Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Gäste aus Russland sind schon eingetroffen

Morgen um 12 Uhr bei spätherbstlichem Wetter vor dem Schloss: Volkstrauertag in Bad Pyrmont ist die größte Gedenkveranstaltung im Weserbergland

Samstag 17. November 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Bad Pyrmonts Bürgermeister Klaus Blome und der örtliche Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Helmut Eichmann laden in diesem Jahr erneut zu der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag nach Bad Pyrmont ein.

Wie Helmut Eichmann mitteilt, sind die russischen Gäste bereits eingetroffen und werden wieder an der würdevollen Feier teilnehmen. Es sind gewiss die Gäste mit der weitesten Anreise. Sie kommen aus Chimki bei Moskau, der Stadt bis zu der die deutsche Wehrmacht bei der Winterschlacht um Moskau vor 77 Jahren vorgestoßen ist.

Weiterlesen...

 

Statement des Sprechers der SPD zur Ausschussberatung des neuen Polizeigesetzes

Uli Watermann: Adäquat auf die veränderte Bedrohungslage reagieren

Donnerstag 1. November 2018 - Hannover / Bad Pyrmont (wbn). Die Sicherheitsbehörden des Landes Niedersachsen müssen in der Lage sein, „adäquat auf die veränderte Bedrohungslage zu reagieren“.

Das hat der innenpolitische Sprecher der SPD, Uli Watermann aus Bad Pyrmont, heute in einer Stellungnahme zur Ausschussberatung des neuen Polizeigesetzes im Niedersächsischen Landtag deutlich gemacht. Watermann: „Das neue Polizeigesetz wird in Teilen der Öffentlichkeit durchaus kontrovers diskutiert. Es ist daher gut, dass wir dieses komplexe Gesetzesvorhaben in den kommenden Wochen so ausführlich im Ausschuss für Inneres und Sport des Niedersächsischen Landtages beraten.

Weiterlesen...

 

Wieder Gäste aus Russland

Volkstrauertag in Bad Pyrmont ist die größte Gedenkveranstaltung im Weserbergland

Mittwoch 31. Oktober 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Pyrmonts Bürgermeister Klaus Blome und der örtliche Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Helmut Eichmann laden in diesem Jahr erneut zu der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag nach Bad Pyrmont ein.

Es reisen dazu auch russische Gäste aus Chimki bei Moskau an, der Stadt bis zu der die deutsche Wehrmacht bei der Winterschlacht um Moskau vor 77 Jahren vorgestoßen ist.

Weiterlesen...

 

Nach drei Wochen Grundausbildung A

Freiwillige Feuerwehr Lügde begrüßt 16 neu ausgebildete Brandschützer

Sonntag 28. Oktober 2018 - Lügde (wbn). Die Freiwillige Feuerwehr Lügde hat jetzt spürbar hochmotivierte Verstärkung erhalten.

In der Grundausbildung A sind 16 Kameraden und Kameradinnen frisch ausgebildet worden. Sie hat drei Wochen umfasst. Die Palette der Themen war umfangreich, schloss auch eine psychosoziale Unterstützung ein, aber auch die Fahrzeugkunde.

(Zum Bild: Die Prüfung umfasste auch die Fahrzeugkunde der angehenden Feuerwehrkameraden. Foto: Feuerwehr Lügde)

Weiterlesen...

 

Drogen, Waffen, weder Führer- noch Waffenschein und erst 19 Jahre alt

Fährt ein "unbeschriebenes Blatt" nach Bad Pyrmont - und kommt beschrieben zurück...

Freitag 19. Oktober 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Diese nächtliche Verkehrskontrolle hat sich in der Tat zu einem Krimi entwickelt und die normalen Dimensionen gesprengt.

Ein 19 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Schieder ist abends in Bad Pyrmont kontrolliert worden. Schnell stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hatte. Dumm auch, dass sich Betäubungsmittel in seinem Fahrzeug fanden. „Verbrauchergerecht“ in 33 Einheiten verpackt. Pistole, Messer, Schlagstock wurden ebenfalls entdeckt – und natürlich gab’s auch keinen Waffenschein. Jetzt wurden die Polizisten erst richtig neugierig.

Weiterlesen...

 
Es geschah heute Nacht

Frontalzusammenstoß: Audi-Fahrer aus Bad Pyrmont erliegt seinen Unfallverletzungen

Freitag 19. Oktober 2018 - Blomberg (wbn). Folgenschwerer Frontalzusammenstoß auf der Nessenbergstraße: Eine 20-jährige Frau aus Blomberg ist aus Richtung Schieder kommend in Richtung Blomberg gefahren.

In einer Rechtskurve kam ihr ein Audi-Fahrer aus Bad Pyrmont entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache sind beide frontal zusammengestoßen. Der 53-Jährige aus Bad Pyrmont wurde schwer verletzt und musste in das Bathildiskrankenhaus nach Bad Pyrmont gebracht werden. Dort ist er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Mercedes-Fahrerin erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, konnte aber noch selbständig das Fahrzeug verlassen und ist in das Krankenhaus nach Detmold eingeliefert worden.

Weiterlesen...

 

Im November liegt er vor

Lügder Kalender 2019: Das Thema ist noch ein Geheimnis

Freitag 19. Oktober 2018 - Lügde (wbn). Der Kalender aus der Osterräder-Stadt Lügde ist erstaunlich beliebt in der Region.

Deshalb schon jetzt die beruhigende Mitteilung: Der Heimat- und Museumsverein und Lügde Marketing e.V. legen für das Jahr 2019 einen gemeinsamen Wandkalender auf.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBN-Nachrichtenvideo
Ehrgeiziges E-Mobil Projekt: Bad Pyrmont ist auf dem besten Weg zur "Smart City" und einem Vorbild in Niedersachsen

Von Ralph Lorenz und Veronica Maguire

Bad Pyrmont (wbn). Während in dieser Woche die europäischen Umweltminister die Verringerung des Kohlendioxid-Ausstoßes bei Neuwagen um 35 Prozent bis zum Jahr 2030 beschlossen haben, wächst in den Großstädten die Nervosität. Es drohen weitere Fahrverbote, die Autoindustrie befürchtet wegen der Grenzwerte sogar einen drastischen Stellenabbau. Vor diesem Hintergrund können sich die Verantwortlichen bei den Pyrmonter Stadtwerken und im Rathaus von Bad Pyrmont mit ihrem vorbildlichen Powerstart in die E-Mobilität bestätigt sehen.
Vor einem Jahr hatten Bürgermeister Klaus Blome und Stadtwerke-Geschäftsführer  Uwe Benkendorff mit ihrem ehrgeizigen Konzept zur Elektromobilität in der Kurmetropole für Aufsehen gesorgt. Sie etablierten eine umfassende öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur mit sechs Ladestationen und zwölf Ladepunkten für Elektrofahrzeuge in Bad Pyrmont. Und das so geräuschlos wie ein Elektroantrieb. Bad Pyrmont ist damit ohne viel Fensterreden zu einem Schrittmacher für den Elektroantrieb in Niedersachsen geworden.

Weiterlesen...

 

Test ergab 2,5 Promille

Auf der Ottensteiner Hochebene mit hohem Promillegehalt unterwegs - von der Polizei gestoppt!

Freitag 5. Oktober 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Mit 2,5 Promille vormittags um 11 Uhr total voll am Steuer erwischt!

Ist dieser Voll-Idiot von der Kneipe gekommen oder wollte er schon wieder nachtanken? Polizisten haben einen 60-Jährigen angehalten, der durch seine „auffällige“ Fahrweise eine Kontrolle geradezu provoziert hatte.

Weiterlesen...

 

Maßnahmen erfolgen ab nächsten Donnerstag

Sanierung der Straßenoberflächen im Stadtgebiet von Bad Pyrmont

Donnerstag 27. September 2018 – Bad Pyrmont (wbn). Oberflächen-Sanierungsarbeiten im Stadtgebiet von Bad Pyrmont.

Von einer Fachfirma werden ab Donnerstag, dem 4. Oktober, Arbeiten zur Sanierung von Straßenoberflächen in Bad Pyrmont im Bereich der Drakestraße, Kronenweg, Schellenstraße (Friedenseiche), Gemeindeverbindungsweg Großenberg – Lügde und im Ortsteil Eichenborn durchgeführt.  

Weiterlesen...

 

Er war auch noch ohne Helm unterwegs

Mit dem Kopf gegen Frontscheibe: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Corsa schwer verletzt

Montag 24. September 2018 - Bad Pyrmont (wbn). Schwere Verletzungen hat ein 65 Jahre alter Radfahrer erlitten, der auf die Grießemer Straße einbiegen wollte und mit einem vorfahrtberechtigten Opel Corsa zusammengestoßen ist.

Ein hochgewachsenes Gebüsch am Peter-Hille-Weg hatte der Corsa-Fahrerin die Sicht erschwert. Der schwerverletzte Radfahrer wurde in das Pyrmonter Krankenhaus eingeliefert. Er hatte zudem auf seinem Elektro-Fahrrad keinen Helm getragen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE