Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Überraschende Personalie aus dem Weserbergland

Anja Piel will Simone Peter ablösen - bildet die Niedersächsin die neue Doppelspitze der Grünen mit Robert Habeck?

Montag 8. Januar 2018 - Hameln / Hannover / Berlin (wbn). Die Weserbergland-Grüne Anja Piel will die amtierende Grünenvorsitzende Simone Peter als Parteichefin auf Bundesebene ablösen.

Das wurde am Vorabend der Vorstandsklausur in Berlin bekannt. Piel ist Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag und hat gute Chancen zusammen mit dem schleswig-holsteinischen Umweltminister Robert Habeck die neue Doppelspitze zu bilden. Der bisherige Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir kandidiert nicht mehr. In den Jamaika-Gesprächen war er noch der grüne Superstar und für das Amt eines Außenministers gesetzt, was aus Sicht der Berliner Journalisten durchaus eine reizvolle Note vor dem Hintergrund der angespannten Beziehungen zur Türkei gehabt hätte.

Fortsetzung von Seite 1

Die bundespolitischen Ambitionen der niedersächsischen Landespolitikerin sind von dem Nachrichtensender n-tv unter Berufung auf einen Bericht der Hannoverschen Allgemeinen heute morgen gemeldet worden.

Anja Piel stammt aus Fischbeck bei Hessisch Oldendorf und gilt als Repräsentantin des linken Flügels der Partei. Es könnte nunmehr alles schnell gehen, denn Ende Januar findet in Hannover der Bundesparteitag der Grünen statt.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE