Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zwei Ausnahmepianisten im Weserbergland
Andreas Kern und Paul Cibis  - ein musikalisch Duell in Bad Münder


Bad Münder (wbn). Sie haben sich am 2. Oktober um 20 Uhr zum Duell verabredet. Nicht auf der Lichtung am Waldesrand, sondern im Konzertsaal von Bad Münder.

Und ihre Waffen sind das wohl temperierte Klavier und die musikalischen Geniestreiche vergangener Jahrhunderte: Die Ausnahmepianisten Andreas Kern, der an neuen Orten seinem Publikum erstaunliche Hörwelten eröffnet und damit neue Konzertformate im TV-Sender „arte“ kreiert hat und Paul Cibis, der immer mal wieder andere Kulturwelten mit seinen Meisterkursen bereichert – in China, Hongkong, Taiwan und Südkorea. Keine Frage, solche Künstler, die Weltmetropolen wie Berlin an nur einem Wochenende mit 100 Klavierkonzerten in einen Konzertsaal verwandeln – so geschehen als „Piano City 2010“ – werden nicht unbedingt im Weserbergland vermutet. Doch genau dafür sorgt die Sparkasse Weserbergland im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.
Fortsetzung von Seite 1

Und sie kann in Bad Münder auf GeTour als örtlichen Veranstaltungspartner verweisen.

Das Konzept der beiden Duellanten ist stimmig: Sie wollen neben den klassischen Konzertgängern auch ein neues Publikum erschließen und haben dazu gründlich die Konzertsaal-Atmosphäre entstaubt. Schubert und Pop – das geht doch!

Und die ebenbürtigen Gegner werden mehrfach nachladen: Mit Flügelrundlauf und Improvisation, bei der aus der Hüfte geschossen wird. Dass sich dabei das Publikum vor Lachen kugelt ist ausdrücklich gewollt. Damit aber kein Missverständnis aufkommt: Der Hörgenuss wird nicht zirkusgleichen Musikclown-Kapriolen geopfert.

Andreas Kern und Paul Cibis sind für ihre kompromisslose Perfektion bekannt. Chopin, Liszt oder Debussy, deren Werke hier neben experimenteller Musik erklingen, hätten bei solch einem Auftritt als erste Beifall gezollt. Eines der originellsten Konzerte in der Reihe dieser hochkarätigen Niedersächsischen Musiktage unter dem Klammerbegriff „Freundschaft“ kommt somit in den Landkreis Hameln Pyrmont. "Die Sparkasse Weserbergland hat als einflussreicher Partner im Sparkassenverbund dafür gesorgt, dass dies kein Zufall ist, sagte Sparkassendirektor Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland."

Deshalb unbedingt vormerken: Andreas Kern und Paul Cibis - Mittwoch, 2. Oktober, 20 Uhr, Martin-Schmidt-Saal in Bad Münder.  Eintrittskarten zum Preis von 13-18 Euro gibt es bei der Sparkasse Weserbergland und bei der GeTour in Bad Münder.
 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub