Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Nur noch Restarbeiten

Landesstraße 431 - Eisenbahn-Brücke Amelgatzen: Morgen wird die Vollsperrung aufgehoben

Donnerstag 13. Dezember 2018 - Amelgatzen / Emmerthal / Bad Pyrmont (wbn). Fast schon eine Adventsüberraschung: Endlich keine Umwege mehr über die Ottensteiner Hochebene nach Bad Pyrmnont.

Am Freitag, 14. Dezember, wird die Sperrung der Landesstraße 431 zwischen Emmerthal und Bad Pyrmont bei Amelgatzen aufgehoben. Dies hat heute die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt. Gegen Mittag wird die Brücke für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen...

 

Im Laufe des morgigen Donnerstags wieder befahrbar

Freigabe der Landesstraße 586 nach Sanierung zwischen Hehlen und Ottenstein

Mittwoch 12. Dezember 2018 - Ottenstein / Hameln (wbn). Die Arbeiten sind beendet. Zwischen Hehlen und Ottenstein wird ab morgen wieder die Landesstraße freigegeben.

Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 586 zwischen Hehlen und Ottenstein werden im Laufe des morgigen Donnerstags, 13. Dezember, abgeschlossen. Die Vollsperrung wird aufgehoben.

Weiterlesen...

 

Meldepflichtiges Ereignis

Bei Überprüfung festgestellt: Defekt am Überströmventil im Atomkraftwerk Grohnde

Freitag 7. Dezember 2018 - Emmerthal / Hannover (wbn). Es ist ein sogenanntes meldepflichtiges Ereignis: Defekt am Überströmventil im Atomkraftwerk in Grohnde.

Doch das Umweltministerium in Hannover beruhigt sogleich: „Das Ereignis hatte keine Auswirkungen auf den bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlage und war ohne sicherheitstechnische Bedeutung."

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Der erste Schneefall in Börry und im Weserbergland - Weißröckchen lässt grüßen

Die ersten Winterimpressionen von Ralph Lorenz

Dienstag 20. November 2018 - Börry (wbn). Einige Hügel im Weserbergland haben bereits eine kleine weiße Spitze. Nach einer stürmischen Nacht im Weserbergland haben sich am Nachmittag des 20. November 2018 die ersten Schneeflocken im Weserbergland eingestellt. Wie hier an der Torstraße in Börry. Für den Berufsverkehr bedeutet dies: Runter vom Gas – und rauf mit den Winterreifen. Jetzt beginnt der Andrang bei den Reifenhändlern in der Region. Achtung: Gesetzlich vorgeschrieben sind 1,6 mm. Aus fachlicher Sicht sind 4 mm Mindestprofil aber sinnvoll!

Wer bei Schnee ohne Winterreifen erwischt wird, bekommt Probleme. Erst Recht nach einem Unfall. Die Flocken schmelzen freilich schnell dahin.

Weiterlesen...

 

Am Sonntag vor einem Millionenpublikum:

Unter Zehntausenden hatte er's geschafft: Helmut Langhammer aus Hehlen spielte in der TV-Show „BINGO!“

Montag 19. November 2018 – Hehlen / Hannover (wbn). Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Helmut Langhammer (77) aus Hehlen wahr geworden.

Der sympathische Rentner war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden.

Weiterlesen...

 

Auf der Flucht stark traumatisiert

Flüchtlinge aus Eritrea in Emmerthal und Bad Pyrmont untergebracht

Dienstag 13. November 2018 - Emmerthal / Bad Pyrmont (wbn). Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat sieben Frauen aus Eritrea im Alter von 19 bis 21 Jahren aufgenommen.

Sie beziehen ihre neuen Unterkünfte in Emmerthal und Bad Pyrmont. Die Flüchtlinge bekommen als besonders schutzbedürftige Personen eine Aufenthaltserlaubnis nach Paragraph 23 Absatz 4 Aufenthaltsgesetz, welche zunächst auf drei Jahre befristet ist.

Weiterlesen...

 

Vollsperrung ab 14. November

Sanierung der Landesstraße 586 zwischen Hehlen und Ottenstein

Dienstag 6. November 2018 - Ottenstein / Hehlen (wbn). Auf der Landesstraße 586 zwischen Ottenstein und Hehlen ist ab 14. November 2018 mit Behinderungen zu rechnen.

Grund ist der Beginn der Fahrbahnsanierung der Landesstraße zwischen Ottenstein und der Sievershagener Mühle.

Weiterlesen...

 

Leitstelle in Hameln weiß von nichts

Sirenenalarm am späten Samstag Abend in Börry - aber kein Einsatz

Samstag 6. Oktober 2018 - Börry / Hameln (wbn). Schreckmoment zu später Stunde: Am heutigen Abend ist gegen 22.40 Uhr in Börry ein Sirenenalarm ausgelöst worden.

Ein entsprechender Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr hat aber nicht stattgefunden.

Weiterlesen...

 

Heute Vormittag in Betrieb genommen

Rund 200 Ladesäulen sind das Ziel - Westfalen Weser Energie präsentiert neue "Energietanke" beim Gesundheitszentrum in Emmerthal

Mittwoch 12. September 2018 - Emmerthal (wbn). Die Sonnenstrahlen hatten die neue Ladestation für Elektroautos effektvoll ins rechte Licht gesetzt als Gemeindebürgermeister Andreas Grossmann und Leonie Riekschnietz vom Westfalen Weser Netz heute Vormittag die neue „Energietanke“ in Betrieb nahmen.

Sie ist die erste Ladesäule im Ortskern und auf dem Parkplatz des „Gesundheitszentrums“ beim Edeka Aktivmarkt zentral gelegen. Der Elektromobilitäts-Branche ist klar: Die Akzeptanz der E-Mobilität hängt von der Netzdichte der Ladesäulen ab. Deshalb gibt Westfalen Weser Energie gewissermaßen „Vollgas“ beim Ausbau der Ladesäulen, hat rund 50 schon aufgestellt und will in Ostwestfalen-Lippe und Südniedersachsen insgesamt 200 solcher Ladepunkte aufstellen. Das ehrgeizige Ziel: Diese sollen sich zukünftig in einer durchschnittlichen Entfernung von rund 20 Kilometern zueinander befinden

(Zum Bild: Die "Drei von der Tankstelle" - Bürgermeister Andreas Grossmann, Leonie Riekschnietz von Westfalen Weser Energie und Peter Risel, Weser-Apotheke und Gresundheitszentrum. Foto: Lorenz)

Weiterlesen...

 

Inbetriebnahme am Mittwoch

Weitere E-Ladesäule der Westfalen Weser Ernergie-Gruppe wird in Emmerthal übergeben

Donnerstag 6. September 2018 - Emmerthal (wbn). Sie meint es wirklich ernst mit der E-Mobilität: Die rein kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe treibt mit Kooperationspartnern den Netzausbau für E-Ladesäulen im Weserbergland voran.

Denn ein dichtes und zuverlässiges Netz von Ladestationen ist die Grundlage der vielbeschworenen E-Mobilität. Am Mittwoch kommender Woche wird eine weitere Ladesäule am Parkplatz im Bereich der „Weser Apotheke“ ihrer Bestimmung übergeben.

Weiterlesen...

 


Das aktuelle WBNachrichten-Video

Feueralarm auf Verdacht in Börry - Einsatzkräfte der Feuerwehr suchen den Alarm-Piepser

Von Ralph Lorenz

Donnerstag 23. August 2018 - Börry (wbn). Pieps mit Folgen. Ein unbestimmtes Piepsen in der Nachbarschaft, das sich wie ein Feuermelder-Alarm anhörte, hat heute Morgen nach 8 Uhr zum Ausrücken mehrerer Feuerwehrfahrzeuge in Börry und Kirchohsen geführt. Eine Nachbarin hatte das Signal vernommen und vorsichtshalber die Feuerwehr alarmiert. Die Weserbergland-Nachrichten.de waren mit der Kamera vor Ort. Auf jeden Fall hat die Nachbarin richtig reagiert und auf Verdacht Alarm geschlagen.
Die Fahrzeugbesatzungen standen dann einsatzbereit am Kriegerdenkmal schräg gegenüber von Heikes Bäckerladen – doch es blieb bei dem Alarm. Sorgfältig wurden die Häuser der Nachbarschaft kontrolliert, doch es gab keinen Hinweis auf einen Ernstfall. 

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE