Flug Nach Planmäßig
LLX5151 TENERIFFA 09:00
LH2177 MUENCHEN 09:20
AB3424 GRAN CANARIA 12:20
Flug Von Planmäßig
LH2176 MUENCHEN 08:45
AB7727 MALLORCA 11:25
LH2178 MUENCHEN 12:45

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln

 


 


Er klopfte plötzlich an die Seitenscheibe…
Unbekannter Mann mit Cutter-Messer bedrängt Autofahrerin (24) am Bahnhof Bückeburg

Montag 9. Januar 2017 - Bückeburg (wbn). Schock in der Dunkelheit: Am Bahnhof Bückeburg hat ein bislang unbekannter Mann eine 24 Jahre alte Autofahrerin aus dem Extertal bedrängt.

Der Unbekannte hatte an die Seitenscheibe des Wagens geklopft und um eine Mitfahrgelegenheit gebeten. Als die 24-Jährige das ablehnte, versuchte der vermutlich mit einem Cutter-Messer bewaffnete Mann die Scheibe des Beifahrerfensters herunterzudrücken und ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Die Frau konnte ihn jedoch abschütteln und davonfahren. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Unbekannten, bittet um Hinweise.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bückeburg:

„Eine 24jährige Autofahrerin aus dem Extertal ist gestern gg. 22.45 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof Bückeburg von einem männlichen Fußgänger in ihrem Pkw bedrängt worden.

Der Mann klopfte an die Beifahrerfensterscheibe und fragte die Frau nach einer Mitfahrgelegenheit, die er auch bezahlen wollte. Die junge Frau aus dem Extertal verneinte die Bitte und hatte zum Glück die Scheibe des Beifahrerfensters nur leicht heruntergelassen.

Der Unbekannte versuchte nun die Scheibe herunterzudrücken und war schon leicht mit dem Oberkörper im Fahrzeuginneren. Der Extertalerin gelang es dennoch die Scheibe zu schließen und konnte mit ihrem Pkw VW wegfahren, obwohl sich der Mann wahrscheinlich am Fahrzeug festhalten wollte.

Der Hochdeutsch sprechende Mann wird von der Frau auf ca. 25 Jahre geschätzt und hatte wahrscheinlich ein Cuttermesser in der Hand, wobei die Klinge offenbar nicht ausgefahren war.

Der auf ca. 180cm Körpergröße geschätzte Mann war mit einer dunklen Jacke, evtl. Parka oder Regenjacke, bekleidet und trug darunter einen Kapuzenpulli. Zudem hatte er eine dunkle Wollmütze mit Muster, evtl. eine Skimütze, auf dem Kopf.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei Bückeburg im Stadtgebiet und Bahnhofsbereich verlief ergebnislos. Der Kriminalermittlungsdienst hat die Ermittlungen wegen Nötigung aufgenommen.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern




powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE