Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Schwerpunktkontrolle am A2-Parkplatz Schafstrift:
Polizei beanstandet vier von zehn Gefahrgut-Lastwagen

Dienstag 26. September 2017 - Auetal (wbn). Besorgniserregende Quote: Bei einer gezielten Kontrolle von Gefahrgut-Transporten sind der Polizei bei vier von zehn Lastwagen teils schwerwiegende Verstöße aufgefallen.

Die Beamten aus Hannover hatten am Vormittag auf dem Parkplatz Schafstrift an der Autobahn 2 Richtung Dortmund Stellung bezogen und die Transporte näher unter die Lupe genommen. Die Liste der Verstöße: Mangelnde Ladungssicherung, unzureichende Frachtpapiere und Kennzeichnung der Verpackung. Die Lastwagen: Damit doppelt gefährlich!

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hannover:

„Beamte des Zentralen Verkehrsdienstes (ZVD) haben heute (26.09.2017) Kontrollen im Bereich der Beförderung von gefährlichen Gütern durchgeführt. Es sind insgesamt zehn Fahrzeuge kontrolliert und dabei vier Verstöße festgestellt worden.

Die Spezialisten des ZVD haben in der Zeit von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf dem Parkplatz Schafstrift der Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Dortmund Überprüfungen der gewerblichen Gefahrgutbeförderung durchgeführt. Dabei wurde vorrangig die Einhaltung der geltenden Vorschriften im Bereich des Gefahrgutrechts sowie der Ladungssicherung kontrolliert.

Insgesamt haben die Beamten der Spezialisierten Verfügungseinheit vier Verstöße - unter anderem wegen mangelnder Ladungssicherung, unzureichender Beförderungspapiere sowie Kennzeichnung der Verpackung - festgestellt. Zwei Fahrer durften ihre Fahrt erst nach der Behebung der festgestellten Mängel fortsetzen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE