Flug Nach Planmäßig
LH2183 MUENCHEN 06:05
5P5861 TENERIFFA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:55
5P9662 MUENCHEN 13:15
CAI6333 ANTALYA 17:30

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 


 


Baugebiet Im Bergholz:
Stadt Stadthagen lockt Familien mit „Kinderbaulandbonus“

Mittwoch 1. November 2017 - Stadthagen (wbn). Die Stadt Stadthagen räumt potentiellen Käufern eines Hauses im Baugebiet ‚Im Bergholz‘ einen Kinderbaulandbonus ein.

Konkret heißt das: Für jedes leibliche oder adoptierte Kind, welches das 16. Lebensjahr im Zeitpunkt der Beurkundung des Kaufvertrages nicht vollendet hat und in das Wohnobjekt mit Hauptwohnsitz einzieht, wird ein Nachlass auf den Kaufpreis in Höhe von 2,50 Euro pro Quadratmeter gewährt.

Weiterlesen...

 

Beauty-Kur am Kurstadt-Bahnhof
Bad Nenndorf: Park&Ride-Bereich am Samstag gesperrt

Mittwoch 1. November 2017 - Bad Nenndorf (wbn). Die Stadt Bad Nenndorf lässt am 3. und 4. November Pflege- und Unterhaltungsarbeiten an der neuen Park&Ride-Anlage am Bahnhof durchführen.

Für Zugreisende und „Abholer“ bedeutet das: Ein Teil des Bereichs kann am Samstag, 4. November in der Zeit von 8 bis 15 Uhr wegen der erforderlichen Sperrung nicht genutzt werden.

Weiterlesen...

 

Dampflok-Touren zwischen Stadthagen und Rinteln:
„Oma Else“ spendiert am Sonntag den lieben Kleinen eine Kuscheltierfahrt

Freitag 27. Oktober 2017 - Stadthagen / Rinteln (wbn). Besonderer Ausklang der Dampfloksaison im Schaumburger Land: Der Verein ‚Dampfeisenbahn Weserbergland e.V.‘ lädt am Sonntag, 29. Oktober alle Kinder zu einer Kuscheltier-Tour mit der 52 8038 „Oma Else“ ein. Wer nicht älter als zwölf Jahre ist und sein Kuscheltier mitbringt, fährt dann kostenlos.

Der Dampfzug pendelt zwei Mal von Stadthagen nach Rinteln und zurück. Los geht es um 11.30 Uhr in Stadthagen-West über Obernkirchen (11.50 Uhr), Bad Eisen (12 Uhr) und Steinbergen (12.10 Uhr) nach Rinteln (Ankunft 12.20 Uhr). Die Rückfahrt startet um 13.10 Uhr ab Rinteln über Steinbergen (13.35 Uhr), Bad Eilsen (13.45 Uhr) und Obernkirchen (13.55 Uhr) nach Stadthagen-West (Ankunft 14.15 Uhr).

(Zum Bild: Seniorin im Stahlgewand: Die rüstige „Oma Else“ wird am Sonntag wieder durch das Weserbergland schnaufen. Archivfoto: Weber)

Weiterlesen...

 

Lesestoff zu Mini-Preisen am kommenden Wochenende:
Zweitägiger Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Rinteln

Mittwoch 25. Oktober 2017 - Rinteln (wbn). Die Stadtbücherei Rinteln veranstaltet am Sonntag, 29. Oktober und Montag 30. Oktober einen großen Bücherflohmarkt im Mehrzweckraum der Eulenburg in der Klosterstraße 21a.

An beiden Tagen kann in der Zeit von 14 bis 17 Uhr nach alten und neuen Schätzen gestöbert werden. Angeboten werden Romane, Kinderbücher, Sachliteratur, DVDs, CDs (Hörbücher) und Zeitschriften zum Festpreis von 1 Euro pro Stück.

Weiterlesen...

 

Am 19. November wird wieder der Gefallenen gedacht
Stadt Stadthagen lädt zum Volkstrauertag ein

Mittwoch 25. Oktober 2017 - Stadthagen (wbn). Die Stadt Stadthagen veranstaltet am Sonntag, 19. November 2017 um 11.15 Uhr eine kleine Gedenkfeier zum Volkstrauertag.

Die Feier findet in der Friedhofskapelle statt und wird durch einen Beitrag der Schule Am Schlosspark mitgestaltet. Sie wird von der Chorgemeinschaft Stadthagen musikalisch umrahmt.

Weiterlesen...

 

Polizeieinsatz an der Rodenberger Aue:
Magnetangler angelt Handgranaten-Hülle

Dienstag 17. Oktober 2017 - Bad Nenndorf (wbn). Ach Du Schreck! Diesen „Fisch“ hatte er sich wohl nicht erhofft: Ein 25 Jahre alter „Magnetangler“ hat gestern Abend eine alte Handgranate aus der Rodenberger Aue gezogen.

Die Entwarnung kam wenig später vom Kampfmittelbeseitigungsdienst: Bei dem Teil handelte es sich nur noch um die Hülle des Sprengkörpers. Eine Gefahr war von ihm nicht mehr ausgegangen.

Weiterlesen...

 

Einmal spontan von Mönchengladbach nach Bückeburg:
Blinde Passagiere fahren hunderte Kilometer auf Güterzug mit

Montag 16. Oktober 2017 - Bückeburg (wbn). Endstation Bückeburg: Die Polizei hat am Bahnhof Bückeburg zwei blinde Passagiere von einem Güterzug geholt.

Während sein Kumpel allerdings unerkannt entkommen konnte, blieb ein alkoholisierter 36 Jahre alter Mann zurück und musste den Beamten die Situation erklären. Demnach waren die beiden im mehr als 280 Streckenkilometer entfernten Mönchengladbach auf den Waggon geklettert.

Weiterlesen...

 

Schwerpunktkontrolle am A2-Parkplatz Schafstrift:
Polizei beanstandet vier von zehn Gefahrgut-Lastwagen

Dienstag 26. September 2017 - Auetal (wbn). Besorgniserregende Quote: Bei einer gezielten Kontrolle von Gefahrgut-Transporten sind der Polizei bei vier von zehn Lastwagen teils schwerwiegende Verstöße aufgefallen.

Die Beamten aus Hannover hatten am Vormittag auf dem Parkplatz Schafstrift an der Autobahn 2 Richtung Dortmund Stellung bezogen und die Transporte näher unter die Lupe genommen. Die Liste der Verstöße: Mangelnde Ladungssicherung, unzureichende Frachtpapiere und Kennzeichnung der Verpackung. Die Lastwagen: Damit doppelt gefährlich!

Weiterlesen...

 

120 Feuerwehrleute vor Ort:
Defekter Chemie-Container setzt Duftstoff frei und löst Großeinsatz in Lauenau aus

Von Sven Geist

Freitag 8. September 2017 - Lauenau (wbn). Ein defekter Chemikalien-Container hat heute Nacht gegen 3.12 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehren im Landkreis Schaumburg ausgelöst.

Auf einem Speditionsgelände in Lauenau bemerkten Mitarbeiter, dass aus einem 1000-Liter-Container geringe Mengen des Inhaltes austraten. Sofort wurde der Container in einem extra dafür vorgesehenen Sicherheitsbereich gebracht und die Halle evakuiert. Die alarmierten Feuerwehren aus Lauenau, Apelern, Schmarrie, Hülsede und Rodenberg sicherten den Bereich und bauten einen dreiteiligen Löschangriff und eine Dekontaminationsstelle vor. Drei Mitarbeiter der Spedition wurden dem Rettungsdienst zur Untersuchung übergeben. Ein Trupp unter Chemikalienschutzanzug konnte das Leck im Container finden und schnell schließen.

(Zum Bild: Um die Rest-Konzentration der Chemikalie messen zu können, mussten Feuerwehrleute der Umweltschutzeinheit Atemschutzausrüstung tragen. Foto: Kreisfeuerwehr Schaumburg)

Weiterlesen...

 

Sie hatte der Verwaltung ihr Vermögen hinterlassen:
Stadt Rinteln ehrt Sophie Hölscher

Montag 4. September 2017 - Rinteln (wbn). Zu Ehren der im Jahr 2006 verstorbenen Sophie Hölscher findet am Mittwoch, 20. September um 10 Uhr eine Kranzniederlegung an ihrem Grab auf dem Seetorfriedhof in Rinteln statt.

Sophie Hölscher hatte der Stadt Rinteln ein Vermögen von 169.000 Euro hinterlassen, aus dem mit weiteren Nachlässen die ‚Stifung für Rinteln‘ gegründet wurde. Der Vorstand wird aus Anlass des 10-jährigen Bestehens der Stiftung auf dem Familiengrab zu Ehren von Sophie Hölscher einen Kranz niederlegen und ihrer öffentlich gedenken.

(Zum Bild: Sophie Hölscher in den 1940er Jahren. Foto: Sammlung Stiftung für Rinteln)

Weiterlesen...

 

Schnelle Entwarnung in Stadthagen:
Vermisste 15-Jährige ist wohlauf

Montag 4. September 2017 - Stadthagen / Bückeburg (wbn). Aufatmen in Stadthagen. Das seit gestern vermisste 15 Jahre alte Mädchen ist wieder da.

Wie die Polizei mitteilt, ist die 15-Jährige im Bereich Bückeburg angetroffen worden und war wohlauf.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE