Flug Nach Planmäßig
LLX5151 TENERIFFA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:20
AB3424 GRAN CANARIA 12:20
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:45
AB7727 MALLORCA 11:25
LH2178 MUENCHEN 12:45

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Beamten stoppen Trunkenheitsfahrt auf der B 83

Mit mehr als 2 Promille: Betrunkener Rollerfahrer wird von der Polizei aus dem Verkehr gezogen

Montag, 16. Januar 2017 – Emmerthal (wbn). Diese Alkoholfahrt mit dem Roller endete auf der Polizeiwache: Mit mehr als 2 Promille wird ein 43-jähriger Emmerthaler am frühen Sonntagmorgen von einer Polizeistreife aus dem Verkehr gezogen.

Er war zusammen mit seinem Beifahrer auf der Bundesstraße 83 unterwegs. Aufgefallen war er den Polizisten durch Schlangenlinien und ein unsicheres Fahrverhalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle fanden die Beamten neben der Trunkenheit heraus, dass der 43-Jährige gar nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Der Zweiradfahrer wurde somit zur Wache genommen, wo ihm ein Blutprobe entnommen wurde. Sein 33-jähriger Sozius musste den rund 13 Kilometer langen Heimweg nach Bodenwerder zu Fuß antreten.

Weiterlesen...

 

Es geschah in einem Supermarkt in Emmerthal:
Unbekannter klaut Seniorin (93) die Geldbörse aus der Handtasche

Donnerstag 8. Dezember 2016 - Emmerthal (wbn). Trickdiebstahl in Emmerthal: Ein bislang unbekannter Mann hat einer 93 Jahre alten Frau beim Einkaufen das Portemonnaie aus der Handtasche geklaut. Möglich, dass auch noch ein Komplize bei der Tat mitgeholfen hat.

Zuvor war die Seniorin von einem 20 bis 25 Jahre alten Mann in ein Gespräch über Fertiggerichte verwickelt worden – später an der Kasse fehlte dann ihr Geldbeutel. Im Nachhinein fiel der Rentnerin ein, dass im Supermarkt auch noch ein zweiter, etwa 30 Jahre alter Mann um sie herumgeschlichen war. Nach beiden fahndet nun die Polizei, bittet um Hinweise.

Weiterlesen...

 

Bauarbeiten zwischen Emmern und Kirchohsen:
Verkehrsbehinderungen am Montag an der Emmerbrücke

Mittwoch 7. Dezember 2016 - Emmerthal (wbn). Autofahrer auf der Landesstraße 431 zwischen Emmern und Kirchohsen müssen sich am kommenden Montag zwischen 9 und 16 Uhr auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Der Grund: An der Emmerbrücke werden nochmals Bauarbeiten ausgeführt.

Weiterlesen...

 

Nach tödlichem Arbeitsunfall:
Defekte Rohrleitung im Kernkraftwerk Grohnde instandgesetzt

Dienstag 6. Dezember 2016 - Grohnde (wbn). Nachdem es Ende August im nicht-nuklearen Teil des Kernkraftwerks Grohnde zu einem tödlichen Arbeitsunfall an einer Rohrleitung gekommen war, ist der vom Betreiber „PreussenElektra“ instandgesetzte Leitungsabschnitt wieder in Betrieb genommen worden.

Dies teilt das Niedersächsische Umweltministerium mit und weist darauf hin, dass den Reparaturarbeiten anhand der Sachverständigenprüfung aus atomrechtlicher Sicht zugestimmt worden ist.

Weiterlesen...

 

Weil er ihn an der Flucht hindern wollte:
Südländischer Ladendieb bedroht Angestellten mit Messer

Montag 5. Dezember 2016 - Emmerthal (wbn). Aufregung an der Hauptstraße in Emmerthal: Dort hat ein unbekannter Ladendieb Tabakwaren geklaut und anschließend einen Supermarkt-Mitarbeiter mit einem Messer bedroht.

Bei dem Täter soll es sich um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann mit „südländischem Erscheinungsbild“ handeln. Auffällig: Dem Mann fehlte der rechte obere Schneidezahn. Die Polizei bittet nun um Hinweise zur Identität des Kriminellen, hat dazu eine detaillierte Personenbeschreibung herausgegeben.

Weiterlesen...

 

Der Unfallklassiker, vor dem in jeder Fahrschule gewarnt wird...

In Emmerthal: Pkw erfasst 17-Jährige an der Bushaltestelle

Montag 28. November 2016 - Emmerthal (wbn). Schwerer Unfall auf der Berliner Straße in Emmerthal. Es hatte sich die klassische Unfallsituation an einer Bushaltestelle ergeben.

Auf Rathaushöhe war eine Siebzehnjährige aus Emmerthal aus einem Bus ausgestiegen und wollte die Berliner Straße überqueren als sie von einem Pkw erfasst und schwer verletzt wurde.

Weiterlesen...

 

Zum Einläuten der Weihnachtszeit
Mit Weihnachtsmann und weihnachtlichen Ständen: Museumsdorf Börry veranstaltet Adventsmarkt

Mittwoch, 23. November 2016 – Börry (wbn). Die ersten Schneeflocken fielen im Weserbergland schon vom Himmel herab, überall qualmen die Schornsteine und in den Kaufhäusern kann man schon die Weihnachtsmänner bestaunen: Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und passend dazu lädt das Museumsdorf Börry zu einem dörflichen Adventsmarkt ein.

Für 17.30 Uhr hat sich der Weihnachtsmann persönlich am Freitag, den 25. November, angekündigt. Viele Leckereien der Weihnachtszeit, sowie weihnachtliche Bastelstände stimmen an diesem Abend ab 16 Uhr auf die Adventszeit ein.

Weiterlesen...

 

Bauarbeiten am Ohrberghang:
Bundesstraße 83 wird ab Dezember wieder in eine Richtung freigegeben

Donnerstag 17. November 2016 - Ohr (wbn). Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr stellt ab dem 30. November die Verkehrsführung am Ohrberghang um.

Für Autofahrer bedeutet das: Voraussichtlich ab Samstag, 3. Dezember kann die Bundesstraße 83 wieder in Richtung Hameln befahren werden. Der Verkehr aus Hameln in Richtung Bodenwerder wird weiterhin über die bekannten Umleitungen geführt.

Weiterlesen...

 

Mit 165.000 Euro:
Bund beteiligt sich an der Sanierung von Schloss Hämelschenburg

Freitag 11. November 2016 - Berlin/Emmerthal (wbn). Finanzspritze aus Berlin: Nach der jüngsten Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags sind die Mittel für das „Denkmalschutz-Sonderprogramm VI (Teil 2)“ freigegeben worden. Das Schloss Hämelschenburg profitiert davon mit einer Summe von 165.000 Euro.

Weil wegen der Vielzahl der Bewerbungen bundesweit nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden konnte, sei es umso erfreulicher, dass die Mittel zur Sanierung jetzt nach Emmerthal fließen, so Gabriele Lösekrug-Möller, die SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem Weserbergland.

Weiterlesen...

 

Es ist der Sicherheit wegen…
Gemeinderat hat eine erhellende Idee: Licht bis zum Morgengrauen

Von Jasmin Fischer

Freitag 4. November 2016 - Emmerthal (wbn). Der Gemeinderat von Emmerthal hat gestern Abend beschlossen die Straßenbeleuchtung nicht wie bisher vor Mitternacht abzuschalten sondern die ganze Nacht hindurch brennen zu lassen.

Die Entscheidung fiel bei drei Enthaltungen. Damit wird dem Sicherheitsbedürfnis der Bürgerschaft Rechnung getragen. Dies leitete sich aus einer Bürgerabstimmung ab, die im Zuge der zurückliegenden Kommunalwahl am 11. September erfolgt ist. Die neue Regelung, für die sich 68,36 Prozent der Wahlbeteiligten ausgesprochen haben, gilt schon ab 1. Dezember für das gesamte Gemeindegebiet.

Weiterlesen...

 

Licht an oder aus?
Gemeinderat Emmerthal befasst sich heute Abend mit der Bürgerabstimmung zur örtlichen Straßenbeleuchtung


Donnerstag 3. November 2016 - Emmerthal (wbn). Der Gemeinderat entscheidet heute Abend über die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen Emmerthals.

Rolf Keller, Ortsbürgermeister von Börry, bringt dahingehend einen Antrag ein, der das Ziel verfolgt, den Wunsch der Bürger nach beleuchteten Straßen durchzusetzen. Am 11. September hatten sich die Bürger der Gemeinde Emmerthal deutlich für die Straßenbeleuchtung in der Nacht entschieden: Die Mehrheit sprach sich mit 3.345 Stimmen dafür aus, nur 1.548 waren dagegen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern




powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE