Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Flächenbrand bei Hasperde

War es eine achtlos weggeschnippste Zigarette? Feuerwehrkameraden kämpfen auf trockenem Feld gegen eine Feuerwand

Mittwoch 1. August 2018 - Hasperde (wbn. Es ist möglicherweise genau das passiert, wovor Feuerwehr und Polizei in den vergangenen Tagen so eindringlich gewarnt hatten. Eine glühende Zigarettenkippe könnte achtlos aus dem Fahrzeug geschnippt worden sein.

Das sieht zwar lässig aus, ist aber bei dieser Gluthitze auf den Feldern das Gegenteil von „cool“ und gleicht einer mutwilligen Brandstiftung. Die Freiwillige Feuerwehr musste gestern Abend an der Landesstraße 423 Hasperde-Unsen im Bereich des Kreisels am "Raschen Ort" einen Flächenbrand löschen, der mutmaßlich diese Ursache hatte. Die Feuerwehrkameraden sahen sich zeitweilig einer Feuerwand gegenüber. Landwirte unterstützten die Löscharbeiten.

(Zum Bild: Flächenbrand bei Hasperde. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgend der Polizeibericht von heute: "Gestern Abend gegen 19.00 Uhr wurde der Feuerwehr ein Flächenbrand auf einem Stoppelfeld an der Landesstraße 423 Hasperde-Unsen im Bereich des Kreisels am "Rascher Ort" gemeldet. Eine Feuerwand zog über das abgeerntete Getreidefeld, die durch starke Winde vorangetrieben wurde.

Die alarmierte Feuerwehr ist vor Ort von Landwirten unterstützt worden, so dass die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnten.

Nach bisherigen Ermittlungen könnte eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe das Feuer ausgelöst haben, das im Straßengraben der Landesstraße seinen Ursprung hatte.

Daher nochmals die dringende Aufforderung, keine Zigarettenkippen aus den Fahrzeugen in die Natur zu schnippen. Diesmal wurden keine Personen verletzt.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE