Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Jetzt passt das Wetter wieder:
Straßenbaubehörde holt Bauarbeiten an der B1-Ortsdurchfahrt Reher nach

Mittwoch 21. Juni 2017 - Reher (wbn). Kein Durchkommen morgen und übermorgen auf der Bundesstraße 1 in Reher: Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr lässt die Fahrbahn und die Mittelnaht in der Ortsdurchfahrt sanieren.

Die Arbeiten hätten schon Anfang April ausgeführt werden sollen, die Behörde hatte die bereits eingerichtete Vollsperrung aber kurzfristig wieder aufgehoben und den Termin wegen zu niedriger Temperaturen verschoben.

 

Fortsetzung von Seite 1

„Die Arbeiten von der Einmündung der Straße Theresiental bis zur Straße För­den finden am 22. und 23. Juni unter Vollsperrung statt“, heißt es in einer Mitteilung. Die restlichen Arbeiten sollen zwischen dem 26. und 30. Juni erledigt werden – unter halbseitiger Sperrung mit einer Baustellenampel.

Die gute Nachricht: Während des Wochenendes haben auch die Straßenbauarbeiter Wochenende. Dann kann die Bundesstraße 1 ohne Beschränkungen befahren werden.

Die Ortschaft Reher ist in der Zeit der Vollsperrung lediglich aus Richtung Reinerbeck sowie aus Richtung Grießem zu erreichbar. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Kreisstraße 36, über Reinerbeck und die Kreisstraße 56. Der Fernverkehr wird gebeten, den Bereich großräu­mig zu umfahren.

„Den Anliegern wird innerhalb der Bauzeit - soweit es der Baubetrieb zulässt - das Erreichen ihrer Grundstücke mit dem Auto ermöglicht“, verspricht die Behärde. Eventuelle kurzzeitige Sperrungen der Zufahrten werden den Anliegern rechtzeitig durch die Baufirma mitgeteilt.

Die Baukosten betragen rund 55.000 Euro und werden vom Bund getragen.

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

ponhub