Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Als er den Streifenwagen sah rannte er davon

Mit Marihuana und Geld "in kleiner Stückelung" im Park: Fünfzehnjähriger als Drogendealer?

Montag 10. September 2018 - Bad Oeynhausen (wbn). Mit 15 schon Drogen-Dealer?

Ein Schüler ist aufmerksamen Polizisten aufgefallen als er beim Anblick ihres Streifenwagens plötzlich davonrannte.  Die sportlichen Ordnungshüter waren jedoch schneller und erkannten rasch weshalb der Fünfzehnjährige die Beine in die Hand genommen hatte.

 

Fortsetzung von Seite 1

Zwei kleine Tüten und Bargeld „in kleiner Stückelung“ legten den Verdacht des Drogenhandels nahe. Der Schüler wurde zur Wache gebracht und den Eltern übergeben.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Während einer Streifenfahrt am Samstagmittag im Sielpark geriet ein 15-Jähriger in den Fokus der Beamten. Als der Schüler den Streifenwagen erblickte, nahm er reiß aus.

Nach kurzer Verfolgung zu Fuß konnte er gestellt werden. Der Grund für die Flucht war schnell gefunden. Der Junge trug zwei kleine Tüten mit vermutlich Marihuana sowie Bargeld in kleiner Stückelung bei sich.

Hier liegt der Verdacht des Betäubungsmittelhandels nahe. Der Bad Oeynhausener wurde zur Wache verbracht und später von Angehörigen abgeholt. Die Drogen sowie das Geld wurden beschlagnahmt.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE