Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Olaf Scholz ist heute virtuell im Wahlkreis 046 Hameln-Pyrmont / Holzminden

Der Kanzlerkandidat der SPD spricht ab 18.30 Uhr mit Bürgerinnen und Bürgern im Weserbergland

Dienstag 13. April 2021 - Hameln (wbn). Starker Auftritt übers Internet: Der Hamelner SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps präsentiert heute ab 18.30 Uhr aus Berlin den Kanzlerkandidaten der SPD Olaf Scholz.

Das heißt: Scholz kommt auf seiner digitalen Deutschland-Tour virtuell ins Weserbergland. Die digitale Deutschlandtour führt Olaf Scholz am heutigen Dienstag auf Einladung von Johannes Schraps MdB in das Weserbergland. "Wir bleiben im Gespräch, gerade in dieser Zeit, in der wir direkte Begegnungen reduzieren müssen, um das Coronavirus zu stoppen. Olaf Scholz stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und möchte umgekehrt erfahren, was die Menschen vor Ort umtreibt", so Johannes Schraps.

Fortsetzung von Seite 1
Räumlich getrennt - und doch geht es ums Zusammenkommen und miteinander diskutieren.
Ziel des Kanzlerkandidaten ist es, bis zur Bundestagswahl am 26. September die Wahlkreise digital aus dem Studio im Berliner Willy-Brandt-Haus zu besuchen, so lange es die epidemiologische Lage erfordert. In den Zukunftsgesprächen mit Olaf Scholz kann und soll alles angesprochen werden: von der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Lockdown über gute Löhne, zukunftsfähige Mobilität und Gesundheitsversorgung, Coronahilfen für Selbstständige, moderne Bildung und Digitalisierung bis hin zu Fragen, wie eine sozial gerechte Klimapolitik aussieht.
Das Gespräch mit dem Kanzlerkandidaten findet heute von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt.
Die Hamelner SPD empfiehlt: „Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir um eine kurze Rückmeldung an das Wahlkreisbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , dann wird Ihnen der Zugangslink zugesendet. Für die Teilnahme benötigen Sie kein weiteres Programm. Sie können sich direkt über Ihren Browser einwählen. Fragen können entweder vorab per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder direkt live im Stream gestellt werden.

Johannes Schraps dazu, "Ich würde mich sehr über eine rege Teilnahme aus dem Weserbergland freuen. Es wird bestimmt ein interessantes Gespräch."

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE