Flug Nach Planmäßig
LH2181 MUENCHEN 19:55
XQ369 ANTALYA 01:15
MMD6646 SONDERBORG 02:35
Flug Von Planmäßig
5P9752 HANNOVER 22:00
LH2182 MUENCHEN 22:45
XQ368 ANTALYA 00:25

Neulich in Kassel:
Betrunkener (27) rammt Einkaufswagen-Schlange in Ladentür und klaut zwei Laib Käse

Dienstag 5. September 2017 - Kassel (wbn). Guten Morgen! In Kassel hat in der vergangenen Nacht ein 27 Jahre alter Mann die Polizei in Atem gehalten.

Gegen kurz nach 3 Uhr hatte der Betrunkene eine Batterie aus miteinander verbundenen Einkaufswagen in die Tür eines Einkaufsmarkts gerammt, war dort eingestiegen und hatte zwei Laib Käse an sich genommen.

 

Fortsetzung von Seite 1

Wenig später hatte er dann aber offenbar doch keinen Appetit mehr, ließ den Käse fallen und verließ das Geschäft wieder. Weil ein Zeuge das Geschehen beobachtet hatte, stand die Polizei schon bereit. Für den 27-Jährigen ging es anschließend ins Gewahrsam.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Kassel:

„Ob dem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt an der Holländischen Straße in der Kasseler Nordstadt in der Nacht zum heutigen Dienstag ein ausgereifter Plan zugrunde lag, darf zumindest aufgrund der bekannten Tatausführung angezweifelt werden. Ein Betrunkener hatte gegen 3:10 Uhr eine Reihe ineinandergeschobener Einkaufswagen in die Glastür am Eingang des Marktes, gegenüber der Ludwigstraße, gerammt, wodurch die Scheibe zu Bruch ging und rund 1.500,- Euro Sachschaden entstand. Nachdem der Mann den Markt betreten und zwei Laib Käse im Wert von 10,- Euro an sich genommen hatte, verließ er das Geschäft kurz darauf wieder, ließ die soeben erbeuteten Produkte jedoch dort zurück. Da ein Zeuge das kaum übersehbare Treiben an dem Geschäft beobachtet und die Polizei alarmiert hatte, waren auch die Fluchtpläne des mutmaßlichen und erfolglos gebliebenen Einbrechers anschließend schnell durchkreuzt. Eine Streife des Polizeireviers Mitte nahm den augenscheinlich stark alkoholisierten 27-jährigen Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe des Marktes fest und brachte ihn ins Polizeigewahrsam.

Wie die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo berichten, machte der Festgenommene bislang keinerlei Angaben zu dem ihm vorgeworfenen nächtlichen Einbruch und seiner Motivlage. Den bislang nahezu unbescholtenen 27-Jährigen aus Kassel entließen die Ermittler nach der Ausnüchterung seines Alkoholrausches am heutigen Vormittag wieder auf freien Fuß, da keinerlei Haftgründe gegen ihn vorlagen. Er muss sich nun jedoch wegen versuchten Einbruchdiebstahls und Sachbeschädigung verantworten.

Matthias Mänz Polizeioberkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1021“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE