Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Brandermittler haben erstes Ergebnis:
Scheunenbrand in Brünnighausen durch technischen Defekt verursacht

Montag 5. September 2016 - Brünnighausen (wbn). Das Feuer, das in der Nacht zum Freitag im Coppenbrügger Ortsteil Brünnighausen eine Scheune komplett zerstört hat (die Weserbergland-Nachrichten.de berichteten), ist nach ersten Erkenntnissen der Brandermittler auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

„Im Rahmen der Brandursachenermittlung haben sich vor Ort Hinweise auf einen technischen Defekt in einer Stromleitung ergeben“, heißt es seitens der Polizei. Die Ermittlungen dauern jedoch noch an.

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Im Fall der durch einen Brand zerstörten Backsteinscheune im Ortsteil Brünninghausen haben Ermittler des Polizeikommissariats Bad Münder und des Fachkommissariats 1 der Polizei Hameln gemeinsam die Ermittlungen aufgenommen und erste Untersuchungen am Brandort durchgeführt. Im Rahmen der Brandursachenermittlung haben sich vor Ort Hinweise auf einen technischen Defekt in einer Stromleitung ergeben. Die Ermittlungen sind allerdings noch nicht abgeschlossen. So erhoffen sich die Ermittler noch weitere Details durch Befragungen der in Sachsen-Anhalt lebenden Gebäudeeigentümer und durch Einsicht in die Bauunterlagen. Das zerstörte Gebäude darf nicht betreten werden und bleibt weiterhin beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an; es wird ggf. nachberichtet.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE