Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Polizei sucht nach Männern mit südländischem Teint
Unbekannte versuchen Gänse totzuschlagen – Tiere können entkommen

Mittwoch 9. September 2015 - Lage (wbn). Aufregung gestern Nachmittag in einer Grünanlage im lippischen Lage. Drei Männer haben offenbar gezielt versucht, dort Gänse zu erschlagen. Einer der Unbekannten hatte ein Tier mit Brot herangelockt und wollte es dann mit einem Stock töten.

Weil er die Gans jedoch verfehlte, konnte sie mit ihren Artgenossinnen ins Ufergebüsch flüchten. Auch die Unbekannten machten sich aus dem Staub – nach ihnen fahndet jetzt die Polizei.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Detmold:

„Am Dienstagnachmittag wollten Unbekannte offensichtlich Gänse in der Grünanlage "Am Werreanger" erschlagen. Die Tiere konnten flüchten. Zeugen beobachteten auf dem parallel zur "Werre" verlaufenden Fußweg entlang des Schulzentrums drei Männer, die Brot dabei hatten und die Tiere anlockten. Als sich eine Gans genähert hatte, wollte einer der Männer das Tier mit einem langen Stock erschlagen, traf es aber nicht. Die Gans verschwand gemeinsam mit ihren Artgenossinnen im Ufergebüsch. Die Männer verließen ebenfalls den Ort des Geschehens. Alle drei haben schwarze Haare. Einer trug eine Schirmmütze und ein anderer einen schwarz-weißen Pullover. Alle haben einen südländisch aussehenden Teint. Möglicherweise ist das Trio bereits in ähnlicher Art und Weise im Bereich der "Werre" aufgefallen oder wird nochmals gesichtet. Hinweise zu den Männern nimmt das KK Lage unter 05232 / 95950 entgegen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE