Flug Nach Planmäßig
5P5811 FUERTEVENTURA 09:00
S59995 VILNIUS 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
Flug Von Planmäßig
LH362 FRANKFURT 10:55
LH2178 MUENCHEN 12:40
PWF6130 INGOLSTADT 19:00

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

Wetter Hannover


Bildungspolitischer Sprecher der FDP ist unter der Haube

Försterling hat den Architekten seines Lebens gefunden und mit "Ja" gestimmt

Sonntag 17. Dezember 2017 - Wolfenbüttel / Hannover (wbn). Ein Politiker muss im richtigen Augenblick auch von Herzen ein Ja sagen können.

Beim Pressefrühstück mit der FDP trafen die WBN-Redakteure Frank Weber und Ralph Lorenz den bildungspolitischen Sprecher Björn Försterling (35) im Niedersächsischen Landtag und sprachen mit ihm über das „Schreiben nach Gehör“ im niedersächsischen Schulunterricht. Er kämpfte mit belegter Stimme und Halsschmerzen tapfer gegen einen Husten an. Launige Überschrift zum Video-Interview: „Försterling hat kein Gehör für…“ Dass er tatsächlich für etwas anderes ganz Ohr war, ist zu diesem Wochenende klar geworden: Er hat das Ja-Wort von seinem Lebensgefährten, dem Architekten Arne Glomb erhalten – und umgekehrt: ihm freudig gegeben.

Weiterlesen...

 

Gefahr aus dem Osten

Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast (CDU): Afrikanische Schweinepest könnte bald Niedersachsen erreichen

Mittwoch 13. Dezember 2017 - Hannover / Hameln (wbn). Die sogenannte „Afrikanische Schweinepest“ beschäftigt die neue, aus Bad Münder stammende Landwirtschaftsministerin der rot-schwarzen Landesregierung in Hannover Barbara Otte-Kinast (CDU).

Ein Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen hätte für Niedersachsen weitreichende Folgen, insbesondere in Gegenden mit hoher Nutztierdichte. „Es droht die Gefahr, dass die Afrikanische Schweinepest bald auch Niedersachsen erreicht. Wir müssen daher alles tun, um einen Ausbruch zu verhindern und die Nutztierbestände vor der ASP zu schützen", sagte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast in Hannover.

Weiterlesen...

 
Erste Joint Ventures in der Niedersachsen-GroKo:
Umweltminister Lies (SPD) und Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast (CDU) wollen beim Thema Wolf stärker zusammenarbeiten

Freitag 8. Dezember 2017 - Hannover (wbn). Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies und Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast haben sich in einem Gespräch darauf verständigt, beim Thema Wolf in Zukunft stärker zusammenarbeiten zu wollen.

„Wir brauchen unbedingt eine weitere Professionalisierung im Umgang mit dem Wolf“, sagte Minister Olaf Lies nach dem Treffen im Umweltministerium in Hannover.

Weiterlesen...

 

Nachrichten aus der Wirtschaft
Aufsichtsrat der Üstra tauscht Vorstand aus:
Dr. Volkhardt Klöppner und Denise Hain ab sofort in Hannover tätig

Freitag 8. Dezember 2017 - Hannover (wbn). Der Aufsichtsrat der Hannoverschen Verkehrsbetriebe Üstra hat in seiner heutigen Sitzung einen neuen Vorstand bestellt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, André Neiß, und der Vorstand für Personal und Betrieb, Wilhelm Lindenberg, wurden abberufen und mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Neuer Vorstandsvorsitzender wird Dr. Volkhardt Klöppner. Der 49-jährige gebürtige Hannoveraner wohnt zurzeit in Nordrhein-Westfalen und war zuvor bei großen Handelsunternehmen und Unternehmen der Gesundheitstechnik als Vorstand und Geschäftsführer tätig. Neue Arbeitsdirektorin der Üstra ist Denise Hain. Die 39-jährige war zuvor Betriebsratsvorsitzende des Unternehmens gewesen.

Weiterlesen...

 

Das aktuelle WBNachrichten-Video
Försterling (FDP) hat kein Ohr für das Schreiben nach Gehör

Donnerstag 7. Dezember 2017 - Hannover (wbn). „Schreiben nach Gehör“ – das will die FDP in den niedersächsischen Grundschulen nicht länger mitmachen. Der bildungspolitische Sprecher  der Landtags-FDP Björn Försterling fordert die Abschaffung dieser Methode, die er im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de mitverantwortlich macht für das schlechte Abschneiden der Schüler im Bundesvergleich. Die Freidemokraten bringen im kommenden Plenum gleich mehrere Anträge aus dem Bildungsbereich ein. Dazu gehört auch die Änderung des Schulgesetzes.
Andere Bundesländer hätten diesen Schritt bereits vollzogen, erläutert Försterling im Interview, das er heute Mittag in Hannover am Rande einer Pressekonferenz zur Positionsbestimmung in der Rolle der Landtagsopposition gegeben hat.

Weiterlesen...

 

Öffentlichkeitsfahndung der Kripo Hannover
Unbekannte Frau ergaunert mit geklautem Ausweis und einer Bankkarte 38.000 Euro

Mittwoch 6. Dezember 2017 - Hannover (wbn). Wer kennt diese Frau? Die Kriminalpolizei Hannover fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach der Unbekannten, die sich mit Hilfe geklauter Ausweispapiere und einer Bankkarte 38.000 Euro auszahlen lassen hat.

Der 47 Jahre alten Geschädigten waren die Karten offenbar an ihrem Arbeitsplatz aus der Geldbörse gestohlen worden. Wenig später hatte die abgebildete Frau damit an zwei Bank-Schaltern einmal 30.000 und einmal 8.000 Euro ergaunert.

(Zu den Bildern: Die Kripo Hannover sucht nach dieser Geldabheberin. Wer kennt die rothaarige Frau? Fotos: Polizei)

Weiterlesen...

 

Dritte Auszeichnung

Bibiana Steinhaus erneut "Weltschiedsrichterin" - Pistorius gratuliert der pfeifenden Polizistin

Dienstag 5. Dezember 2017 - Hannover (wbn). Eine pfiffige Polizeibeamtin und keine Pfeife. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat der Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zu ihrer Wahl „Weltschiedsrichterin des Jahres 2017“ gratuliert.

Pistorius: „Ich freue mich sehr für Frau Steinhaus. Sie hat sich diesen Titel durch ihre hervorragenden Leistungen mehr als verdient.“

Weiterlesen...

 

Löschversuche schlugen fehl

Zuerst brach das Feuer, dann der Schweiß aus: Saunabrand nach Mitternacht

Samstag 2. Dezember 2017 - Großburgwedel / Hannover (wbn). Für einen Schweißausbruch ganz anderer Art hat eine Sauna gesorgt.

Sie war nach Mitternacht in Brand geraten weil auf dem Saunaofen Gegenstände abgelegt worden waren. Das Feuer griff auf die Holzverkleidung über. Die Saunabesitzerin kam bei ihren Löschversuchen ins Schwitzen und musste die Feuerwehr rufen.

Weiterlesen...

 

Damit hat wohl niemand mehr gerechnet:
„Snoopy“ nach sechs Jahren wieder zurück

Donnerstag 30. November 2017 - Hannover (wbn). Happy End nach sechs Jahren quälender Ungewissheit: Kater „Snoopy“ aus Hannover ist wieder da!

Wie die Tierschutzorganisation „Tasso e. V.“ berichtet, hatte sich der seit 2011 vermisste Kater offenbar die ganze Zeit nur wenige Kilometer von Frauchens Wohnung entfernt herumgetrieben, bevor er nun gefunden und dank eines Chip-Implantats einwandfrei identifiziert werden konnte. Juliane Hasselmann hatte die Hoffnung, ihren Kater jemals wiederzusehen, schon nach wenigen Monaten aufgegeben. Doch Snoopys Geschichte könnte nun durchaus auch aus verzweifelten Katzenhaltern aus dem Weserbergland neue Hoffnung geben. Nachfolgend ein Rückblick.

(Zum Bild: Snoopy verschwand 2011 spurlos durch das gekippte Badezimmerfenster – jetzt ist der freiheitsliebende Kater wieder zurück. Foto: Juliane Hasselmann)

Weiterlesen...

 

Klares Verbot verlangt

Umweltminister Olaf Lies: Ja zu Glyphosat ist ein falsches Signal

Mittwoch 29. November 2017 - Hannover (wbn). Bäumchen-wechsle-dich: Der Wirtschaftsminister ist jetzt der Umweltminister. In seiner neuen Eigenschaft als Niedersachsens Umweltminister nimmt der frühere Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) die Glyphosat-Politik in Brüssel und Berlin aufs Korn und der in dieser Angelegenheit unnachgiebige Vorgänger Wenzel (Grüne) würde sich vermutlich über das Lies-Statement freuen.

Nach der Entscheidung der EU, die Zulassung des Wirkstoffs Glyphosat zur Unkrautbekämpfung um fünf Jahre zu verlängern, hat der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies die erneute Zulassung des Wirkstoffes als „falsches Signal“ bezeichnet.

Weiterlesen...

 

Vision Lasertechnik hat die Interaktion Mensch und Maschine digitalisiert

Mittelstands-Wirtschaftspreis geht nach Barsinghausen - Althusmann als Weils neuer Wirtschaftsminister in Aktion

Dienstag 28. November 2017 - Barsinghausen / Hannover / Göttingen (wbn). In seiner neuen Funktion als Weils Wirtschaftsminister hat der einstige CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann heute in Hannover niedersächsische Unternehmen ausgezeichnet.

Um die Verdienste von Unternehmen aus dem Mittelstand und dem Handwerk zu würdigen, hat Wirtschaftsminister Bernd Althusmann heute in Hannover den 3. Niedersächsischen Wirtschaftspreis Mittelstand und Handwerk verliehen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

»Fenster schliessen
»Fenster schliessen