Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Freitagnacht in Hildesheim:
Das Opfer kam wie bestellt: Maskierter überfällt Pizza-Boten (17) und erbeutet Bargeld

Montag 22. Juni 2015 - Hildesheim (wbn). Hinterlistiger Überfall auf einen Pizza-Boten in Hildesheim: Der unbekannte Täter hatte den 17-Jährigen Pizzafahrer offensichtlich schon in dieser Absicht in die Bunsenstraße bestellt und dann ausgeraubt.

Als der 17-Jährige den angegeben Namen auf dem Klingelbrett nicht finden konnte und gerade unverrichteter Dinge wieder zurück zu seinem Fahrrad gehen wollte, wurde er plötzlich von hinten attackiert. Der mit einem Tuch vor dem Gesicht bekleidete Unbekannte brachte den 17-Jährigen zu Boden und forderte die Geldbörse. Damit flüchtete der Mann anschließend. Er sprach während der Tat Deutsch mit südländischem Akzent.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hildesheim:

„Bereits am vergangenem Freitag, 19.06.2015, gegen 22:40 Uhr, ist in Hildesheim, Bunsenstraße,  ein 17 jähriger Pizza-Bote von einem bislang unbekannten Räuber überfallen.

Mittels eines offenkundig fingierten Anrufes wurde über einen Bringdienst eine Pizza in die Bunsenstraße bestellt. Als der 17-Jährige Pizza-Bote einige Zeit später mit seinem Fahrrad vor dem Haus, wo er die Ware abliefern sollte ankam, musste er feststellen, dass der Name des Bestellers nicht am Klingelbrett verzeichnet war. Daher ging er unverrichteter Dinge in Richtung seines Fahrrades zurück.

Der 17-Jährige schilderte weiter, dass  er in diesem Moment völlig unerwartet von hinten angegriffen und zu Boden gebracht wurde. Eine dunkel bekleidete männliche Person mit einem schwarzen Tuch vor dem Gesicht habe ihm, während er am Boden lag, einen Fuß auf den Körper gestellt und die Herausgabe von Geld gefordert. Nachdem der Räuber die Geldbörse an sich gebracht hatte, flüchtete er fußläufig in den Altfriedweg und verschwand in der Dunkelheit. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Er erlitt Schürfwunden. Im Portemonnaie befand sich Bargeld bestehend aus Wechselgeld und Einnahmen.

Der Täter wird vom Opfer, wie folgt beschrieben:

- männlich
- ca. 180 cm
- 18-19 Jahre alt
- schwarzes Basecap
- dunkle Hose
- schwarzer Kapuzenpullover
- schwarze Schuhe mit weißem Emblem
- maskiert mit einem schwarzen Tuch
- Sprache: deutsch mit südländischem Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub