Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Während der Fahrt durch Minden:
Alfa Romeo fängt Feuer – Fahrer (47) bringt sich in Sicherheit

Montag 5. Oktober 2015 - Minden (wbn). Da war der kleine Italiener plötzlich ganz Feuer und Flamme: Ein Alfa Romeo ist am Samstagabend auf der Karlstraße vom Heck her in Brand geraten – während der Fahrt.

Am Steuer ein 47 Jahre alter Mann aus Minden, der den Wagen daraufhin an den Straßenrand fuhr und sich in Sicherheit bringen konnte. Die Feuerwehr löschte anschließend das Auto, Ermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

(Zum Bild: Einsatz an der Karlstraße: Feuerwehrleute löschten den heißen Flitzer ab, konnten ein komplettes Ausbrennen verhindern. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Minden:

„Ein technischer Defekt während der Fahrt hat dazu geführt, dass ein Alfa Romeo am Samstagabend auf der Karlstraße in Brand geriet. Der Fahrer, ein 47-jähriger Mindener, konnte noch rechtzeitig am Straßenrand anhalten und sich in Sicherheit bringen.

Der Mann berichtete anschließend den Polizisten, dass er gegen 20 Uhr auf der Gustav-Heinemann-Brücke in Richtung Dankersen unterwegs gewesen sei. In Höhe der Kreuzung mit der Friedrich-Wilhelm-Straße habe er dann plötzlich einen Feuerschein im hinteren Fahrzeugbereich bemerkt. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Ein Abschleppwagen sorgte später für den Abtransport des vor allem im Innenraum ausgebrannten Alfa Romeo.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub