Flug Nach Planmäßig
LH2177 MUENCHEN 09:35
EW6839 MALLORCA 10:50
LH363 FRANKFURT 11:35
Flug Von Planmäßig
EW6838 MALLORCA 09:50
LH362 FRANKFURT 10:45
LH2178 MUENCHEN 12:40

Vermisstenfahndung
Polizei fragt: Wer hat Stephan L. (52) aus Bad Münder gesehen?

Donnerstag 25. Januar 2018 - Bad Münder / Hessisch Oldendorf (wbn). Wer hat den 52 Jahre alten Stephan L. gesehen? Der Mann aus Bad Münder wird seit Sonntag vermisst.

Ermittler der Polizei wollen nun das Schicksal des 52-Jährigen klären. Sein Auto wurde bereits auf einem Wanderer-Parkplatz bei Zersen gefunden, eine Absuche nach dem Mann mit Hubschraubern und Suchhunden erbrachte bis dato allerdings kein Ergebnis. Stephan L. ist 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank.

(Hinweis der Redaktion: Das Foto des Vermissten wurde entfernt, der Nachname abgekürzt. Am Freitag ist der Leichnam des 52-Jährigen im Wald bei Zersen aufgefunden worden.)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht:

„Suchmannschaften durchkämmen derzeit ein Waldgebiet bei Hess. Oldendorf-Zersen nach einem  52-jährigen Mann aus Bad Münder.

Der Kontakt zum 52-jährigen ist bereit am Sonntag, 21.01.2018, abgebrochen. Zusammen mit ihm soll auch der von ihm benutzte VW Golf verschwunden sein. Die Polizeidienststelle in Bad Münder wurde durch Angehörige des Vermissten am Dienstagabend informiert.

Ermittlungen im großen Freundes- und Bekanntenkreis des 52-Jährigen führten am Abend zu keinem Ergebnis. Noch in der Nacht wurden durch Polizeistreifen Wanderparkplätze des Deister- und  Süntelgebietes sowie andere möglichen Hinwendungsorte abgefahren.

Im Rahmen einer Absuche am Folgetag, die auf weitere Gebiete ausgedehnt wurde, konnte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeistation Hess. Oldendorf in den Mittagsstunden den gesuchten VW Golf auf dem Wanderparkplatz bei Hess. Oldendorf-Zersen auffinden.

Zusammen mit einer Rettungshundestaffel wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Sowohl die Absuche mit dem Hubschrauber als auch Suche am Boden mit Hunden erbrachte keine neuen Erkenntnisse. Die Suche wurde in den Abendstunden unterbrochen und am heutigen Donnerstagmorgen durch Alarmierung von Feuerwehrkräften fortgesetzt. Bislang verlief die Absuche ergebnislos.

Der Vermisste ist 180 - 185 cm groß und schlank. Er hat wenig Haupthaar. Zur Bekleidung des Gesuchten liegen keine Hinweise vor.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt die Polizei in Bad Münder (Tel. 05042/9331-0) entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE