Flug Nach Planmäßig
LH2179 MUENCHEN 13:15
RRR2335 BIRMINGHAM 15:20
HG7642 MALLORCA 18:10
Flug Von Planmäßig
RRR2334 BIRMINGHAM 13:50
HG7643 MALLORCA 17:20
LH2180 MUENCHEN 19:50

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln







Drei Verletzte nach Unfall in Hameln:
Betrunkener Autofahrer (21) weicht Katze aus und prallt gegen abgestellten VW

Mittwoch 9. November 2016 - Hameln (wbn). Nachts sind alle Katzen grau – und eine hat in Hameln das Schicksal eines 21-Jährigen aus München besiegelt. Der Mann war mit seinem BMW auf dem Wehler Weg unterwegs gewesen, als das Tier offenbar plötzlich über die Fahrbahn huschte. Beim Ausweichmanöver prallte der Mann gegen einen abgestellten VW Golf. Er selbst und zwei Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt.

Ungünstig für den Münchner: Beim Atemalkoholtest pustete er mehr als 1 Promille, musste deshalb neben einer Blutprobe auch gleich seinen Führerschein abgeben.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (08./09.11.2016) ist ein 21-jähriger Fahrer eines BMW in den Gegenverkehr geraten und gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf gefahren.

Der Mann aus München war gegen 23:40 Uhr auf dem Wehler Weg in Richtung Wehrberger Straße unterwegs. Als er eigenen Angaben zufolge einer Katze ausweichen musste, geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort auf den VW Golf einer Hamelnerin.

Durch den Aufprall wurden der Fahrer des BMW sowie zwei weitere Insassen leicht verletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro, sie mussten abgeschleppt werden.

Bei dem Fahrer des BMW wurde bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von über 1 Promille. Daher musste der 21-jährige neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben.“

 

Radio Boerry Logo - Link zum Radio (pls)

Radio Börry Player



Hollys Western Store in Tündern





powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE