Flug Nach Planmäßig
XQ369 ANTALYA 01:20
LLX5961 MALLORCA 04:00
LLX5861 KOS 07:45
Flug Von Planmäßig
XQ368 ANTALYA 00:30
LH2176 MUENCHEN 08:40
LLX5962 MALLORCA 10:00

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Komfortable Verbindung überall dort, wo es an Schienenstrecken fehlt

Verkehrsminister Lies eröffnet die erste Landesbuslinie - auch Südniedersachsen soll von dem Programm profitieren

Samstag 6. Mai 2017 - Westerstede / Coppenbrügge (wbn). Von Westerstede nach Oldenburg erstreckt sich die erste Landesbuslinie, die Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies gestern im Ammerland eröffnet hat.

Damit ist der Startschuss für ein Mobilitätskonzept gegeben, das auch im Weserbergland umgesetzt werden soll. Erste Überlegungen hierefür gibt es auch im Raum Coppenbrügge. Anfang dieses Jahres hatte das Land Niedersachsen hierzu ein Förderprogramm aufgelegt. Die Buslinien sollen schnelle und komfortable Verbindungen im Öffentlichen Personennahverkehr für die Mittelzentren im Land schaffen. Vor allem überall dort, wo es an Schienenstrecken fehlt. Das Land stellt hierfür bis zu zehn Millionen Euro jährlich zur Verfügung.

Weiterlesen...

 

Fenster aufgehebelt

Schmerzhafter Verlust beim Zahnarzt in Coppenbrügge: Tresor samt Zahngold geklaut

Mittwoch 27. April 2017 - Coppenbrügge (wbn). Ein weiteres Einbruchsdelikt beschäftigt die Polizei in Coppenbrügge.

Diesmal sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis am Schäbkerweg eingedrungen. Sie haben einen Tresor gestohlen. In dem 70 Zentimeter großen Tresor befand sich Zahngold im Wert von ungefähr 1500 Euro. Auch hier fragt die Polizei nach Beobachtungen, die einen Hinweis auf die unbekannten Einbrecher vermitteln könnten.

Weiterlesen...

 

Polizei in Coppenbrügge bittet um Hinweise

Versuchter Apotheken-Einbruch: Die Einbrecher standen wie die Ochsen davor und hatten kein Rezept für die Fenstersicherung

Mittwoch 27. April 2017 - Coppenbrügge (wbn). Für diese Fenstersicherung der Apotheke in Coppenbrügge gab es kein Rezept.

Unbekannte Täter, die versucht haben in die Apotheken-Räume einzudringen, sind gescheitert. Ihnen gelang es nicht ein Fenster aufzuhebeln. Jetzt bittet die Polizei in Coppenbrügge um Hinweise zu Beobachtungen in der Niederstraße, der Ortsdurchfahrt im Zuge der Bundesstraße 442.

Weiterlesen...

 

Es geschah in der vergangenen Nacht in Coppenbrügge:
Einbrecher klauen Tresor mit Zahngold aus Zahnarztpraxis

Mittwoch 26. April 2017 - Coppenbrügge (wbn). Aufregung in Coppenbrügge: Dort haben Einbrecher in der vergangenen Nacht einen Tresor mit Zahngold aus einer Zahnarztpraxis im Schäbkerweg geklaut.

Zuvor hatten Unbekannte bereits versucht in eine Apotheke in der Niederstraße einzubrechen. Dort scheiterten sie aber offensichtlich am Aufhebeln eines der Fenster.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Einmaliges historisches Film-Dokument: Ex-Umweltminister Sander feierte die energetische Schwimmbad-Sanierung in Coppenbrügge

Sonntag 23. April 2017 - Holzminden / Coppenbrügge (wbn). Es war sein Modellprojekt für eine vorbildliche energetische Sanierung. Hans-Heinrich Sander war beeindruckt von der zupackenden Art des Coppenbrügger Bürgermeisters Ullrich Peschka und der flexiblen Stadtwerke-Managerin Susanne Treptow, die aus der Hallenbadsanierung in Coppenbrügge ein Erfolgsmodell gemacht haben. Und der FDP-Politiker hat nicht mit Lob gespart. Denn gerade in Südniedersachsen hatte er sich immer wieder über schwerfällige Entscheidungswege in den Kommunen beklagt.

Die Weserbergland-Nachrichten.de haben in einem der ersten Nachrichtenfilme Sanders Besuch in Coppenbrügge dokumentiert, als das Projekt schlussendlich fertiggestellt war. Und weil der Erfolg viele Väter hat, haben sich im nachhinein auch alle gefreut. Obwohl es auch in der Entscheidungsfindung in dem Coppenbrügger Kommunalparlament hinter den Kulissen allerhand Sand im Getriebe gab. Das Video zeigt nunmehr schon Weserberglande-Historie und ist deshalb ein in dieser Art einmaliges Dokument.

Weiterlesen...

 

Wegen zehn Packungen Shampoo:

Jugendlicher beklaut Discounter in Coppenbrügge – und schubst dabei eine Mitarbeiterin zur Seite

Freitag, 7. April 2017 – Coppenbrügge (wbn). Er nimmt sich zehn Packungen Shampoo aus dem Regal, schubst eine Mitarbeiterin an die Seite und verschwindet aus dem Supermarkt: Ein rund 14 Jahre alter Jugendlicher hat am Donnerstagabend einen Discounter in Coppenbrügge bestohlen.

Als der Jugendliche ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte, stellte sich ihm eine 33-jährige Mitarbeiterin, die den Vorfall beobachtet hatte, in den Weg. Diese stieß er zur Seite und flüchtete aus dem Discounter. Der Täter war um die 14 Jahre alt, zwischen 160 und 170 Zentimeter groß und hatte ein südeuropäisches Erscheinungsbild. Des Weiteren soll er französisch gesprochen haben. Zur Tatzeit trug er einen weißen Pullover, darüber eine graue Daunenweste, eine dunkelblaue Jeans und weiß-graue Sportschuhe. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Dieb auf seiner Flucht gesehen haben.

Weiterlesen...

 

Reif für die Nervenklinik

Mit der Wachskerze! Feuer-Teufelin hat zweimal versucht einen Anhänger in Brand zu stecken

Donnerstag 30. März 2017 - Coppenbrügge (wbn). Heiße Zeitgenossin. Zweimal hat eine 47 Jahre alte Frau aus Coppenbrügge versucht in der Brunnenstraße in Coppenbrügge einen Anhänger in Brand zu setzen.

Die Feuer-Teufelin platzierte zu diesem Zweck eine brennende Wachskerze auf den Anhänger. War im ersten Fall kein Schaden entstanden, so brannte bei der Wiederholung immerhin bereits der Grünschnitt auf der Ladefläche.

Weiterlesen...

 

Schwerer Schock:

Audi-Fahrerin aus Coppenbrügge erfasst 42 Jahre alten Fußgänger - Mann stirbt an der Unfallstelle

Sonntag 12. März 2017 - Lauenau / Coppenbrügge (wbn). Schock für eine 25 Jahre alte Audi-Fahrerin aus Coppenbrügge, die mit ihrem ein Jahr alten Sohn unterwegs gewesen ist.

Die Mutter hat in Höhe der Autobahn-Abfahrt Lauenau Süd auf der Bundesstraße 442 einen 42 Jahre alten Fußgänger erfasst. Der polnische Staatsbürger aus Pole starb noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang dauern noch an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter 05723-94610 entgegen.

Weiterlesen...

 

Watermann und Piel begrüßen Sonderinvestitionen:
Krankenhaus Lindenbrunn bekommt
14 Millionen Euro vom Land

Donnerstag 23. Februar 2017 - Coppenbrügge (wbn). Finanzspritze aus Hannover: Das Krankenhaus Lindenbrunn bekommt mehr Geld vom Land Niedersachsen. Insgesamt sollen 14 Millionen aus der Landeshauptstadt nach Coppenbrügge fließen.

Die Landtagsabgeordneten Anja Piel (Bündnis 90/Die Grünen) und Ulrich Watermann (SPD) begrüßen die Entscheidung, von der die Klinik in diesem Jahr mit ihrem „Neukonzept der Pflege“ profitieren soll.

Weiterlesen...

 

Rostlaube auf Rädern macht Südniedersachsen unsicher

Irre! Bremsdruckbehälter nur festgebunden: 31 gute Gründe weshalb der Lkw nicht weiterfahren durfte - Ungarn-Brummi auf der B1 in Coppenbrügge stillgelegt

Sonntag 18. Februar 2017 - Coppenbrügge (wbn). Da staunten die Polizisten nicht schlecht: Bei einer Verkehrskontrolle fischten sie einen ungarischen Lastwagen auf der Bundesstraße 1 in Coppenbrügge aus dem Verkehr, der gleich 31 zum Teil ganz erhebliche Mängel aufwies.

Dabei schoss ein provisorisch nur mit einem Zurrgurt befestigter Bremsbehälter den Vogel ab. Soviel Kreativität unterm Lastwagen hatten die Polizisten nun doch nicht erwartet und für die Nachwelt im Bild festgehalten. Der Brummi-Fahrer aus Ungarn musste einsehen, dass es mindestens 31 Gründe gab, weshalb er das Fahrzeug an Ort und Stelle stehen lassen musste.

(Zum Bild: Osteuropäische Improvisationskunst, die allerdings nicht den Beifall der Polizei gefunden hat - festgezurrter Bremsdruckbehälter. Foto: Polizei Bad Münder)

Weiterlesen...

 

Halbseitige Sperrung zwischen Hameln und Coppenbrügge:

Brücke über die Bahnstrecke wird erneuert – Behinderungen auf der Bundesstraße 1

Montag, 6. Februar 2017 – Coppenbrügge (wbn). Eine weitere Baustelle im Weserbergland: Ab kommender Woche kommt es auf der Bundesstraße 1 zwischen Coppenbrügge und Hameln zu Behinderungen. In Höhe der Abzweigung der Landesstraße 423, kurz nach dem Ortsausgang Coppenbrügge, wird die Brücke über die Bahnstrecke erneuert.

Für rund zwei Wochen wird ab dem 14. Februar jeweils eine Richtungsfahrbahn gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Bei den Bauarbeiten an der Brücke werden Lagerung und Verschleißteile des Fahrbahnüberganges ausgetauscht und instandgesetzt werden.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern





powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE