Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zu schnell durch verkehrsberuhigte Zone

Keine Fahrerlaubnis, falsches Kennzeichen - Polizisten aus Höxter und Holzminden ziehen 19-jährigen Audi-Fahrer aus dem Verkehr

Donnerstag 8. November 2018 - Holzminden (wbn). Ein Audi TT, der mit entstempeltem Kennzeichen in Holzminden unterwegs war! Das war einem Polizisten aus Höxter aufgefallen, der sich privat in Holzminden aufhielt und umgehend seine Kollegen informierte.

Der außer Dienst befindliche Polizist nahm die Verfolgung auf und versuchte den Audi-Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Doch der gab erst recht Gas – und das in einem absolut verkehrsberuhigten Bereich!

Weiterlesen...

 

Schildbürgerstreich mit Ansage:

Die Narren-Brücke von Negenborn steht auch im Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes

Dienstag 6. November 2018 - Negenborn / Holzminden (wbn). Noch im September hatte der heimische FDP-Landtagsabgeordnete Hermann Grupe gewettert und auf dem FDP-Kreisparteitag von einem Schildbürgerstreich gesprochen: Die neue Brücke in Negenborn ist für Mähdrescher viel zu klein – und das in einer ausgesprochen ländlichen Gegend.

Jetzt hat ihm der Bund der Steuerzahler in seinem neuen Schwarzbuch auf traurige Weise Recht gegeben. Die 150.000 Euro teure Brücke ist mit 3,50 Metern Breite zu klein für die neuen Erntemaschinen. Eine glatte Fehlplanung und klarer Fall von Steuerverschwendung. Und die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr war sogar noch von den Landwirten vorgewarnt worden.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Diakonie aus Überzeugung - die neue Oberin des Diakonievereins im Agaplesion Evangelischen Krankenhaus Holzminden

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Holzminden (wbn). Die Brosche – sie ist das stolze Zeichen der Zugehörigkeit. Sie steht für Selbstbewusstsein, für ein christliches Weltbild in christlicher Gemeinschaft. Und auch Simone Gebauer trägt sie mit Würde. Sie ist die neue Oberin des Evangelischen Diakonievereins Berlin-Zehlendorf. Seid gut 50 Jahren ist diese Schwesternschaft der Gesundheitseinrichtung in Holzminden verbunden. Die Kooperation mit Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden im Rahmen eines Gestellungsvertrages ist ein Musterbeispiel für die effiziente Zusammenarbeit im Dienst am Patienten, am Menschen.

Im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de spricht Simone Gebauer, zuständig für 220 Pflegerinnen und Pfleger am Standort in Holzminden, über ihre Aufgaben, die sich im Lauf der Zeit gewandelt haben. Die Beratungsfunktion sei in den Vordergrund gerückt, etwa beim Patienten-Management für die Nachpflege, dem „Entlassmanagement“. Für Marko Ellerhoff, dem Geschäftsführer des Agaplesion Evangelischen Krankenhaus Holzminden, ist dies ein Glücksfall.

Weiterlesen...

 

Zusätzliche Befugnisse aufgrund der Sicherheitslage längst überfällig

Schünemann: Entwurf für neues Polizeigesetz trägt Handschrift der CDU

Donnerstag 1. November 2018 - Hannover / Holzminden (wbn). Der frühere CDU-Innenminister Uwe Schünemann, Landtagsabgeordneter aus Holzminden, attestiert dem Entwurf zum neuen Polizeigesetz „die Handschrift der CDU zu tragen“.

Schünemann: „Das neue Polizeigesetz ist für Niedersachsen besonders wichtig, um der veränderten Sicherheitslage wirksam begegnen zu können. Daher nimmt das Gesetz neben terroristischen Bedrohungslagen besonders die Organisierte Kriminalität in den Blick. Hier trägt der Entwurf klar die Handschrift der CDU“, erklärte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Uwe Schünemann nach der heutigen Sitzung des Innenausschusses.

Weiterlesen...

 

Es geht um Alkohol, Drogen, Kriminalität und Verkehrssicherheit

Ab Montag umfangreiche Verkehrskontrollen der Polizei

Samstag 27. Oktober 2018 - Einbeck / Dassel / Göttingen (wbn). Umfangreiche Polizeikontrollen in Südniedersachsen auf Ansage!

In Einbeck und Dassel müssen Verkehrsteilnehmer mit Kontrollen der Polizei rechnen. Und das ab Montag eine Woche lang. Es geht um Alkohol und Drogen, Geschwindigkeit sowie Ablenkung aufgrund der Benutzung von Mobiltelefonen.

Weiterlesen...

 

Neue Schutzplankensysteme

Arbeiten an der B64 zwischen Holzminden und Eschershausen

Freitag 26. Oktober 2018 - Holzminden / Eschershausen (wbn). Schutzplankenarbeiten auf der Bundesstraße 64 zwischen Holzminden und Eschershausen.

An der Bundesstraße 64 zwischen Holzminden und Eschershausen ist ab Montag, 5. November, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund ist die Herstellung neuer Schutzplankensysteme.

Weiterlesen...

 

Warnung von Polizei und Landkreis-Sprecher Holzminden

Mysteriöses Paar gibt sich unrechtmässig als Jugendamt-Mitarbeiter aus und will Säugling sehen

Montag 22. Oktober 2018 - Holzminden (wbn). Mysteriöser Besuch an der Haustür: Ein Mann und einer Frau behaupten vom Jugendamt Holzminden zu kommen und wollen den Säugling der Familie sehen, die an dieser Adresse wohnt – doch in der Behörde ist davon nichts bekannt.

Das unbekannte Paar schafft sich so auf dreiste Art Zutritt in die Wohnung, in der zu diesem Zeitpunkt nur ein 25-jähriger Bekannter der Wohnungsinhaber anwesend ist. Er ist aus Algerien und verständigt die Eltern, nachdem der seltsame Besuch weg ist.

Weiterlesen...

 

In Eschershausen-Stadtoldendorf bleibt alles so wie es ist

AfD hatte bei Bürgermeisterwahl wenig zu melden - Wolfgang Anders mit satter Mehrheit wiedergewählt

Montag 22. Oktober 2018 - Eschershausen-Stadtoldendorf (wbn). Die AfD hat in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf vorerst wenig zu melden.

Das hat sich deutlich bei der Bürgermeisterwahl in Stadtoldendorf erwiesen, bei der AfD-Kandidat Carsten Kramer auf nur 4,49 Prozent gekommen ist. Die Erwartungen - oder Befürchtungen - politischer Beobachter lagen deutlich darüber.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Dringlichkeitsantrag der SPD: Kita-Gebührenbefreiung - alles Pusteblume für die Eltern in Stadtoldendorf?

Von Ralph Lorenz aus Stadtoldendorf

Samstag 20. Oktober 2018 - Stadtoldendorf (wbn). Pusteblume, heißt es wenn sich etwas in Luft auflöst. Ein Versprechen zum Beispiel. Pusteblume heißt auch die Kindertagesstätte in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf. Und da sehen sich die Eltern plötzlich mit einer Kitagebührenzahlung konfrontiert, obwohl ihnen die Landesregierung in Niedersachsen Gebührenfreiheit versprochen hatte. SPD und CDU waren sich seinerzeit hierbei einig. Was also ist in Stadtoldendorf schief gelaufen? Das will auch Christine Barner (SPD) wissen.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Samtgemeinderat hatte dazu einen Dringlichkeitsantrag eingereicht, nach einer Woche aber von Bürgermeister Anders immer noch keine Antwort erhalten. Gegenüber den Weserbergland-Nachrichten.de schilderte sie die Situation in Stadtoldendorf und auch der Bürgermeister bekam die Gelegenheit seine Sicht der Dinge darzustellen. Da er - im Wahlkampf befindlich - keine Zeit fand, erfolgte die Stellungnahme schriftlich.

Weiterlesen...

 

Vorwarnung für den morgigen Dienstag

Auf der Landesstraße 589: Behinderungen zwischen Grünenplan und Delligsen

Montag 15. Oktober 20128 - Delligsen / Grünenplan (wbn). Auf der Landesstraße 589 zwischen Grünenplan und Delligsen im Landkreis Holzminden wird es ab morgigen Dienstag, 16. Oktober, ab circa 15 Uhr zusätzlich zu einer Vollsperrung im Bereich der Kreuzung Markeldissen / Otto-Schott-Straße kommen.

Grund hierfür sind die anstehenden Asphaltierungsarbeiten, die auch den Kreuzungsbereich betreffen. Die Einschränkungen werden voraussichtlich bis Sonntag, 21. Oktober, andauern.

Weiterlesen...

 

Mit dem Rettungshubschrauber zurück nach Hannover

In der "Rühler Schweiz" schafft ein Biker (23) die Linkskurve nicht

Dienstag 9. Oktober 2018 – Rühle (wbn). Nicht umsonst wird der kurvenreiche Höhenanstieg bei Rühle „Rühler Schweiz“ genannt. Für Motorradfahrer aus Norddeutschland eine Herausforderung im Weserbergland. Doch jetzt musste wieder einmal ein Biker aus Hannover seine Grenzen erkennen.

Der 23-Jährige war zu schnell unterwegs und hat wohl damit auch den Kurvenradius unterschätzt. In einer Linkskurve, in Richtung Rühle fahrend, hat er auf seiner Yamaha die Kontrolle verloren, ist gestürzt und gegen die Schutzplanke geschleudert worden. Mit einem Rettungshubschrauber musste der Schwerverletzte in eine Klinik nach Hannover geflogen werden.

(Zum Bild: Mit der Yamaha gegen die Leitplanke gekracht. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE