wieder soweit: Am Sonntag, den 29. Mai, fällt um 10 Uhr der Startschuss zum 10. Felgenfest im Weserbergland. Es ist das größte Radlerereignis in der Region.

Aus diesem Anlass haben Landrat Rüdiger Butte und Friedrich Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland, am 9. Mai eine Unterrichtseinheit der Jugendverkehrsschule in Hameln, Am Rennacker, besucht. An diesem Montagvormittag stand für die Viertklässler der Grundschule Hessisch Oldendorf nicht Deutsch oder Mathematik, sondern Verkehrserziehung auf dem Stundenplan. Anstatt Heft und Füller brauchten die 25 Schülerinnen und ihre beiden Lehrkräfte für den Unterricht im Freien außer Zweirädern vor allem die unverzichtbaren Fahrradhelme, um auf dem weitläufigen Gelände der eindrucksvollen Verkehrslandschaft ihr Radfahrtalent zu demonstrieren.

(Zum Bild: Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland und Landrat Rüdiger Butte mit den Teilnehmern der Verkehrserziehung in Hessisch Oldendorf. Foto: Sparkasse Weserbergland)

Fortsetzung von Seite 1

„Fahrsicherheit auf zwei Rädern erlernen viele Schülerinnen und Schüler während des Schulunterrichtes hier in der Hamelner Jugendverkehrsschule Am Rennacker", so Andreas Hinz, der den Verkehrsunterricht als einer von drei Kontaktbeamten der Polizeiinspektion Hameln betreut. In der Jugendverkehrsschule nutzen die Fachpädagogen die Möglichkeiten moderner Medien ebenso wie die Praxis einer kleinen aber eindrucksvollen Verkehrslandschaft auf dem Schulgelände. Die Gestaltung des Übungsgeländes ist wirklich vorbildlich: Ampelanlagen, Zebrastreifen und jede Menge Verkehrsschilder.

 „Und dass die Kinder hier im Unterricht erfahren, wie unverzichtbar die bunten Kopfbebedeckungen aus Glasfiber und ähnlich stoßfestem Material beim Radeln tatsächlich sind, halte ich für ganz besonders wichtig“, betont Landrat Rüdiger Butte und spricht dem qualifizierten Schulungsangebot der Verkehrsschule insgesamt großes Lob aus. Groß war die Freude bei den Viertklässlern, als Friedrich-Wilhelm Kaup zum Abschluss des Verkehrsunterrichts den Jungen und Mädchen einen 10-Euro-Gutschein überreichte. „Damit möchte die Sparkasse Weserbergland als Hauptsponsor ihre Freude zum Ausdruck bringen, dass in  diesem Jahr mit dem 10. Felgenfest tatsächlich eine Jubiläumsausgabe des autofreien Sonntags im Weserbergland mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont gelungen ist“, so Kaup, der, genau wie Landrat Rüdiger Butte, ein begeisterter Radfahrer ist.

Gemeinsam werden Butte und Kaup am Sonntag, den 29. Mai, um 10 Uhr den Startschuss in Hameln auf dem Gelände der Stadtwerke in der Hafenstraße für das Jubiläums-Felgenfest geben. Weitere Informationen rund um den autofreien Sonntag im Weserbergland erhalten Sie unter www.hameln-pyrmont.de

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE