Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das besondere Nachrichten-Video
Nach dem Frontal-Zusammenstoß: Ford-Fahrer musste reanimiert werden, Kia-Fahrerin hoffnungslos eingeklemmt 

Freitag 31. Oktober 2014 - Bad Münder (wbn). War es die unberechenbare regennasse Fahrbahn? Es geschah zwischen Lauenau und Messenkamp: Ein 19 Jahre alter Fahrer aus Bad Münder ist mit seinem Ford auf der Bundesstraße 442 in den Gegenverkehr geraten und mit einem Kia frontal zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Kia über die Leitplanke geschleudert. Der 19-Jährige musste am Unfallort reanimiert, die Kia-Fahrerin von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug mit schweren Verletzungen befreit werden. Der Beifahrer im Kia wurde hingegen nur leicht verletzt.

Er sah etwa 30 Minuten mit an, wie seine Partnerin von der eintreffenden Feuerwehr mit schwerem Gerät aus ihrem Auto befreit werden musste. Der Kia hing an einer Böschung, musste währenddessen von der Feuerwehr gegen weiteres Abrutschen in den Graben gesichert werden.
Fortsetzung von Seite 1

Beide Fahrzeuge sind total zerstört.  Die Bundesstraße 442 war an dieser Stelle über mehrere Stunden hinweg gesperrt, der Verkehrt wurde umgeleitet.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE