Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







WAVE-Trophy durch sechs europäische Länder: Von Genua nach London über Bad Pyrmont

Mit "Sprit" aus der Steckdose: Umweltfreundliche Autos elektrisieren morgen früh das Weserbergland


Bad Pyrmont (wbn). Power in Pyrmont: Morgen früh um 8.30 Uhr legen 20 Elektrofahrzeuge im Rahmen der WAVE-Trophy (World Advanced Vehicle Expedition) einen Zwischenstopp im Pyrmonter Kurpark ein.

Die Fahrzeugteams rund um Initiator und Elektroauto-Pionier Louis Palmer werden von Phoenix Contact Electronics, den Stadtwerken Bad Pyrmont und dem Staatsbad Pyrmont begrüßt, bevor die umweltfreundlichen Autos der Öffentlichkeit vorgestellt und ihre Akkus für den nächsten Turn aufgeladen werden. Am 9. September waren die 20 Fahrzeuge in Genua zur 2.674 km langen Rallye gestartet. Die Strecke der längsten Elekrofahrzeug-Rallye der Welt führte sie über die Alpen und durch den Schwarzwald. 

Fortsetzung von Seite 1

Die Trophy beweist, dass Elektromobilität auf der Basis von erneuerbaren Energien bereits heute im Langstreckenbereich machbar ist. Unterwegs besuchen die Rallyeteilnehmer auch Schulen, Rathäuser und Unternehmen, um der Öffentlichkeit ihren lautlosen Antrieb näherzubringen. Organisator Louis Palmer hat erstmals die Welt mit einem solarbetriebenen Fahrzeug umrundet.
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE