Flug Nach Planmäßig
FEG3032 HURGHADA 08:30
LH2177 MUENCHEN 09:20
LH363 FRANKFURT 11:45
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:40
LH362 FRANKFURT 11:10
LH2178 MUENCHEN 12:40

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



"Problembäume" werden jetzt entnommen

Im Landkreis Holzminden setzt sich das Eschentriebsterben fort

Freitag 22. September 2017 - Holzminden (wbn). Im Landkreis Holzminden hält das Eschentriebsterben an.

Jetzt, kurz vor dem Herbst sind die erkrankten Bäume am einfachsten zu erkennen. In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen für straßenbegleitende Wald- und Forstflächen müssen nunmehr sogenannte Problembäume entnommen werden.

Weiterlesen...

 

Einsatz einer hochempfindlichen Messtechnik

Erdgasspürexperten in Eschershausen unterwegs: Westfalen Weser Netz lässt Rohrnetz überprüfen

Donnerstag 21. September 2017 - Eschershausen / Holzen (wbn). In Eschershausen, Holzen und Scharfoldendorf wird in dieser Woche routinemäßig das Erdgasnetz der Westfalen Weser Netz GmbH sicherheitstechnisch überprüft. Bei einer oberirdischen Begehung sollen mögliche undichte Stellen im Netz entdeckt werden.

Das Erdgasnetz wird mittels einer so genannten Teppichsonde und nachgeschalteten Gasmessgerät oberirdisch Meter für Meter abgegangen.

Weiterlesen...

 

Es geschah gestern Abend

Fußgänger in der Dunkelheit von Mercedes erfasst und verletzt

Donnerstag 21. September 2017 - Holzminden (wbn). Fußgängerfalle Dunkelheit! Und schon wieder ereignen sich die berüchtigten Fußgänger-Unfälle in der einbrechenden Dämmerung in Verbindung mit dunkler Kleidung, die von anderen Verkehrsteilnehmern nicht sofort bemerkt werden kann.

Gestern Abend wurde ein 44 Jahre alter Passant schwer verletzt als er auf der Allersheimer Straße in Holzminden am Straßenrand von einem Pkw erfasst worden war. Der 46 Jahre alte Mercedes-Fahrer aus dem Kreis Höxter gab an den Fußgänger in der Dunkelheit nicht erkannt zu haben.

Weiterlesen...

 


Aus der Wirtschaft: Das besondere WBNachrichten-Video
Wirtschaftsminister Lies "ölt" mit seinem Förderbescheid den Erweiterungsprozess der Ölmühle Solling in Boffzen

Aus Boffzen berichten Ralph Lorenz und Frank Weber

Dienstag 19. September 2017 - Boffzen (wbn). Ölmüller Sebastian Baensch gibt sich zuversichtlich – in seinem Laden läuft’s wie geölt. Die kleine aber feine Ölmanufaktur in Boffzen hat sich in der Bioszene einen Nischenplatz mit hochwertigen Produkten erworben, der weit über die Region hinaus für Respekt gesorgt hat. „Vor zehn Jahren sind wir nach Boffzen gezogen. Mittlerweile haben neue Produktionsprozesse und eine gute Geschäftsentwicklung neuen Platz geschaffen“, berichtet Sebastian Baensch mit Genugtuung.

Und der Sohn eines Entwicklungshelfers darf sich selbst über „Entwicklungshilfe“ aus Hannover freuen. Denn Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies kam heute mit einem Förderbescheid des Landes nach Boffzen, der nunmehr auch den Neubau der Betriebsstätte erleichtert.

Weiterlesen...

 

Das Augenmerk lag auf Technik und Tempo
Motorrad-Kontrollen im Landkreis Holzminden: Polizei stellt zahlreiche Verstöße fest

Montag 18. September 2017 - Holzminden (wbn). Gezielte Wochenend-Kontrolle: Zum Ende der Motorradsaison hat die Polizei im Landkreis Holzminden nochmal ordentlich Bußgelder kassiert und Mängelkarten verteilt. An mehreren Kontrollstellen seien außerdem Gespräche geführt und an die Vernunft der Fahrer appelliert worden.

Das Augenmerk der Beamten lag auf der Technik der Bikes und dem Tempo der Biker. Die Bilanz: Von 40 technisch begutachteten Motorrädern wurden sechs beanstandet, innerhalb von vier Stunden waren 63 Biker zu schnell unterwegs gewesen. Zwei Temposünder müssen demnächst wohl mindestens einen Monat lang mit dem Bus fahren.

Weiterlesen...

 

Nächste Info-Veranstaltung am 20. September:
Besonderer Baby-Kreis am Krankenhaus Holzminden: Diesmal sollen auch die Papas kommen

Montag 18. September 2017 - Holzminden (wbn). Der Baby-Kreis Holzminden lädt alle Mütter mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr wieder zu einem Info-Nachmittag ins Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden ein. Und: Diesmal sind auch die Papas willkommen!

Unter dem Thema „Babykreis mit Mama und Papa“ können am kommenden Mittwoch, 20. September zwischen 15 und 17 Uhr wieder Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Weiterlesen...

 

Gut 25.000 Euro Sachschaden

Peugeot kracht gegen Harley Davidson - zwei Verletzte

Sonntag 17. September - Holzminden (wbn). Rund 25.000 Euro Sachschaden bei dem Zusammenstoß zwischen einem Peugeot und einer Harley.

Der Biker aus Einbeck wurde schwer verletzt, die Pkw-Fahrerin aus Osterode erlitt leichte Verletzungen.

Weiterlesen...

 

Ortsdurchfahrt wird saniert
Großbaustelle Vahlbruch: Nervig und notwendig

Von Marie-Luise Niegel

Freitag 15. September 2017 - Vahlbruch (wbn). Das Auto direkt vor der Haustür parken ist für viele Menschen in Vahlbruch seit Monaten ein unerfüllter Traum. Die Großbaustelle im Ort ist sicher manchmal nervenaufreibend, aber eine notwendige Maßnahme, die durch den Landkreis Holzminden durchgeführt wird. Aktuell läuft der dritte Bauabschnitt, ein Ende ist in Sicht. Doch wie viel Arbeit steckt wirklich hinter so einem großen Projekt?

Zunächst wird von der Straßenmeisterei aufgrund der vorhandenen Schäden und Mängel die Maßnahme als vorrangig eingestuft und in den mehrjährigen Haushaltsplan eingestellt. Um Förderungen zu bekommen wird eine Vorentwurfsplanung und eine Kostenschätzung erstellt und eingereicht. Nachdem die Förderfähigkeit festgestellt ist, kann mit der Genehmigungsplanung und danach mit der Ausführungsplanung mit Kostenberechnung und anschließend mit der Leistungsbeschreibung für die Ausschreibung begonnen werden.

(Zum Bild: Lothar Stromberg von der Baufirma Nolte (links) und Jürgen Twele bei der Ortsbegehung. Foto: Landkreis Holzminden)

Weiterlesen...

 

Vereinzelt Ausfälle möglich:
Straßenbeleuchtung in Fürstenberg und Derental wird auf moderne LED-Technik umgerüstet

Freitag 8. September 2017 - Fürstenberg / Derental (wbn). Mehr als 260 ältere Leuchtköpfe ersetzt Westfalen Weser Netz in Fürstenberg und Derental derzeit durch moderne LED-Leuchtköpfe. Zur verbesserten Technik gehört auch, dass die neuen Leuchten in den Abendstunden automatisch gedimmt werden können. Dies ist ein wesentlicher Energieeinsparfaktor.

Aufgrund dieser Umstellung, die schrittweise geschieht, kann es in den nächsten Wochen zu Ausfällen einzelner Leuchten sowie in einigen Fällen auch ganzer Straßenzüge führen. Für diese vorübergehende Einschränkung wird um Verständnis gebeten.

Weiterlesen...

 

Am kommenden Samstag:
Gemeinde Heyen versteigert wieder ihre Apfelernte

Dienstag 5. September 2017 - Heyen (wbn). Michael Zieseniß, Bürgermeister der Gemeinde Heyen, lädt für den kommenden Sonnabend wieder zur traditionellen Apfelversteigerung ein.

Unter den Hammer kommen die Früchte von den Apfelbäumen am Neuen Weg, am Wiehweg, am Sunderweg und am Weg zur Bülte.

Weiterlesen...

 

Schwerer Verkehrsunfall bei Holzminden:
Autofahrer (61) kracht gegen Baum und stirbt im Unfallwrack

Montag 4. September 2017 - Holzminden (wbn). Heftiger Crash heute Vormittag auf der Landesstraße 550 bei Holzminden. Dort ist ein 61 Jahre alter Autofahrer gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen.

Offenbar war der Mann mit seinem grauen Kia in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen das massive Hindernis gekracht. Der Grund dafür: Noch unklar.

(Zum Bild: Für den Fahrzeugführer des grauen Kia kam die Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot aus dem Fahrzeug bergen. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE