Flug Nach Planmäßig
HG7642 MALLORCA 19:00
LH2181 MUENCHEN 20:25
EW6809 MALLORCA 21:20
Flug Von Planmäßig
LH2180 MUENCHEN 19:50
EW6808 MALLORCA 20:35
CXI793 HURGHADA 21:35

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

Wetter Hannover


Niedersachsens Bildungsministerin verzichtet schon jetzt aufs Weitermachen in einem neuen Weil-Kabinett

Heiligenstadt will nicht mehr - und Weil bedankt sich sehr herzlich

Freitag 20. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Sollte der derzeitige Ministerpräsident Stephan Weil nochmals in der Lage sein ein neues Kabinett zu bilden, dann wäre die jetzige Bildungsministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) nicht mehr dabei.

Am Mittwoch hat sie einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung zufolge mitgeteilt, dass sie bei einer neuen Regierungsbildung nicht mehr dabei sein werde. Noch vor der Niedersachsen-Wahl hatte sie durchaus Lust gezeigt weiter zu machen.

Weiterlesen...

 

Björn Thümler abgelöst:
CDU-Fraktion wählt Bernd Althusmann zu neuem Vorsitzenden

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Die neue CDU-Landtagsfraktion hat in ihrer heutigen konstituierenden Sitzung Bernd Althusmann mit breiter Mehrheit (43 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen, keine Enthaltung) zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Ein Mitglied der Fraktion fehlte entschuldigt. Althusmann folgt damit Björn Thümler, der den Posten seit 2010 innehatte und sich nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. Gegenkandidaten gab es nicht.

Weiterlesen...

 

Mit 47 von 55 Stimmen:
SPD-Abgeordnete wählen Johanne Modder erneut zur Vorsitzenden der Landtagsfraktion

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Die Mitglieder der neuen SPD-Landtagsfraktion haben die Abgeordnete Johanne Modder (57) aus Bunde erneut zur Vorsitzenden gewählt. Sie erhielt 47 von 55 Stimmen. Sechs Mitglieder des Landtags (MdL) hatten sich enthalten, zwei mit ‚Nein‘ gestimmt. Johanne Modder ist seit 2013 Fraktionsvorsitzende.

Nach der Wahl erklärte die neue alte Vorsitzende: „Ich freue mich sehr über die große Zustimmung der SPD-Abgeordneten. Ich werde mein Amt als Vorsitzende der nun größten Fraktion im Niedersächsischen Landtag verantwortungsbewusst und engagiert wie während der vergangenen viereinhalb Jahre ausüben.“

Weiterlesen...

 

Stichtag 13. November
Stadt Hannover entsorgt Geländer am Maschsee-Ufer – und nicht abgenommene „Liebesschlösser“ gleich mit

Dienstag 17. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Die Stadt Hannover will das etwa 200 Meter lange Geländer am Nordufer des Maschsees erneuern – und gibt Verliebten eine Chance, ihre Liebesschlösser abzunehmen, bevor sie mitsamt marodem Geländer auf dem Schrottplatz landen.

Stichtag ist der 13. November. Wer bis exakt zum Beginn der Abrissarbeiten an diesem Tag sein Schloss nicht abgenommen hat, dessen Liebessymbol wird vernichtet. In allerletzter Sekunde aufzutauchen, hat dann wohl wenig Aussicht auf Erfolg. „Eine nachträgliche Abnahme ist nicht möglich“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

Weiterlesen...

 

Auftakt mit Jorge González am 13. November:
Prominenten-Lesereihe am Flughafen Hannover startet in die neue Saison

Dienstag 17. Oktober 2017 - Langenhagen (wbn). „Erleben & Erlesen“ – die beliebte Veranstaltungsreihe am Hannover Airport geht in die nächste Runde: sechs Termine, sechs Prominente aus Film und TV. Ab dem 13. November gibt es wieder persönliche Geschichten und literarische Leckerbissen in Clubatmosphäre.

Rund 120 Gäste haben dann Gelegenheit, ihre Stars in der Eventlocation „Skylight“ hautnah zu erleben. Der direkte Blick auf die Start- und Landebahn sorgt für ein eindrucksvolles Ambiente. Eine Stewardess serviert Tomatensaft und Sekt vom stilechten Flugzeug-Trolley. Nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit für Autogramme und Selfies mit seinem Star.

Weiterlesen...

 

Er fuhr verbotenerweise über den Verzögerungsstreifen an der Rastanlage auf

Geisterfahrer (80) fährt am hellichten Tag bei Garbsen falsch auf die Autobahn: Crash nach 150 Metern - vier Verletzte

Dienstag 17. Oktober 2017 - Garbsen / Hannover (wbn). "Geisterfahrer" auf der A 2 bei Garbsen: Ein 80-Jähriger ist von der Rastanlage Garbsen Süd über den Verzögerungsstreifen falsch auf die Autobahn gefahren und auf die vermeintliche Überholfahrspur gewechselt.

Dort ist er dann schon nach 150 Metern mit einem VW Tiguan zusammengestoßen, in dem ebenfalls ein 80-Jähriger saß. Die insgesamt vier Insassen beider Fahrzeuge erlitten schwere Verletzungen.

Weiterlesen...

 

Eine heiße Spur

Als Brandstifter verdächtigter Mann (32) läuft am Tatort den Ermittlern in die Arme

Sonntag 15. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Heißer Auftritt: Ein Mann der im Verdacht der Brandstiftung steht, kehrt an den Ort des Geschehens zurück und trifft auf die Ermittler.

Bei denen wiederum ist der Funke sofort übergesprungen und sie nehmen den 32-Jährigen fest. Er verbrachte sodann eine Nacht in der Polizeiwache.

Weiterlesen...

 

Polizei sucht Zeugen, die den Spuk beobachtet haben

Landfriedensbruch: 80 Fußball-Hooligans dreschen in Hannover aufeinander ein und sind plötzlich verschwunden

Sonntag 15. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Es war wie ein Spuk: Plötzlich prügelten mitten in Hannover insgesamt 80 Fußball-Hooligans wie wild aufeinander ein.

Als die ersten Polizeifahrzeuge eintrafen, waren die Brutalos verschwunden und wie vom Erdboden verschluckt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen für das Spektakel am gestrigen Fußball-Samstag. Der Vorgang wird als Landfriedensbruch eingestuft.

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Morgen

Zu schnell, noch wenig Fahrpraxis und jetzt tot - 19-Jähriger knallt mit Astra gegen Brückenpfeiler

Samstag 14. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Ein Toter, ein Schwerverletzter. Ein 19 Jahre alter Astra-Fahrer hat heute Morgen bei offenbar überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über den Opel verloren und ist auf der Autobahn 352 in Höhe der Anschlußstelle Flughafenstraße von der Fahrbahn abgekommen und unter anderem gegen einen Brückenpfeiler geprallt.

Der 19 Jahre alte Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden, während der 24 Jahre alte Beifahrer schwere Verletzungen erlitten hat und mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen worden ist. Die Autobahn war etwa vier Stunden gesperrt.

Weiterlesen...

 

Beim jüngsten Sturm standen im Norden alle Züge still:
Umweltminister Stefan Wenzel kritisiert Krisenmanagement der Deutschen Bahn

Freitag 13. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) kritisiert das Krisenmanagement der Deutschen Bahn AG bei Sturmereignissen.

„Die tagelangen Sperrungen und die eingeschränkten Verkehrsangebote auf Teilstrecken einzig mit der großen Windstärke zu erklären, ist unlauter“, sagte der Minister heute in Hannover. „Zwar überrascht die Natur manchmal mit ihrer großen Gewalt. Aber richtig ist auch, dass für diese Situationen ausreichend Vorsorge getroffen werden muss.“

Weiterlesen...

 

Pilotprojekt nähert sich dem Abschluss
Private Hilfspolizisten bei Schwertransporten: Pistorius zieht positive Zwischenbilanz und fordert bundeseinheitliche Regelung nach niedersächsischem Vorbild

Montag 9. Oktober 2017 - Hannover (wbn). Mit einem bundesweit einmaligen Forschungsprojekt setzt Niedersachsen seit Anfang 2016 Hilfspolizisten bei der Begleitung von Großraum- und Schwertransporten (GST) ein. Jetzt zieht Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius eine positive Zwischenbilanz.

Der Einsatz der Hilfspolizisten entlaste die Polizei in diesem Bereich um bis zu 66 Prozent. Für Pistorius Grund genug, eine bundesweite Lösung zu fordern. „Der Bund muss endlich eine tragfähige Regelung vorlegen, damit die Polizei auch bundesweit dauerhaft von der Begleitung der Großraum- und Schwertransporte entlastet werden kann.“

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE