Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Es geschah am heutigen Pfingstsonntag im Weserbergland

Biker (19) aus Lügde am Hagener Berg tödlich verunglückt

Sonntag 20. Mai 2018 - Bad Pyrmont / Lügde (wbn). Und wieder war nach Angaben der Polizei vermutlich überhöhte Geschwindigkeit im Spiel als ein Biker heute am „Hagener Berg“ tödlich verunglückt ist.

Beim Durchfahren einer Linkskurve auf der Landesstraße 430 habe er die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Er stürzte, prallte gegen die Schutzplanke und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort gestorben ist.

(Zum Bild: In dieser Kurve verlor der erst 19 Jahre junge Motorradfahrer aus Lügde die Kontrolle über sein Motorrad. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Das Unfall-Motorrad schleuderte indessen gegen einen Pkw, dessen Fahrer verletzt wurde.

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Pyrmont: „Am Sonntag, 20.05.18, 16:50 Uhr, verunglückte ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Lügde in Bad Pyrmont am sogenannten "Hagener Berg" tödlich.

Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Kraftrad, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke.

Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Das verunfallte Motorrad kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß beschädigt, der Fahrzeugführer leicht verletzt. Die L430 blieb während der gesamten Unfallaufnahme gesperrt.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE