Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es wurden auch Fahrzeuge aufgebrochen

Gemein: Diebe schleichen sich durch Umkleideräume einer Bad Pyrmonter Klinik

Bad Pyrmont (wbn). Unbekannte Täter haben die Umkleideräume einer Klinik in Bad Pyrmont nach Wertsachen durchsucht und Spinde aufgebrochen.

Sie klauten eine Lederjacke, Geldbörse und Ausweise. Unbekannte haben auch mehrere Fahrzeuge in Bad Pyrmont aufgebrochen, Dokumente, Bargeld und Scheckkarten sowie ein Navi entwendet. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Pyrmont: „Am Montag, den 09.09.2013, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr drangen unbekannte Täter in den unverschlossenen Umkleideraum einer Bad Pyrmonter Klinik ein. Hier hatten sie es auf den Inhalt der dort aufgestellten und verschlossenen Spinde abgesehen. Nachdem sie die Schlösser von 5 Spinden aufgebrochen hatten erbeuteten sie eine Lederjacke sowie eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweisen.

Ebenfalls am Montag, den 09.09.2013, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr wurden in Bad Pyrmont zwei PKW aufgebrochen. Offensichtlich waren es die offen in den Fahrzeugen abgelegten Wertsachen, die den oder die Täter animierten die Fahrzeuge aufzubrechen. In der Parkstraße war es ein VW Passat bei dem auf der Mittelkonsole eine Geldbörse lag. Die Täter schlugen die Seitenscheibe der Beifahrertür ein, entwendeten die Geldbörse mit Bargeld, Papieren und Scheckkarten und nahmen auch das mobile Navigationsgerät Marke Tom Tom mit. Der Schaden dürfte sich auf ca. 600,- Euro belaufen. Bei dem zweiten PKW handelt es sich um ein VW Polo, der zur Tatzeit in der Heiligenangerstraße abgestellt war.

Hier lag auf der Mittelkonsole eine Dokumentenmappe in der die Täter vermutlich "reiche Beute" vermuteten. Sie schlugen ebenfalls die Seitenscheibe ein und entwendeten die Dokumentenmappe, darin fanden sie aber nur diverse Ausweise und Papiere der Geschädigten vor. Der Schaden wird hier auf ca. 400,- Euro geschätzt. Täterhinweise liegen der Polizei bisher nicht vor. Da die Taten am Montag in den frühen Abendstunden in der Parkstraße und Heiligenangerstraße verübt wurden, hofft die Polizei, dass eventuell von Zeugen verdächtige Personen beobachtet wurden.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub