Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Polizei bittet um Hinweise zu dem Unbekannten

Sogar im Supermarkt: Pädophiler wird mehrfach übergriffig und verfolgt zehn Jahre altes Mädchen bis an die Haustür

Mittwoch 1. Mai 2019 - Hannover (wbn). Tatort Supermarkt am Allerweg in Hannover: Ein Unbekannter, etwa 30 Jahre, hat einem zehn Jahre alten Kind mehrfach das Hinterteil gestreichelt.

Zuerst wird er in der Schlange an einer Supermarktkasse zudringlich, dann verfolgte er sogar das Mädchen, das in Begleitung einer Elfjährigen war, bis zu einem Hauseingang, wo er erneut übergriffig wurde.

Weiterlesen...

 

Ohne Rückhalt, aber mit einer schweren Belastung durch die Staatsanwaltschaft

Kurz vor 12 und dem Tag der Arbeit nimmt Schostok seinen Hut

Dienstag 30. April 2019 - Hannover (wbn). Am Vortag zum "Tag der Arbeit" verkündet der Oberbürgermeister von Hannover, dass er nicht mehr für die Stadt arbeiten wird. Weil er nicht mehr kann.

Jetzt ist es offiziell: Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) scheidet vorzeitig aus dem Amt weil der Druck nach der Anklage-Eröffnung der Staatsanwaltschaft wegen des Untreue-Vorwurfes „in einem besonders schweren Fall“ erkennbar zu groß geworden ist.

Weiterlesen...

 

Nach Untreue-Ermittlungen der Staatsanwaltschaft

Rücktritt steht offenbar kurz bevor: Schostok kündigt für 11 Uhr kurzfristig eine Pressekonferenz an - und eigentlich wissen alle schon das Ergebnis

Dienstag 30. April 2019 - Hannover (wbn). Eine für 11 Uhr kurzfristig anberaumte Pressekonferenz im Rathaus von Hannover nährt die Einschätzung politischer Beobachter in der niedersächsischen Landeshauptstadt, dass Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) heute seinen Rücktritt verkünden wird.

Nach intensiven Untreueermittlungen hatte die Staatsanwaltschaft gegen den SPD-Spitzenmann Anklage erhoben. Auch der Druck der eigenen Genossen wurde immer größer.

Weiterlesen...

 

Er hatte dem Geschäftsführer auf dem Weg zur Bank aufgelauert

Zwei 36-Jährige überwältigen Tankstellenräuber bei Überfall

Dienstag 23. April 2019 - Hannover / Misburg (wbn). Damit hat der Tankstellenräuber nicht gerechnet. Der 57-Jährige hatte dem Geschäftsführer aufgelauert als er mit seinem Pkw die Einnahmen zur Bank bringen wollte.

Der Überfallene rief um Hilfe – und das nicht umsonst. Zwei 36 Jahre alte Zeugen wurden auf den Überfall aufmerksam und konnten beherzt den Tankstellenräuber überwältigen.

Weiterlesen...

 

Es geschah auf dem Ernst-August-Platz

Brutal zugeschlagen: Wer kann der Polizei Hinweise zu diesem Unbekannten geben?

Freitag 19. April 2019 - Hannover (wbn). Ein brutaler Schläger. Erst heute wendet sich die Polizei mit diesem Fahndungsbild an die Öffentlichkeit. Der auf diesem Bild einer Überwachungskamera dargestellte Unbekannte hat einem 18-Jährigen eine Glasflasche gegen den Kopf geschlagen und ist anschließend geflüchtet.

Gegen den Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Tat ereignete sich am 28. Dezember 2018, gegen 6.50 Uhr, auf dem Ernst-August-Platz in Hannover.

Die Polizei: „Das Opfer schätzt das Alter des Angreifers auf Mitte 20. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Rufnummer 0511 109-2820 zu melden“.

(Zum Bild: Die Polizei sucht diesen jungen Mann. Wer kann Hinweise geben? Die ihm vorgeworfene Tat hat sich bereits im Dezember vergangenen Jahres in Hannover ereignet. Das Bild stammt aus einer Überwachungskamera. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Verkehrswidriges Manöver versucht

Golf-Fahrer will plötzlich wenden und kracht gegen Stadtbahn: Drei Verletzte

Mittwoch 17. April 2019 - Hannover (wbn). Ein in verkehrswidriger Weise durchgeführtes Wendemanöver auf der Goethestraße in Hannover hat zu einem schweren Unfall mit der Stadtbahn geführt.

Der Golf-Fahrer (31) übersah die nebenher fahrende Stadtbahn und prallte beim Linksabbiegen mit ihr zusammen. Alle drei Insassen des Pkw wurden zum Teil schwer verletzt.

Weiterlesen...

 

Junge Frau hat 48-Jährigen angezeigt

Sogenannter Tagesvater unter Verdacht des Kindesmissbrauchs festgenommen

Montag 15. April 2019 - Hannover (wbn). Und schon wieder ein möglicher Fall von Kindesmissbrauch.

Eine junge Frau hat Anzeige gegen einen 48 Jahre alten Mann erstattet, der sie im Alter von elf Jahren sexuell missbraucht haben soll.

Weiterlesen...

 

Der Preis für die unglaubliche Leichtgläubigkeit:

Zwei falsche Polizisten lassen sich von einem Senior wiedermal sein sauer Erspartes "zeigen" - dann war er die 40.000 Euro los!

Dienstag 9. April 2019 - Hannover (wbn). Lesen diese Senioren denn keine Zeitungen, in denen immer wieder die selben Tricks mit den falschen Polizisten geschildert werden? Sprechen sie nicht mit ihren Verwandten oder Nachbarn darüber? Und wieder hat ein Senior sein sauer erspartes Geld an Trickdiebe verloren weil er sie für vertrauenswürdig hielt und in seine Wohnung eintreten ließ. Satte 40.000 Euro, die er zuhause liegen hatte – statt sie zur Bank zu geben – fielen diesen Gaunern in die Hände.

Es waren wiedermal zwei angebliche Polizisten in Zivil, die einen 89-Jährigen in Ricklingen in einem Wohnhaus an der Beekestraße aufforderten ihnen seine Wertgegenstände und sein Bargeld "zu zeigen". Kurz darauf war er sein ganzes Geld für immer los.

Weiterlesen...

 

Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Unbekannte lassen Stadtbahn in Hannover entgleisen

Sonntag 7. April 2019 - Hannover (wbn). Da hätte noch mehr passieren können. Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Sonntag die Stadtbahn in Hannover auf dem Weg zur Endhaltestelle zum Entgleisen gebracht.

Sie legten Steine in eine Weiche. Polizeibeamte haben ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet.

Weiterlesen...

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag

Zündelei in Mehrfamilienhäusern - ist ein heimtückischer Feuerteufel unterwegs?

Sonntag 24. März 2019 - Ricklingen (wbn). Das lässt die Einwohner schlecht schlafen: In Hannover-Ricklingen ist höchstwahrscheinlich ein heimtückischer Feuerteufel unterwegs.

Er setzt Briefkästen in Treppenhäusern in Brand, zündet einen Container an und die Flammen greifen auf ein Gebäude über. Und dann brennt auch noch der Hausrat im Keller eines Mehrfamilienhauses. In allen drei Fällen prüft die Polizei Zusammenhänge und geht von vorsätzlichen Inbrandsetzungen aus.

Weiterlesen...

 

Kioskbetreiber und ein Kunde nahmen Verfolgung auf

Vom Kiosk in den Knast: 65-Jähriger nach bewaffneten Überfall überwältigt

Sonntag 24. März 2019 - Hannover (wbn). Wollte er seine Rente erhöhen? Ein 65-Jähriger ist mit offenem Visier, nämlich unmaskiert, in ein Kiosk marschiert und hat den 49 Jahre alten Kioskbetreiber mit vorgehaltener Waffe zur Herausgabe des Geldes gezwungen.

Er verschwand sodann mit der Beute. Doch der Kioskbetreiber hat nicht aufgegeben. Gemeinsam mit einem 33 Jahre alten Kunden, der gerade zum Kiosk kam, nahm er die Verfolgung auf und erwischte den bewaffneten Räuber genau dann, als dieser sich auf ein Fahrrad schwingen wollte.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE