Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Er wurde seit Faschingsdienstag gesucht

Leiche des Vermissten aus dem Seniorenwohnheim aufgefunden: Von Hessisch Oldendorf bis Porta Westfalica die Weser hinabgetrieben

Hessisch Oldendorf/Porta Westfalica (wbn). Es war schon aufgrund der Umstände am Weserufer zu befürchten:  Der seit Faschingsdienstag vermisste 73-Jährige aus einem Seniorenheim in Hessisch Oldendorf ist in der Weser  tot aufgefunden worden.

Seine Leiche wurde, auf dem Wasser treibend, auf Höhe Porta Westfalica in der Weser gefunden. Die Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke konnte in Verbindung mit der Polizei Hessisch Oldendorf den Toten identifizieren.



Fortsetzung von Seite 1

Ein „Fremdverschulden“ liege nicht vor, hieß es seitens der Polizei. Diese Formulierungen wird durchaus in Fällen gewählt, wo von einem Suizid ausgegangen werden kann. Einem selbst gewählten Freitod also. Auffallend war: Der als zuverlässig geltende Senior war nicht ins Seniorenheim zurückgekommen, sein Golf wurde später am Weserufer gefunden.

Der unverzichtbare Rollator befand sich noch im Fahrzeug. Von dem betagten Mann selbst fehlte aber jede Spur. Nachfolgend die offizielle Polizeimeldung aus Hessisch Oldendorf: „Der 73-jährige Mann, der seit dem 04.03.2014 aus einem Seniorenheim in Hess. Oldendorf abgängig war (wir berichteten), ist tot aufgefunden worden. Der Senior wurde am Abend des 04.03.2014 vom Seniorheimpersonal vermisst, als dieser nicht zurückkehrte. Bei einer Absuche wurde am nächsten Tag sein Fahrzeug am Weserufer zwischen Hess. Oldendorf und Großenwieden aufgefunden. Daraufhin wurde die Weser mit einem Polizeihubschrauber und mit einem Feuerwehrboot abgesucht.

Die Suche wurde bei Einbruch der Dunkelheit abgebrochen. Gestern, 06.03.2014, gegen 14.00 Uhr, wurde auf Höhe Porta Westfalica (Landkreis Minden / NRW) eine im Wasser treibende Leiche entdeckt. Ermittlungen der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke in Zusammenarbeit mit der Polizeistation Hess. Oldendorf ergaben, dass es sich bei dem Toten um den vermissten Senior aus Hess. Oldendorf handelt.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE