Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Vermutlich mit einer Luftdruckwaffe:
Unbekannte schießen auf Fensterscheiben – Schule, Rathaus und Kirche beschädigt

Dienstag 20. Januar 2015 - Extertal-Bösingfeld (wbn). Gemeingefährliche Aktion: Unbekannte Täter haben in den zurückliegenden Tagen oder Wochen mehrere Gebäude in Extertal beschossen. Im Ortsteil Bösingfeld sind Einschüsse an Scheiben des Rathauses, der Kirche und der Pestalozzischule festgestellt worden.

Weil die Projektile jeweils nur kleinere Löcher hinterlassen und die Mehrfachverglasungen in keinem Fall durchschlagen haben, gehen die Ermittler von einer Luftdruckwaffe aus. Dennoch ist der angerichtete Schaden beträchtlich. Allein am Rathaus beträgt er etwa 3.000 Euro.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Kriminalpolizei Lemgo sucht nun Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit den Beschädigungen geben können, Telefon (0 52 61) 9330.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Detmold:

„Unbekannte haben in den zurück liegenden Tagen oder Wochen mehrere Scheiben an verschiedenen Gebäuden im Ortskern Bösingfelds beschädigt. Sowohl an Scheiben des Rathauses, als auch an einigen der Kirche und der Pestalozzischule wurden kleine Löcher festgestellt, die durch Einschüsse entstanden sein dürften. Die Projektile, die aus einer Luftdruckwaffe stammen könnten, haben die Mehrfachverglasung nie durchschlagen, sondern nur jeweils das äußere Glas beschädigt. Allein der Schaden am Rathaus liegt bei geschätzten 3.000 Euro. Wer Hinweise im Zusammenhang mit den Beschädigungen geben kann, möge sich bitte unter 05261 / 9330 bei der Kripo in Lemgo melden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub