Flug Nach Planmäßig
QS4584 Tirana Rinas 15:00
HG7642 MALLORCA 19:00
CAI2334 ANTALYA 19:10
Flug Von Planmäßig
HG7643 MALLORCA 18:10
CAI2333 ANTALYA 18:20
LH2180 MUENCHEN 19:50

Er soll eine Frau (24) und ihren Sohn (6) umgebracht haben
Detmold: Mordkommission fahndet nach Thomas Tünnermann (53)

Mittwoch 13. September 2017 - Detmold (wbn). Welches Drama hat sich in einem Mehrfamilienhaus in Detmold abgespielt? Nach dem gewaltsamen Tod einer 24 Jahre alten Frau und ihrem sechs Jahre alten Sohn fahndet die Polizei jetzt nach dem Tatverdächtigen. Die Mordkommission „Immelmann“ fragt konkret: Wo ist Thomas Tünnermann?

Der 53-Jährige hatte mit den Opfern in einem Haus, aber in unterschiedlichen Wohungen gelebt. Die Leichen waren – mit tödlichen Stich- oder Schnittverletzungen – in seiner Wohnung gefunden worden. Thomas Tünnermann ist 1,72 Meter groß und kräftig. Er trägt eine Brille.

(Zum Bild: Das Fahndungsfoto zeigt Thomas Tünnermann im Jahr 2011. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Fahndungsmeldung der Polizei:

„Am Dienstagvormittag, 12.09.2017, hat die Obduktion der 24jährigen Frau und ihres 6jährigen Sohnes begonnen. Es wurde festgestellt, dass Stich- bzw. Schnittverletzungen zum Tod beider Opfer führten.

Die Polizei sucht mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem 53jährigen Tatverdächtigen.

Bei den Opfern handelt es sich um Bulgaren, die im selben Haus, aber in unterschiedlichen Wohnungen, mit dem 53jährigen Tatverdächtigen wohnten.

Der Tatverdächtige und die Opfer kannten sich. Die beiden Leichen wurden in der Wohnung des Tatverdächtigen gefunden.

Das Motiv für die Tat ist offen.

Die Ermittlungen der Mordkommission gehen in alle Richtungen. Die Spurensuche in beiden Wohnungen, im Treppenhaus und im Keller des Mehrfamilienhauses, dauert an. Die Fahndung nach dem flüchtigen Tatverdächtigen Thomas Tünnermann läuft auf Hochtouren.

Zur Personenbeschreibung: Thomas Tünnermann, 172 cm groß, Brillenträger, kräftige Statur. Zurzeit liegen keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen vor.

Personen die ihn kennen, die Kontakt zu ihm haben oder Hinweise zum jetzigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte an die Mordkommission "Immelmann" bei der Polizei in Detmold unter Telefon 05231-609-0 oder bei der Polizei in Bielefeld unter 0521- 545-0 oder an jede andere Polizeidienststelle unter 110.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE