Flug Nach Planmäßig
FEG3032 HURGHADA 08:30
LH2177 MUENCHEN 09:20
LH363 FRANKFURT 11:45
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10
LH2178 MUENCHEN 12:40

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 


 


120 Feuerwehrleute vor Ort:
Defekter Chemie-Container setzt Duftstoff frei und löst Großeinsatz in Lauenau aus

Von Sven Geist

Freitag 8. September 2017 - Lauenau (wbn). Ein defekter Chemikalien-Container hat heute Nacht gegen 3.12 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehren im Landkreis Schaumburg ausgelöst.

Auf einem Speditionsgelände in Lauenau bemerkten Mitarbeiter, dass aus einem 1000-Liter-Container geringe Mengen des Inhaltes austraten. Sofort wurde der Container in einem extra dafür vorgesehenen Sicherheitsbereich gebracht und die Halle evakuiert. Die alarmierten Feuerwehren aus Lauenau, Apelern, Schmarrie, Hülsede und Rodenberg sicherten den Bereich und bauten einen dreiteiligen Löschangriff und eine Dekontaminationsstelle vor. Drei Mitarbeiter der Spedition wurden dem Rettungsdienst zur Untersuchung übergeben. Ein Trupp unter Chemikalienschutzanzug konnte das Leck im Container finden und schnell schließen.

(Zum Bild: Um die Rest-Konzentration der Chemikalie messen zu können, mussten Feuerwehrleute der Umweltschutzeinheit Atemschutzausrüstung tragen. Foto: Kreisfeuerwehr Schaumburg)

Weiterlesen...

 

Sie hatte der Verwaltung ihr Vermögen hinterlassen:
Stadt Rinteln ehrt Sophie Hölscher

Montag 4. September 2017 - Rinteln (wbn). Zu Ehren der im Jahr 2006 verstorbenen Sophie Hölscher findet am Mittwoch, 20. September um 10 Uhr eine Kranzniederlegung an ihrem Grab auf dem Seetorfriedhof in Rinteln statt.

Sophie Hölscher hatte der Stadt Rinteln ein Vermögen von 169.000 Euro hinterlassen, aus dem mit weiteren Nachlässen die ‚Stifung für Rinteln‘ gegründet wurde. Der Vorstand wird aus Anlass des 10-jährigen Bestehens der Stiftung auf dem Familiengrab zu Ehren von Sophie Hölscher einen Kranz niederlegen und ihrer öffentlich gedenken.

(Zum Bild: Sophie Hölscher in den 1940er Jahren. Foto: Sammlung Stiftung für Rinteln)

Weiterlesen...

 

Schnelle Entwarnung in Stadthagen:
Vermisste 15-Jährige ist wohlauf

Montag 4. September 2017 - Stadthagen / Bückeburg (wbn). Aufatmen in Stadthagen. Das seit gestern vermisste 15 Jahre alte Mädchen ist wieder da.

Wie die Polizei mitteilt, ist die 15-Jährige im Bereich Bückeburg angetroffen worden und war wohlauf.

Weiterlesen...

 

Sie ist auf lebenswichtige Medikamente angewiesen
Polizei Stadthagen sucht verschwundenes Mädchen (15)

Montag 4. September 2017 - Stadthagen (wbn). Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verbleib eines seit gestern in Stadthagen verschwundenen 15 Jahre alten Mädchens.

Die 15-Jährige lebe in einer sozialen Einrichtung und sei auf lebenswichtige Medikamente angewiesen, heißt es. Sie ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und kräftig. Zuletzt trug die Vermisste eine helle Jeans, einen schwarzen Pullover und Adidas-Schuhe mit schwarzen Streifen. Möglich, dass sie mit einem silbernen City-Roller oder einem dunklen Hollandrad unterwegs ist.

Weiterlesen...

 

Ausflugstipp für Profis und Stein-Laien gleichermaßen:
Am Sonntag werden in Lauenau wieder Mineralien und Fossilien getauscht

Donnerstag 24. August 2017 - Lauenau (wbn). Es geht um Zepterquarze, Cölestine und Ammoniten: Am kommenden Sonntag, 27. August findet auf der Wasserburg zu Lauenau die 23. Schaumburger Mineralien- und Fossilienbörse statt.

Und: Es haben sich bereits mehrere internationale und regionale Aussteller angekündigt, die ihre Funde des vergangenen Jahres im Burghof ausstellen und feilbieten wollen. Ganz klassisch werden am Sonntag auch wieder die berühmten Schaumburger Diamanten zu sehen sein.

(Zum Bild: Neben allerhand anderen charakteristischen Steinen aus dem Weserbergland wird am Sonntag auch der „Schaumburger Diamant“ präsentiert. Foto: Christoph M. Brenneisen)

Weiterlesen...

 

Es gibt auch eine Aufwandsentschädigung…
Stadt Rinteln sucht dringend Wahlhelfer

Donnerstag 24. August 2017 - Rinteln (wbn). Die Vorbereitungen für die Organisation der bevorstehenden Wahlen befinden sich in der „heißen Phase“. Jetzt sucht die Stadt Rinteln dringend noch Helferinnen und Helfer.

Konkret geht es darum, zur Bundestagswahl am 24. September und zur Landtagswahl am 15. Oktober in den Wahllokalen vor Ort zu sein und die Kollegen zu unterstützen.

Weiterlesen...

 

Die miese Masche mit den Münzen:
Trickdiebe lenken Opfer mit herrenlosem Kleingeld ab und greifen sich die Wertsachen

Montag 21. August 2017 - Bückeburg (wbn). Wieder haben Unbekannte mit dem „Findertrick“ eine Seniorin um ihre Handtasche gebracht. Das Opfer diesmal: Eine 87 Jahre alte gehbehinderte Frau aus Bückeburg.

Die hatte auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts ihre Tasche auf den Beifahrersitz ihres Autos gestellt und auf der Fahrerseite angekommen etwas Kleingeld auf dem Boden liegen sehen. Als sie sich instinktiv danach bückte und deshalb ihre Tasche kurz aus den Augen ließ, griffen der oder die Täter zu.

Weiterlesen...

 

Amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Schaumburg: Nicht endenwollender Dauerregen im nördlichen Weserbergland

Freitag 11. August 2017 - Schaumburg (wbn). Es regnet tatsächlich "nur einmal". Das aber bis in den Morgen.

Amtliche Warnung vor Dauerregen für den Kreis Schaumburg.

Weiterlesen...

 

Und ein Höhenfeuerwerk gibt's obendrein

Der spezielle Veranstaltungstipp: Gute-Laune-Musik bis der Arzt kommt - Deluxe spielt heute Abend am Doktorsee

Samstag 22. Juli 2017 - Rinteln (wbn). Gut 10.000 Besucher werden an diesem Wochenende beim „Doktorsee in Flammen“ erwartet.

Am heutigen Samstag gibt die Coverband „Deluxe“ den Ton an. Das heißt: Gute-Laune-Musik bis der Arzt kommt!

Weiterlesen...

 

Wer war die edle Gönnerin?
Stiftung für Rinteln bittet um Informationen zu Sophie Hölscher

Donnerstag 20. Juli 2017 - Rinteln (wbn). Wer kannte Sophie Hölscher aus Rinteln?

Die ‚Stiftung für Rinteln‘ ist auf der Suche nach Fotos und weiteren Informationen zu der Frau, die bei ihrem Tod im Jahr 2006 der Stadt ein – so heißt es – „beträchtliches Vermögen“ hinterlassen hat.

Weiterlesen...

 

Wer hat eine Idee?
Stadt Bückeburg sucht kreativen Namen für neue Kinderkrippe

Mittwoch 12. Juli 2017 - Bückeburg (wbn). Kommunaler Kreativitätswettbewerb: Die Stadt Bückeburg baut derzeit in der ehemaligen Blindow-Schule an der Hinüberstraße eine neue Krippe für Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren. Nur eines fehlt noch: Ein passender Name.

Deshalb sind die Bürger aufgerufen, sich noch bis zum kommenden Montag eine „Vielfalt von Namensvorschlägen“ auszudenken.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE