Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







... gerufen und geliefert

Halleluja: „Die Päpstin“ kehrt zurück nach Hameln

Mittwoch 14. November 2018 - Hameln (wbn). „Die Päpstin – Das Musical“, die Erfolgsproduktion aus dem Hause Spotlight Musicals, kommt nach den großen Erfolgen in den Jahren 2012 und 2013 zum dritten Mal in die Rattenfängerstadt.

Wie schon beim „Medicus“ wird das Theater Hameln in der attraktiven Advents- und Weihnachtszeit vom 13. bis 31. Dezember 2019 zur Musical-„Metropole“.

Weiterlesen...

 

Adomat berichtet über Landesförderung

Mehr als 1,35 Millionen Euro für Ausbau der "Fahlte" in Hameln

Dienstag 13. November 2018 - Hameln (wbn). Die Stadt Hameln kann sich über eine Landesförderung für den Ausbau der Straße „Fahlte“ freuen.

Dies hat der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Adomat heute mitgeteilt. Adomat: „Im Rahmen des Jahresbauprogramms wird die Stadt Hameln insgesamt 1,357 Millionen Euro Landesmittel für den Ausbau der Fahlte erhalten. Damit trägt die Landesregierung zur Verbesserung der Verkehrssituation in Hameln bei.“

Weiterlesen...

 

Kuckucksei für die Kommunen

Hamelner Grüne warnen: Keine Kita-Elternbeiträge durch die Hintertür

Montag 12. November 2018 - Hameln (wbn). Auch in Hameln regt sich Protest gegen Kita-Gebühren durch die Hintertür – trotz landesweit zugesagter Beitragsfreiheit für Eltern. Die Hamelner Grünen: „Kita-Beitragsfreiheit erweist sich für Kommunen als Kuckucksei“.

„Die vom Land zugesagte Gegenfinanzierung der Beitragsfreiheit von zunächst 55 Prozent der Personalkosten reicht bei weitem nicht aus, um die Einnahmeausfälle für die Stadt Hameln auszugleichen“, sagt Anett Dreisvogt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Hamelner Stadtrat. „Wir wollen dennoch sicherstellen, dass die Eltern nicht über offene oder versteckte Gebührenerhöhungen an anderer Stelle zur Kasse gebeten werden.“

Weiterlesen...

 

Viele Tipps und geeignete Papiertüten

Info-Aktion im Hamelner Entsorgungspark unter dem Motto „Kein Plastik im Bioabfall!"

Freitag 9. November 2018 - Hameln (wbn). Es geht darum unnötige Kunststoffe zu vermeiden – deshalb informiert heute im Entsorgungspark die Kreisabfallwirtschaft unter dem Motto „Kein Plastik im Bioabfall!“ über die aktuelle Problematik.

Am Freitag, den 9. November 2018 informiert die Abfallberatung der Kreisabfallwirtschaft (KAW) am Entsorgungspark Hameln in 31789 Hameln, Sachsengrund 15, von 14.00-16.00 Uhr über die Trennung von Bioabfällen.

Weiterlesen...

 

Jüdische Gemeinde lädt ein

Gedenken an die Pogromnacht am 9. November 1938 in Hameln

Montag 5. November 2018 - Hameln (wbn). Gedenken an die Pogromnacht: Vor 80 Jahren, am 9. November 1938, wurde auch die Hamelner Synagoge angezündet und zerstört.

In einer Gedenkstunde am Mahnmal an der Bürenstraße, dem Ort der früheren Synagoge, wird an die ermordeten und in die Emigration getriebenen jüdischen Kinder, Frauen und Männer der Stadt Hameln erinnert.

Weiterlesen...

 

Opfer ist inzwischen außer Lebensgefahr

Nach der blutigen Messerstecherei in Hameln: Ein Türke und ein Serbe werden heute dem Haftrichter vorgeführt

Montag 5. November 2018 - Hameln (wbn). Schneller Ermittlungserfolg! Zu der blutigen Messerstecherei in einem griechischen Lokal an der Ecke Bahnhofstraße und Deisterstraße in Hameln hat die Polizei noch am Sonntag zwei Männer, einen Serben und einen Türken, ermitteln können, die der Tat verdächtig sind.

Ein 43-Jähriger war bei einem Streit mit den beiden Tatverdächtigen lebensgefährlich verletzt worden. Während der 21 Jahre alte türkischeTatverdächtige an seiner Wohnanschrift angetroffen worden war, war der andere 25 Jahre alte tatverdächtige Serbe bei der Polizei erschienen um sich zu erkundigen ob die Polizei nach ihn suche. Beide Tatverdächtige wurden festgenommen und sollen heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Weiterlesen...

 

Opfer schleppt sich mit lebensgefährlicher Verletzung in Seniorenheim

Streit im Restaurant: 43-Jähriger in Hameln niedergestochen

Samstag 3. November 2018 - Hameln (wbn). Lebensgefährliche Stichverletzungen hat ein 43 Jahre alter Mann von einer nächtlichen Messerstecherei in Hameln davongetragen.

Er hatte sich nach Mitternacht in das Foyer eines Seniorenheimes in der Vizelinstraße geschleppt. Der Mann gab an er sei in einem Restaurant an der Bahnhofstraße niedergestochen worden.

Weiterlesen...

 

Polizei geht heute mit Phantombild an die Öffentlichkeit

Wer hat diesen Exhibitionisten gesehen? Er stand in der Kaiserstraße und am Südbad

Freitag 26. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Mit einem Phantombild, das heute herausgegeben worden ist, sucht die Polizei nach einem Unbekannten, dem der sexuelle Missbrauch eines Kindes in Hameln vorgeworfen wird.

Der Vorgang selbst liegt schon einige Wochen zurück. Der Missbrauch soll in Form „exhibitionistischer Handlungen“ erfolgt sein. So stand der Mann in einem Fall nach Polizeidarstellung mit heruntergelassener Hose an der Kaiserstraße, in der Nähe des dortigen "Goldhähnchengrills" und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Das hatten am 29. Mai zwei weibliche Zeuginnen (18 und 13 Jahre) gegen 22 Uhr beobachten müssen. Am selben Tag war der Täter auch schon im Bereich des Hamelner Südbades aufgefallen.

(Zum Bild: Das Phantombild des Polizeizeichners zu dem unbekannten Exhibitionisten. Wer kann der Polizei Hinweise zu diesem Tatverdächtigen geben? Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Mit dem Ford einfach gewaltsam VW zurückgeschoben

Reif für die Klinik - wie ein 39-Jähriger in Hameln plötzlich durchgedreht ist

Dienstag 23. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Er hat Restaurant-Inventar und eine Tür beschädigt, einen 75 Jahre alten Mann geschubst, ist frontal auf einen VW zugefahren und hat ihn mit seinem Ford gewaltsam weggeschoben, hat Steine gegen eine Fassade geworfen und musste schließlich von der Polizei gewaltsam aus seinem Ford geholt werden.

Der bisher polizeilich nicht in Erscheinung getretene 39-Jährige aus Hameln, der offenbar psychisch krank ist, musste schließlich auf Veranlassung der Polizei von einem Arzt in eine Klinik eingewiesen werden.

Weiterlesen...

 

Aktionstag für die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg

Die Arbeitsagentur rät: Frauen ran ans Telefon – rein in den Beruf

Dienstag 23. Oktober 2018 - Hameln / Holzminden / Schaumburg (wbn). Ein Anruf kann ein Leben verändern, kann neue Perspektiven im Beruf eröffnen.

Am Dienstag, den 30. Oktober 2018, findet der Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Hameln für alle Frauen in den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg statt. Frauen, die wieder arbeiten gehen oder sich beruflich weiterentwickeln wollen, können sich kostenlos von den Wiedereinstiegsberaterinnen Frauke Kallendorf und Frauke Hasse beraten lassen.

Weiterlesen...

 

Im Hamelner Berufsinformationszentrum:

Berufe rund um Atem und Stimme werden vorgestellt

Montag 22. Oktober 2018 - Hameln (wbn). Hier sind Atem und Stimme gefragt!

Die Berufe rund um Atem und Stimme verbinden Musik, Therapie und Pädagogik: Am 25. Oktober 2018 werden um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Hameln, Süntelstraße 6, die beiden vielseitigen Ausbildungen Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in und die des Logopäden bzw. der Logopädin vorgestellt.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE