Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Wegen Sanierungsmaßnahmen

Behinderungen auf der Bundesstraße 64 bei Holzminden zu erwarten

Mittwoch 1. Mai 2019 - Holzminden (wbn). Sanierung eines Fahrbahnübergangs auf der Bundesstraße 64 Ortsumgehung Holzminden.

Ab Montag, 6. Mai müssen sich Autofahrer auf der Bundestraße 64 bei Holzminden auf Behinderungen einstellen. Grund ist der Austausch einer defekten Brückenübergangskonstruktion.

Weiterlesen...

 

Zuständige Behörden sollen dazu an einem Tisch sitzen

Uwe Schünemann will den Mehrfachtätern unter den Asylbewerbern entschiedener Abschiebedruck machen

Donnerstag 4. April 2019 - Holzminden / Hannover (wbn). Der aus Holzminden stammende stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Uwe Schünemann will Asylbewerber, die kriminell geworden sind, schneller abschieben lassen.

Die Fraktion im Niedersächsischen Landtag will nach einem Bericht von NDR1 diejenigen ins Auge fassen, die zum Beispiel wegen Sexualdelikten und Messerangriffen bereits mehrfach verurteilt worden sind.

Weiterlesen...

 

Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes

Amtliche Warnung vor starkem Gewitter im Weserbergland und in Südniedersachsen

Mittwoch 3. April 2019 - Holzminden / Hildesheim / Göttingen (wbn). Amtliche Warnung vor starkem Gewitter im Kreis Holzminden aber auch in Hildesheim, Northeim und Göttingen. Betroffen sind ebenso Teile des Landkreises Hameln-Pyrmont.

gültig von:          Mittwoch, 03.04.2019 22:34 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 03.04.2019 23:45 Uhr

Weiterlesen...

 

Margrit Behrens-Globisch in Polle

B83, die Dorferneuerung, Natur, Pflege und Wohnen - Rundgang mit der Landratskandidatin

Mittwoch 3. April 2019 - Polle (wbn). Informativer Rundgang mit der Landratskandidatin.

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Christian Meyer und die gemeinsame Landratskandidatin von SPD, GRÜNEN und UWG Margrit Behrens-Globisch besuchen am Dienstag, 9. April, die Gemeinde Polle. Themen sind die „unendliche Geschichte“ der aus Sicht der Grünen unnötigen Straßensperrung der B83, die Dorferneuerung in Polle, Pflege und Wohnen auf dem Lande sowie Natur und Tourismus.

Weiterlesen...

 

NDR-Korrespondent berichtet über eine architektonische Weltsensation

Ein zweites Gropius-Schätzchen schlummert im Weserbergland im Dornröschenschlaf

Mittwoch 27. März 2019 - Kirchbrak / Hannover (wbn). Im Nachhinein fällt es wie Schuppen von den Augen: Der streng gegliederte Zweckbau aus dem Jahre 1925 auf dem Gelände der AMCO GmbH trägt die Handschrift des weltberühmten Bauhaus-Architekten Walter Gropius.

Gropius ist ein Vertreter der sogenannten "Modernen 'Architektur". Das Gebäude entspricht der Grundregel der Bauhaus-Philosophie in den 20er-Jahren: Die Funktion bestimmt die Form. Der Weserbergland-NDR-Korrespondent Wilhelm Purk hat dieses architektonische Dornröschenschlaf-Objekt nach einem Hörerhinweis aufgesucht und war erstaunt. Neben den Fagus-Werken von Gropius in Alfeld ist dies das zweite Gropius-Gebäude in Niedersachsen. Und das Fagus-Objekt ist immerhin in den Rang eines Weltkulturerbes erhoben worden.

Weiterlesen...

 

Ab Montag 25. März halbseitige Sperrung

Zwischen Weserbrücke und Industriegebiet Bülte: Fahrbahnsanierung auf B64

Montag 18. März 2019 - Holzminden (wbn). Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Bundesstraße 64 - Ortsumgehung Holzminden zwischen Weserbrücke und Industriegebiet Bülte.

Ab Montag, 25. März müssen sich Autofahrer auf der Bundestraße 64 bei Holzminden auf Behinderungen einstellen. Grund sind Fahrbahnerneuerungsarbeiten. Dieses hat heute die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt.

Weiterlesen...

 

Von SPD, Grünen und UWG unterstützt

Unabhängige Landratskandidatin Behrens-Globisch beim Markttag in Bevern

Donnerstag 14. März 2019 - Bevern (wbn). Ex-Landwirtschaftsminister und Grünen-Landtagsabgeordneter Christian Meyer macht sich im Landkreis Holzminden für die unabhängige Landratskandidatin Margrit Behrens-Globisch stark.

Den Weserbergland-Nachrichten.de sendete er heute Morgen folgenden Veranstaltungshinweis zu: „Am Freitag, den 22.3.2019 um 15 Uhr kann man die unabhängige Landratskandidatin Margrit Behrens-Globisch in der Kaffeestube am Beverbach, Kaspul 3 in Bevern im Rahmen des Markttages kennenlernen.

Weiterlesen...

 
Entwarnung vom Deutschen Wetterdienst
Orkanwarnung für Weserbergland und für Lippe aufgehoben
Sonntag 10. März 2019 - Hameln / Holzminden / Detmold (wbn). Der Deutsche Wetterdienst hat seine Orkanwarnung für die Region aufgehoben.
Vorsicht: Es können aber noch Sturmböen der Stärke 2 von 4 auftreten.

Weiterlesen...

 

Amtliche Warnung des Deutschen Wetterdienstes

Unwetterwarnung im Weserbergland: Aus den Sturmböen sind jetzt Orkanböen (Stufe 3) geworden!

Sonntag 10. März 2019 - Holzminden / Höxter / Göttingen / Hameln (wbn). Amtliche Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen im Kreis Holzminden und im Weserbergland

gültig von:          Sonntag, 10.03.2019 16:00 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 10.03.2019 22:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Förderrichtlinie des Landes Niedersachsen  wird demnächst in Kraft treten

Sabine Tippelt: Land fördert Sportstätten mit 100 Millionen Euro – Kommunen und Vereine können ab sofort Anträge stellen

Montag 4. März 2019 - Hannover / Holzminden (wbn). Niedersachsens SPD-Innenminister Boris Pistorius hat am heutigen Montag die Förderrichtlinie für das Landesprogramm zur Sanierung der niedersächsischen Sportstätten angekündigt.

Insgesamt wird die SPD-geführte Landesregierung in den Jahren 2019 bis 2022 rund 100 Millionen Euro für die Sanierung von kommunalen Sportanlagen und Vereinssportstätten zur Verfügung stellen. Die Förderrichtlinie wird in den nächsten Tagen im Niedersächsischen Ministerialblatt veröffentlicht und damit in Kraft treten.

Weiterlesen...

 

Staatssekretär Lindner: Weniger Lärm und Schadstoffbelastung für Anwohner

Spatenstich zum Auftakt der Arbeiten an der Ortsumgehung Weenzen und Marienhagen

Montag 4. März 2019 - Weenzen / Marienhagen / Holzminden (wbn). Mit einem feierlichen ersten Spatenstich haben heute die Bauarbeiten der Ortsumgehungen von Weenzen-Nord und Marienhagen im Zuge der Bundesstraße 240 offiziell begonnen.

An den Feierlichkeiten nahmen Enak Ferlemann, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung teil.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE