Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Renault-Fahrer wollte sich Kontrolle entziehen

Die Polizei kriegt sie alle! Die Flucht endete im Crash an einer Ampelanlage - 21-Jähriger mit 1,7 Promille erwischt

Sonntag 10. März 2019 - Ricklingen / Hannover (wbn). Hätte er sich auf die Kontrolle eingelassen, wäre der 21 Jahre alte Renault-Fahrer mit 1,7 Promille am Steuer auch erstmal zu Fuß gegangen. Doch seine Flucht hat alles noch verschlimmert, ihn und andere in Lebensgefahr gebracht.

Statt bei dem ersten Signal der Polizei anzuhalten gab er Gas und raste der Polizei auf dem Westschnellweg in Richtung Garbsen zunächst davon.

Weiterlesen...

 

Flucht in den nächsten Imbiss fliegt auf

Minderjähriger (15) überfällt Tankstelle und bedroht Kassiererin (61) mit dem Messer

Freitag 8. März 2019 - Hannover (wbn). Mit der Beute in den nächsten Imiss. Ein Fünfzehnjähriger ist nach dem Überfall auf eine Tankstelle an der Ahltener Straße festgenommen worden weil ein aufmerksamer Imbiss-Angestellter die Polizei alarmiert hatte.

Der Jugendliche hatte mit vorgehaltenem Messer die Kassiererin der Tankstelle zur Herausgabe ihres Geldes gezwungen und war mit der Beute  geflüchtet.

Weiterlesen...

 

Polizistin im Unfallwagen eingeklemmt

Zusammenstoß zweier Polizeiwagen bei Einsatzfahrt - sieben Polizisten verletzt

Sonntag 24. Februar 2019 - Hannover (wbn). Sieben verletzte Polizisten bei der Anfahrt zu einem Aufeinandertreffen von Gruppierungen der örtlichen linksorientierten Szene sowie der sogenannten hannoverschen 96er Risikofans, die Gewaltbereitschaft gezeigt hatten.

Die Einsatzfahrzeuge der sieben Polizisten waren bei der Fahrt mit Sondersignalen - Blaulicht und Martinshorn - auf der Vahrenwalder Straße in Hannover zusammengestoßen. Eine Polizistin war in ihrem Streifenwagen eingeklemmt worden und musste von der Berufsfeuerwehr Hannover befreit werden.

Weiterlesen...

 

Täter mit osteuropäischem und südländischem Erscheinungsbild

Zwei Kinder wurden mehrfach mit dem Messer bedroht und beraubt

Freitag 15. Februar 2019 - Hannover (wbn). Zwei Kinder sind mehrfach von Unbekannten mit einem Messer bedroht worden.

Ihnen wurde eine Geldbörse entrissen. Der Vorfall hat sich auf der Plantagenstraße in Badenstedt ereignet. Bei den Tätern handelt es sich um zwei Jugendliche mit osteuropäischer beziehungsweise südeuropäischer Erscheinung. Bei der ersten Konfrontation sei es zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf die Unbekannten das Messer gezückt hatten. Die unschöne Szene wiederholte sich bei einem weiteren zufälligen Zusammentreffen. Dabei wurde die Geldbörse, die einem Jungen am Hals hing, entrissen.

Weiterlesen...

 
NDR1 berichtet über Rückrufaktion
Herzschrittmacher defekt – allein in Hannover hunderte Patienten betroffen
Mittwoch 13. Februar 2019 - Hannover (wbn). Der Medizinprodukte-Hersteller Medtronic ruft nach Recherchen von „NDR 1 Niedersachsen“ und „Hallo Niedersachsen“ in Hannover hunderte Herzschrittmacher zurück.

Allein vom KRH Klinikum Siloah haben 590 Patienten in den vergangenen Tagen einen Brief bekommen, der sie über einen „möglichen Funktionsverlust“ informiert und zur Kontrolle einbestellt.

Weiterlesen...

 

Heute Morgen gegen 4 Uhr

Räuber "mit südländischem Aussehen" raubt Taxifahrer aus

Mittwoch 13. Februar 2019 – Vahrenwald / Hannover (wbn). Heute Morgen um 4 Uhr ist ein Taxifahrer an der Philipsbornstraße im Stadtteil Vahrenwald von einem Räuber ausgeraubt worden.

Der Unbekannte war an der Kurt-Schumacher-Straße in den VW Touran gestiegen. An der Philipsbornstraße / Grenzweg wollte der Mann aussteigen.

Weiterlesen...

 

Erst gestern Morgen raus, heute schon wieder vor Richterin

Knacki bietet nach Entlassung geklauten "Markenrasierer" an - dann wird er umgehend von der Polizei "rasiert"

Mittwoch 23. Januar 2019 - Hannover (wbn). Gerade aus dem Knast entlassen und dann am Kröpcke in Hannover zwei Polizisten Diebesgut angeboten. Das war gar keine gute Idee.

Die beiden Polizisten waren in Zivil und hatten sich ausgewiesen als der Ex-Knacki den Herren einen „Markenrasierer“ zum Kauf angeboten hatte. Dabei wurde er selbst „rasiert“. Zuerst von den Polizeibeamten, dann von der Richterin, die ihn in einem „beschleunigten Verfahren“ zu einer Geldstrafe verurteilte.

Weiterlesen...

 

Kind wollte bei Grün über die Straße -  Update / Anschlussmeldung

Elfjähriges Mädchen von Müllwagen heute Morgen tödlich verletzt - Unbekannter Unfallfahrer vom Arbeitgeber der Polizei inzwischen gemeldet

Freitag 18. Januar 2019 - Hannover (wbn). Schon wieder ein Abbiege-Unfall, bei dem ein Kind unter die Räder kommt. Ein elf Jahre altes Mädchen ist heute Morgen beim Überqueren einer Fußgängerfurt von einem Müllwagen erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Fahrer des Müllwagens hatte sich nach Angaben der Polizei unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei bat daraufhin um Zeugenhinweise zu dem tragischen Geschehen, das sich gegen 07:10 Uhr, an der Kreuzung Ostring/ Mielestraße in Hannover ereignet hat. Der 35 Jahre alte Unfallfahrer konnte noch am heutigen Tag ermittelt werden. Er gab an nichts von dem Drama an der Fußgängerfurt mitbekommen zu haben. Hinweise auf den 35-Jährigen kamen von dem Arbeitgeber des Müllwagen-Fahrers. Dazu die Polizei: "Das Entsorgungsunternehmen hatte aufgrund der Berichterstattungen selbst die Fahrdaten seiner Fahrzeuge überprüft und daraufhin den Hinweis auf ihren Müllwagen und den dazugehörigen Fahrer an die Polizei gegeben - die Ermittlungen dauern an."

Weiterlesen...

 

Er war einen Schritt zurückgetreten und wurde schwer verletzt

Mitten auf der Straße Feuerwerk entzündet - und dann hat's furchtbar geknallt: Mercedes erfasst 29-Jährigen

Dienstag 1. Januar 2019 - Oberricklingen / Hannover (wbn). Er hat das neue Jahr mit einem Böller begrüßt. Und das hat ihm Pech gebracht und fast das Leben gekostet.

Ein 29-Jähriger hat in Oberricklingen in Hannover in der Fahrbahnmitte der Göttinger Chaussee einen Feuerwerkskörper angezündet und ist dabei gewohnheitsmässig etwas zurückgetreten. Dabei trat er jedoch in die Fahrbahn eines Mercedesfahrers, der den Mann mit dem Fahrzeug erwischte und schwer verletzt hat.

Weiterlesen...

 

Und wieder wird gehauen und gestochen

Mann (29) erleidet tödliche Stichverletzungen bei Streit in einer Wohnung - Tatverdächtiger wird notoperiert, Zeugin ebenfalls mit Schnittwunden

Samstag 29. Dezember 2018 - Hannover (wbn). Und immer wieder sind es Stichverletzungen! Im Verlauf einer Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus hat heute ein 29 Jahre alter Mann tödliche Stichverletzungen erlitten.

Nach Angaben der Polizei weist der gleichaltrige Tatverdächtige ebenfalls schwere Verletzungen auf und wird in einem Krankenhaus behandelt. Es ist eine Notoperation.

Weiterlesen...

 

Opfer schrie laut um Hilfe

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Zwei Passanten schnappen sich Sexstrolch bei Überfall auf eine 27-Jährige

Sonntag 23. Dezember 2018 - Kleefeld / Hannover (wbn). Versuch der Vergewaltigung. Eine 27 Jahre alte Frau ist von einem 24-Jährigen im Stadtteil Kleefeld in Hannover verfolgt und von hinten angegriffen worden.

Der Sittenstrolch versuchte der Frau die Hose herunter zu ziehen. Die Frau schrie und machte damit Passanten auf sich aufmerksam.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE