Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover



Es geschah in Bad Oeynhausen

Schock beim "begleiteten Fahren": Siebzehnjährige erfasst mit VW achtjährigen Jungen

Montag 21. Januar 2019 - Minden / Bad Oeynhausen (wbn). Schock beim begleiteten Fahren: Eine Siebzehnjährige, die im Rahmen des sogenannten begleitenden Fahrens unterwegs war, erfasste mit ihrem VW einen achtjährigen Jungen, der von links in die Fahrbahn gelaufen kam.

Der Polizei sagte die Siebzehnjährige: Sie sei zu diesem Augenblick sehr langsam gefahren weil sich in der Kampstraße in Bad Oeynhausen eine Fahrzeugschlange gebildet habe.

Fortsetzung von Seie 1

Der Junge erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Oeynhausen: „Leichte Verletzungen erlitt ein achtjähriger Junge aus Bad Oeynhausen, als er am Samstagnachmittag beim Überqueren der Kampstraße von einem Auto erfasst wurde.

Eine 17-Jährige war laut Polizei im Rahmen des begleitenden Fahrens mit einem VW auf der Kampstraße in Richtung der Hufschmiede unterwegs, als gegen 15.30 das aus ihrer Sicht von links kommende Kind auf die Fahrbahn lief.

Eine alarmierte Rettungswagenbesatzung kümmerte sich im Beisein der Mutter um den offenbar leicht verletzten Jungen. Die 17-Jährige gab gegenüber den Polizisten an, dass sie sehr langsam gefahren sei, da sich auf der Kampstraße eine Fahrzeugschlange gebildet hatte.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub