Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Nachrichten aus der Wirtschaft
Westfalen Weser Energie stellt Ladesäule für Elektroautos in Kirchlengern auf

Donnerstag 11. Mai 2017 - Kirchlengern (wbn). Die Fachwelt ist sich einig: Elektroautos sind umwelt- und verkehrspolitisch sinnvoll. Doch die Entwicklung kommt noch nicht richtig in Fahrt. Um der Idee weiteren Anschub zu geben und die Alltagstauglichkeit zu demonstrieren, haben die Gemeinde Kirchlengern und die kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe jetzt eine Ladestation aufgestellt.

„Die Ladestation hat eine Leistung von 22 Kilowatt und lädt ein Elektroauto damit in gut einer Stunde für die nächsten 100 Kilometer wieder auf. Während eines Spaziergangs oder eines Einkaufs kann man sein E-Mobil einfach mit Strom betanken“, sagt Bürgermeister Rüdiger Meier, der selbst ein Elektroauto für seine Dienstfahrten nutzt.

(Symbolbild: Eine Ladesäule wie diese steht nun auch Fahrern von Elektroautos in Kirchlengern zur Verfügung. Foto: Westfalen Weser Energie)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Tanken kann an der neuen Station, die direkt am Rathaus aufgestellt wurde, übrigens jeder mit einem Elektrofahrzeug – vorausgesetzt es hat einen EU-genormten Standardstecker Typ2.

Strom wird per App freigeschaltet

Die Freischaltung der Ladesäule erfolgt über die App „PlugSurfing“. Der Nutzer muss sich dort einmalig registrieren und kann dann an der Tankstelle in Kirchlengern sofort laden.

Die Westfalen Weser Energie-Gruppe plant zusammen mit Stadtwerken und Kooperationspartnern aus der Region die Installation von insgesamt 100 Ladesäulen in Ostwestfalen-Lippe und Südniedersachsen, die sich zukünftig in einer durchschnittlichen Entfernung von etwa 20 Kilometern zueinander befinden.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub