Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Zugriff nach Hinweis in Tatortnähe

Polizei schnappt Serieneinbrecher (18) in Emmerthal

Mittwoch 17. Juli 2019 - Emmerthal / Kirchohsen (wbn). Auf sein Konto gehen gleich mehrere Einbrüche im Raum Emmerthal: Die Polizei hat in unmittelbarer Tatortnähe einen 18 Jahre alten Einbrecher festnehmen können, der schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Der Tatverdächtige stammt aus Emmerthal. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten Gegenstände sichergestellt werden, die verschiedenen Einbrüchen zugerechnet werden. Auch fand sich Bargeld in Höhe von 2000 Euro.

Fortsetzuhng von Seite 1
Die Einbrüche haben sich über einen Zeitraum von vier Wochen erstreckt. Nachfolgend der Polizeibericht aus Emmerthal: „Einsatzbeamten der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont / Holzminden und Ermittlern des 2. Fachkommissariates ist es am 10.07.2019 gelungen, einen Wohnungseinbrecher vorläufig festzunehmen, der im dringenden Tatverdacht steht, mehrere  Einbrüche in Wohnhäuser in Emmerthal , OT Kirchohsen, in den letzten vier Wochen begangen zu haben.

Am  10.07.2019 wurde gegen 12:00 Uhr ein sogenannter Tageswohnungseinbruch in 31860 Emmerthal, Drosselsteig, gemeldet. Ein 18-jähriger, polizeilich bereits in Erscheinung getretener Emmerthaler, wurde kurz nach Mitteilung des Einbruchs in unmittelbarer Tatortnähe durch Einsatzbeamte festgestellt und konnte schließlich im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Gegen diesen konnte bereits im Zuge vorangegangener Ermittlungen zu einem Tageswohnungseinbruch am 01.07.2019, in direkter Nachbarschaft zum vorliegenden Tatort, ein dringender Tatverdacht begründet werden.

Bei einer richterlich angeordneten  Durchsuchung der Wohnung wurden  eine größere Menge Schmuck sowie rund 2000 Euro Bargeld sichergestellt. Ein Teil der sichergestellten Gegenstände konnte bereits weiteren Einbruchsdiebstählen in Wohnhäuser zugeordnet werden.

Eine abschließende Zuordnung der Gegenstände, auch zu möglichen weiteren Einbrüchen, dauert noch an.

Mit den betroffenen Geschädigten wurden durch den Beauftragten für Kriminalprävention der hiesigen Dienststelle Beratungsgespräche zum Einbruchsschutz geführt.“

 

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub