Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 








Das besondere WBNachrichten-Video
Der gläserne Dolch - ein echter Lonski

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Freitag 21. September 2018 - Hameln (wbn). Günter von Lonski schaut versonnen in die Glut dieses Glasklumpens, der sich zu dem formt, was den Plot seines neuen Romanes ausmachen wird: Einem gläsernen Dolch. Und seine Phantasie bekommt Flügel im Hamelner Pulverturm, in dem der Glaskünstler René Jacksch mit Hingabe vor Publikum sein Handwerk betreibt. Kein Zweifel, ein bewegender Moment. Schriftsteller von Lonski lebt seine Kreativität. Er lässt nach seinen Vorgaben den Dolch anfertigen, der zum Thema seines Romanes wird.
Ein Stoff aus dem Mittelalter, der von den sagenumwobenen Venedigern kündet. Ausnahme-Talenten, die in der Lage waren kostbare Erze der Erde zu entreißen. Unentbehrlich für die Glashersteller in Venedig. Unentbehrlich auch für den roten Faden seines neuen Romanes, in dem ein Ziegenhirt eine abenteuerliche Reise und atemberaubende Karriere antritt.

Weiterlesen...

 

Rund 250.000 Menschen arbeiten bei der Armee - Info-Veranstaltung im Berufsinformationszentrum Hameln

Im Angebot: Mehr als 1000 Berufe! Karriere bei der Bundeswehr

Donnerstag 20. September 2018 - Hameln (wbn). Alle Mann an Bord! - Wer sich für eine zivile oder militärische Karriere bei der Bundeswehr interessiert, ist am 27. September 2018 in der Agentur für Arbeit Hameln an der richtigen Stelle.

Stabsbootsmann Haberbosch von der Karriereberatung der Bundeswehr informiert über beruflichen Möglichkeiten in Heer, Luftwaffe, Marine, Streitkräftebasis und Sanitätsdienst.

Weiterlesen...

 

Ziemlich scharfe Mittelalter-Story aus dem Weserbergland

Der neue Lonski-Krimi: Es geht um einen Dolch aus Glas - und der wird demnächst im Hamelner Pulverturm präsentiert

Von Ralph Lorenz

Freitag 14. September 2018 - Hameln (wbn). Der mit seinen Weserbergland-Krimis weit über die Region hinaus bekannte Krimi-Autor Günter von Lonski aus Pattensen schlägt wieder zu.

Diesmal mit einer stoffigen Geschichte aus dem 17. Jahrhundert. Im Zentrum des Romans: Der gläserne Dolch und der 16 Jahre junge Ziegenhirte namens Jost Bicker. So transparent die Mordwaffe auch ist, so undurchsichtig und düster stellt sich das Milieu dar. Die verbrannte Erde aus dem 30jährigen Krieg wirkt noch nach.

Weiterlesen...

 

Junge wollte sich an Zug-Oberleitung "beim Spiel festhalten"

Tragischer Leichtsinn - Kind (10) stirbt nach Kontakt mit Bahnoberleitung. Zugverkehr lahmgelegt

Freitag 7. September 2018 - Hameln (wbn). Er ist auf einen Eisenbahnwaggon geklettert - unmittelbar in die Todeszone unter die Zugoberleitung! Unglaublicher Leichtsinn eines Zehnjährigen, der auf tragische Weise mit dem Tod bestraft worden ist.

Nach Aussage einer Zeugin (48) soll der Junge aus Hameln auf einem Eisenbahn-Kesselwaggon „gespielt“ haben. Er sei dabei gestolpert und habe sich „an der Oberleitung festgehalten“. Was viele offenbar nicht wissen: Bahnstrom-Oberleitungen in Deutschland führen 15.000 Volt!

Weiterlesen...

 

Nur noch wenige Resttickets für die Klima-Küchen-Show an der Abendkasse erhältlich

Sterne-Koch Björn Freitag schwingt den Kochlöffel - garantiert klimafreundlich

Donnerstag 6. September 2018 - Hameln (wbn). Im Rahmen der Umwelttage Weserbergland zeigt die Klimaschutzagentur Weserbergland gemeinsam mit Sterne-Koch Björn Freitag am morgigen Freitag, 7. September, wie einfach klimafreundliches Kochen ist.

Fünf verschiedene vegetarische Gerichte und schmackhafte Leckerbissen mit hauptsächlich regionalen und saisonalen Produkten aus dem Weserbergland werden an diesem Abend im LaLu im HefeHof Hameln bei der Klima-Küchen-Show zubereitet und sollen dabei Appetit auf dieses wichtige Thema machen.

Weiterlesen...

 

Sechs Polizisten mussten ihn überwältigen

Steine gegen die Polizeiwache geworfen - Hamelner wird in Psychiatrie eingewiesen

Dienstag 4. September 2018 - Hameln (wbn). Wer am hell-lichten Tag die Polizeiwache mit Steinen bewirft, ist auf gutbürgerlich gesagt nicht ganz bei Trost und fordert die Ordnungshüter heraus. Der Aggressor, der gestern Nachmittag vor der Hamelner Polizeiwache stand, erwies sich tatsächlich als psychisch gestört und musste folglich in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen werden.

Der Mann wurde von sechs Polizisten überwältigt und zunächst in Polizeigewahrsam genommen. Reizgas kam auch zum Einsatz.

Weiterlesen...

 

Jetzt ist es amtlich

Hameln feierte drei Tage lang das Pflasterfest mit mehr als 100.000 Besuchern

Mittwoch 29. August 2018 - Hameln (wbn). Jetzt ist es amtlich: Beim Hamelner Pflasterfest 2018 wurden 100.776 Besucher gezählt.

Das gab Hamelns Stadtmanager Dennis Andres bekannt. Die mehr als 80 Bands erwiesen sich somit auch bei kühlen Temperaturen als Publikumsmagnete.

Weiterlesen...

 

Das WBNachrichten-Video
Drei Tage lang war Hameln "Funky Town" - Pflasterfest mit 80 Bands zugepflastert

Von Ralph Lorenz
Montag 27. August 2018 - Hameln (wbn). Japanerinnen im Kimono laufen kichernd und fröhlich winkend nach einem auftritt auf der Hochzeitshausterrasse über das chinesische Kopfsteinpflaster in der Hamelner Altstadt. Das Pflasterfest erinnert alle Jahre wieder an die Sanierung der Fußgängerzone in der Rattenfängerstadt. Und die war durchaus umstritten. Um die Kosten zu senken hatte die Stadt das neue Kopfsteinpflaster aus China besorgt. Europäisches - aus Portugal etwa - wäre deutlich teurer geworden.
Nicht lumpen ließ sich die Stadt bei der Ausrichtung des diesjährigen Pflasterfestes. Rund 80 Bands haben an drei Tagen das Publikum in der Hamelner Altstadt unterhalten. Das Hamelner Stadtmarketing hat alles richtig gemacht. Wofür die Organisatoren freilich nichts konnten, war der deutliche Besucherrückgang wegen des wolkenverhangenen Himmels und der spürbaren Kältephase in dem ansonsten überdurchschnittlichen Hochsommer.

Weiterlesen...

 

Der Veranstaltungstipp für das Weserbergland

Heute nochmals Pflasterfest in Hameln: Japanische Kindergärtnerinnen und Gothic Blues

Sonntag 26. August 2018 - Hameln (wbn). Mit 80 Bands und sechs Bühnen ist das Hamelner Pflasterfest vollgepflastert.

Das Hamelner Stadtmarketing rechnet mit mehr als 100.000 Besuchern in der Rattenfängerstadt und dürfte nach dem bisherigen Verlauf mit dieser Erwartung nicht übertrieben haben.

Weiterlesen...

 

Kurioses Nachspiel zum Rattenrennen:

Die vergessenen Ratten von Hameln - und ein TV wartet auch auf den Gewinner

Dienstag 21. August 2018 - Hameln (wbn). Die Story nach dem Rattenrennen:  Jede Menge Rennratten warten nach dem Rattenrennen von Hameln auf ihre Besitzer. Und nicht nur das: Auch ein gewonnener Fernseher ist noch nicht abgeholt worden.

Vor einer Woche sind sie hoffnungsvoll im Hamelner Rattenrennen gestartet, aber nach dem Zieleinlauf wurden sie - vermutlich aus Enttäuschung, dass sie nicht gewonnen haben - von ihren Besitzern nicht mehr abgeholt. Jetzt liegen sie einsam aufgereiht in den Räumen des Roten Kreuzes und warten darauf, dass sie noch abgeholt werden.

Weiterlesen...

 

In zwei Jahren entsteht eine Lücke

Fehlender Abiturjahrgang schafft Chancen für Ausbildungssuchende

Donnerstag 16. August 2018 – Hameln (wbn). Kaum hat das aktuelle Ausbildungsjahr begonnen, starten viele Unternehmen schon die Vorbereitungen für das nächste Bewerbungsjahr. Dabei gilt es, eine Besonderheit, schon im Hinblick auf 2020, zu beachten. Mit der Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren entfällt in zwei Jahren nahezu ein kompletter Jahrgang an Schulabgängern aus den Gymnasien.

„Ausbildungsbetriebe sollten sich auf diesen in zwei Jahren zu erwartenden Engpass rechtzeitig einstellen und gegebenenfalls ihre Einstellungsaktivitäten für das kommende Jahr anpassen“, so die Empfehlung von Henrik Steen, operativer Geschäftsführer bei der Agentur für Arbeit Hameln, zu dieser besonderen Situation. Und er ergänzt an die Adresse der Schülerinnen und Schüler, die andere Schulen als das Gymnasium besuchen: „Der fehlende Abiturjahrgang eröffnet noch bessere Aussichten bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Schülerinnen und Schüler, die in den kommenden beiden Jahren mit der Schule fertig werden, sollten sich überlegen, ob sie sich nicht doch für eine Ausbildung entscheiden, anstatt weiter die Schule zu besuchen.“

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE