Flug Nach Planmäßig
5P5871 GRAN CANARIA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:30
LH363 FRANKFURT 11:30
Flug Von Planmäßig
LH362 FRANKFURT 10:55
RRR2334 BIRMINGHAM 12:50
5P5872 GRAN CANARIA 19:15

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Vermisstenfahndung der Polizei Hamburg
Spurlos verschwunden: Wer hat Juliane Paulina Rita Hippel (16) gesehen?

Dienstag 9. Januar 2018 - Hamburg / Hannover (wbn). Die Polizei Hannover bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung bei einer Vermisstenfahndung ihrer Kollegen aus Hamburg. Die dort gesuchte 16 Jahre alte Juliane Paulina Rita Hippel könnte sich in Hannover aufhalten.

Das Mädchen wird seit dem 2. Dezember vergangenen Jahres vermisst. Zwar hatte die Mutter noch am 8. Dezember via Internet Kontakt zu der 16-Jährigen, konnte den Aufenthaltsort aber nicht in Erfahrung bringen, weil das Mädchen ihn verschwieg. Hinweise auf eine Ausreise ins Ausland haben sich offenbar nicht ergeben, die Ermittler gehen fest davon aus, dass sich Juliane nach wie vor in Hamburg oder in Hannover aufhält.

(Zum Bild: Juliana Hippel wird vermisst. Die Polizei Hamburg fragt: Wer hat sie seit dem 2. Dezember 2017 gesehen und kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Fotos: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend die Vermisstenmeldung aus Hamburg im Wortlaut:

„Seit dem 02.12.2017 wird die 16-jährige Juliane Paulina Rita Hippel vermisst.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Juliane zuletzt am 02.12.2017 um 15.00 Uhr an ihrer Wohnanschrift in der Bernhard-Nocht-Straße gesehen. Letztmaliger Kontakt zur Mutter über das Internet bestand am 08.12.2017. Hierbei wollte Juliane ihrer Mutter gegenüber allerdings ihren Aufenthaltsort nicht preisgeben.

Die Ermittlungen des zuständigen LKA 114 führten bislang nicht zum Auffinden des Mädchens.

Juliane wird wie folgt beschrieben:

- 165-170 cm groß
- 42 kg
- zierliche Figur
- scheinbares Alter 16

Bei ihrem Verschwinden war Juliane vermutlich wie folgt bekleidet:

- schwarze Schuhe
- langes, schwarzes Kleid
- schwarzes Kopftuch
- pinke Daunenjacke
- führte eine schwarze Handtasche bei sich

Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass sich Juliane in Hamburg oder Hannover aufhalten könnte.

Vom Amtsgericht Hamburg wurde heute ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mädchen erlassen.

Zeugen, die Hinweise auf Julianes Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 040/ 4286-56789 zu melden.“

(Zu den Bildern unten: Diese weiteren Aufnahmen hat die Polizei Hamburg zur Fahndung nach der 16-Jährigen herausgegeben. Fotos: Polizei)

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player





Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE