Flug Nach Planmäßig
LH2181 MUENCHEN 20:05
AB7726 MALLORCA 06:00
LH2183 MUENCHEN 06:20
Flug Von Planmäßig
LH2180 MUENCHEN 19:30
LH2182 MUENCHEN 22:35
LH2176 MUENCHEN 08:45

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 



Die Umstände sind noch unklar:
Vermisster Nienburger tot im Meerbach aufgefunden

Mittwoch 18. Januar 2017 - Nienburg (wbn). Der seit dem vergangenen Freitag in Nienburg vermisste Andreas Ballweg ist tot.

Heute wurde sein Leichnam im Steinhuder Meerbach aufgefunden. Die Umstände sind noch unklar, die Ermittler suchen derzeit weiter nach dem schwarzen KTM-Mountainbike, mit dem Andreas Ballweg zuletzt an der Hannoverschen Straße gesehen worden war.

Weiterlesen...

 

Vermisstensuche bislang ohne Erfolg
Polizei bittet Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer hat Andreas Ballweg (46) aus Nienburg gesehen?

Montag 16. Januar 2017 - Nienburg (wbn). Die Polizei Nienburg sucht derzeit nach dem 46 Jahre alten Andreas Ballweg. Von ihm fehlt seit der Nacht zum vergangenen Freitag jede Spur.

Zuletzt war der Vermisste gegen 2 Uhr mit seinem schwarzen KTM-Mountainbike an der Hannoverschen Straße gesehen worden. Eine Suche nach ihm, unter anderem mit einem Hubschrauber, blieben bislang erfolglos. Ballweg ist 1,76 Meter groß, schlank und hat dunkles, kurzes Haar. Vor seinem Verschwinden trug er eine dunkelblaue Kapuzenjacke mit Fellkragen. Hinweise auf seinen Aufenthaltsort nimmt die Polizei Nienburg entgegen: Telefon (0 50 21) 9778-0.

Weiterlesen...

 

Erst um 12.30 Uhr war die Strecke wieder komplett frei:
Sturmtief „Egon“ bläst Äste auf die Oberleitung – Bahnverkehr bei Nienburg am Morgen erneut gestört

Freitag 13. Januar 2017 - Nienburg/Eystrup (wbn). Wenn es kommt, dann dicke: Erneut mussten Bahn-Pendler im Raum Nienburg am Morgen große Verspätungen in Kauf nehmen und auf Busse umsteigen.

Der Grund: Sturmtief „Egon“ hatte in der Nacht die Oberleitung der Bahnstrecke Bremen–Hannover beschädigt. In der Folge konnten auf dem betroffenen Streckenabschnitt über mehrere Stunden hinweg keine Züge fahren.

Weiterlesen...

 

Aus ungeklärter Ursache von der Fahrspur abgekommen:
Lastwagenfahrer (69) aus Hameln kracht in entgegenkommendes Fahrzeug – Autofahrer schwer verletzt

Donnerstag 12. Januar 2017 - Nienburg/Marklohe (wbn). Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 bei Nienburg: Dort ist am Mittag ein 69 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Hameln von seiner Fahrspur abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Beim Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto wurden sowohl er selbst als auch die beiden Insassen des Wagens verletzt. Der Autofahrer musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Bremen geflogen werden.

Warum der 69-Jährige nach links in den Gegenverkehrs gefahren war, wird derzeit ermittelt. Die B6 war bis zum frühen Nachmittag für die polizeiliche Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt.

Weiterlesen...

 

190 Personen aus Intercity evakuiert
Baum auf Oberleitung legt über Stunden Bahnstrecke Nienburg-Hannover lahm

Von Marc Henkel

Mittwoch 11. Januar 2017 - Nienburg (wbn). Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Nienburg am Dienstag um 11:06 Uhr alarmiert. Laut Meldungen war ein Baum auf die Oberleitung der Bahnstrecke Nienburg-Hannover im Bereich des Bahnübergangs „Zur Stadtforst“ gefallen. Der Baum sollte brennen und aus dem Zug Rauch aufsteigen.

Beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges bestätigte sich aber nicht, dass der Baum brennen würde. Am Zug war keine Rauchentwicklung feststellbar. Einzig, was die Feuerwehr feststellen konnte war, das auf dem letzten Waggon des Intercitys nach Leipzig ein größerer Baum lag.

(Zum Bild: Der Baum, der die Strecke stundenlang lahmlegte. Foto: Henkel)

Weiterlesen...

 

„Weser-Aller-Bahn“ nicht mehr von Störung betroffen:
Züge zwischen Nienburg und Minden fahren wieder

Mittwoch 11. Januar 2017 - Nienburg (wbn). Die Deutsche Bahn hat den Zugverkehr zwischen Nienburg und Minden wieder aufgenommen. Damit ist nur noch eine Strecke wegen eines Oberleitungsschadens gesperrt – die aus und in Richtung Hannover.

Am Vormittag war an der Streckenabzweigung in Höhe der Bundesstraße 6 ein Baum in die Oberleitung gestürzt. Wie lange die Beseitigungs- und Reparaturarbeiten andauern werden, ist noch immer unklar.

Weiterlesen...

 

Baum in Oberleitung gestürzt:
Bahnverkehr im Raum Nienburg eingestellt

Mittwoch 11. Januar 2017 - Nienburg (wbn). Bahn-Pendler im Raum Nienburg müssen sich aktuell auf Verspätungen einstellen und gezwungenermaßen auf den Bus umsteigen. Ein Baum ist im Abschnitt zwischen Nienburg und Linsburg in die Oberleitung gestürzt und hat sie dabei offenbar schwer beschädigt. Die Folge: Gleich zwei Vollsperrungen!

Auf der Strecke nach Hannover fahren die S-Bahnen der Linie S2 nur bis nach Linsburg und starten von dort aus wieder in Richtung Haste. Die RegionalExpress-Züge werden aus Richtung Hannover kommend in Neustadt am Rübenberge und aus Richtung Bremen kommend in Nienburg gebrochen, fahren also von dort aus wieder zurück. Von dem Oberleitungsschaden außerdem betroffen ist die „Weser-Aller-Bahn“ aus und in Richtung Minden.

Weiterlesen...

 

Nach Todes-Crash am Bahnübergang:
Bahnstrecke Minden-Nienburg voraussichtlich am Donnerstag wieder befahrbar

Montag 2. Januar 2017 - Minden/Nienburg (wbn). Drei Tage nach dem tödlichen Verkehrsunfall an einem Bahnübergang im Landkreis Nienburg (die Weserbergland-Nachrichten.de berichteten) bleibt die Strecke zwischen Minden und Nienburg (RE 78) weiterhin gesperrt.

Das teilt die Deutsche Bahn mit und geht davon aus, dass die Sperrung erst am Donnerstag wieder aufgehoben werden kann.

Weiterlesen...

 

Zugunglück am Bahnübergang

Bei Landesbergen: Müllwagenfahrer tot, Lokführer und vier Fahrgäste zum Teil erheblich verletzt - Zug in Flammen

Freitag 30. Dezember 2016 – Landesbergen / Hahnenberg / Nienburg (wbn). Der Bahnübergang ist zum Trümmerfeld geworden: Bei dem Zusammenstoß einer Regionalbahn mit einem Müllfahrzeug ist der Lkw-Fahrer in dem Fahrzeugwrack gestorben und der Lok-Führer schwer verletzt worden. Vier Fahrgäste erlitten ebenfalls Verletzungen. Der Zug war nach der Kollision in Brand geraten.

In Landesbergen im Landkreis Nienburg hat am heutigen Freitag gegen 10.30 Uhr eine Regionalbahn einen mit Grüngut beladenen Lastwagen erfasst.

Durch den Aufprall wurde der Zug aus dem Gleis gehoben, kam mehrere Meter neben den Schienen  im Acker zu stehen und fing Feuer.

Insgesamt 160 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Offenbar hatte der Lastwagenfahrer wegen der tiefstehenden Sonne den Zug übersehen. Die Bahnstrecke zwischen Minden und Nienburg ist derzeit gesperrt. Wann die Aufräumarbeiten beendet sind und sie wieder für den Verkehr freigegeben werden kann, ist unklar.

(Zum Bild: Feuerwehrmänner löschen den brennenden Regionalzug, der nach dem Zusammenprall mit dem Lkw Feuer gefangen hatte. Foto: Habermann)

Weiterlesen...

 

Umstände sind noch unklar - Polizei ermittelt

Schreckliche Entdeckung zu Heiligabend: 49 Jahre alte Frau liegt tot in der Weser

Samstag 24. Dezember 2016 - Nienburg / Rinteln / Bad Eilsen (wbn). Schrecklicher Fund zu Heilig Abend: Ein Spaziergänger hat heute Morgen an der Weser bei Rinteln die Leiche einer Frau am Ufer gefunden.

Die Freiwillige Feuerwehr Rinteln hat den leblosen Körper mit einem Boot aus dem Wasser geborgen. Die Polizei konnte die tote Frau aufgrund der mitgeführten Papiere identifizieren. Es handelt sich demnach um eine 49 Jahre alte Frau aus der Samtgemeinde Bad Eilsen.

Weiterlesen...

 

Am Rande einer Abi-Fete:
Schüler (19) stürzt in die Weser und ertrinkt

Mittwoch 21. Dezember 2016 - Stolzenau (wbn). Tragisches Ende einer Abi-Fete in Stolzenau: Dort ist am Dienstagabend ein 19 Jahre alter Mann aus Uchte in die Weser gefallen und ertrunken.

Eine Suche mit Booten und Tauchern blieb zunächst erfolglos. Erst zwei Stunden nach dem Unfall wurde der Leichnam des Mannes auf dem Wesergrund aufgefunden.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern




powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE