Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig




Nach drei Wochen Grundausbildung A

Freiwillige Feuerwehr Lügde begrüßt 16 neu ausgebildete Brandschützer

Sonntag 28. Oktober 2018 - Lügde (wbn). Die Freiwillige Feuerwehr Lügde hat jetzt spürbar hochmotivierte Verstärkung erhalten.

In der Grundausbildung A sind 16 Kameraden und Kameradinnen frisch ausgebildet worden. Sie hat drei Wochen umfasst. Die Palette der Themen war umfangreich, schloss auch eine psychosoziale Unterstützung ein, aber auch die Fahrzeugkunde.

(Zum Bild: Die Prüfung umfasste auch die Fahrzeugkunde der angehenden Feuerwehrkameraden. Foto: Feuerwehr Lügde)

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend die offizielle ots-Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lügde im Wortlaut: „An drei Wochenenden wurden 16 Kameraden/innen der Großgemeinde Lügde in der Grundausbildung der Stufe A ausgebildet. Die Themenbereiche an den 3 Wochenenden umfassten: PSU (psychosoziale Unterstützung), Recht, Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft, Fahrzeugkunde und Löschwasserentnahmestellen.

Neben dem theoretischen Teil wurde viel Zeit in die praktische Ausbildung investiert. Alles was in der Theorie ausgebildet wurde, konnten die Teilnehmer im praktischen Teil selber ausprobieren und erproben. Zum Abschluss wurde eine Lernzielkontrolle absolviert, wo alle sich über ein bestandenes Prüfungsergebnis freuen konnten.

Die Feuerwehr Lügde freut sich auf 16 neu ausgebildete Brandschützer in ihren Einheiten. Herzlichen Glückwunsch.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE